Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Vielseitig nutzbares Sanierungsobjekt im Sanierungsgebiet! Mehrfamilienhaus mit Nebengebäuden Nähe Theodor-Körner-Platz

06749 Bitterfeld-Wolfen 06749 Bitterfeld-Wolfen Zur Karte
Stellplatz, voll unterkellert, frei
950.000 € 
Kaufpreis
2.954 m²
Wohnfläche (ca.)
90
Zimmer
3.999 m²
Grundstücksfl. (ca.)
950.000 € 
Kaufpreis
2.954 m²
Wohnfläche (ca.)
90
Zimmer
3.999 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Stoltz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
950.000 €
  • Sanierungs-Afa

Online-ID: 2uycu4f
Referenznummer: 2108

Mehrfamilienhaus
3 Geschosse
Baujahr: 1980

  • Zustand: sanierungsbedürftig
  • voll unterkellert
  • frei
  • Stellplatz
  • Holzfenster, Kunststofffenster
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1980
Endenergieverbrauch 149,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
  • Haustyp: Massivhaus
Stromverbrauch ermitteln

Die zu sanierenden Gebäude, Hauptgebäude, aus dem Baujahr 1972, massiv erbaut, verfügt über drei Vollgeschosse sowie ein Untergeschoss, das als Luftschutzkeller ausgebaut ist. Das Nebengebäude aus dem gleichen Baujahr, ebenfalls massiv, beinhaltet ein EG und zwei Geschosse. Beide Gebäude verfügen, laut Gutachten, über eine gute Bausubstanz. Der alte, noch vorhandene Lastenaufzug, muss abgebaut werden. Die beiden Gebäude verfügen über ein gemeinsames Treppenhaus.
An das Gebäude 2, Nebengebäude, schließt der 3-geschossige, unterkellerte Rohbau an.
Die Nettowohn-Nutzfläche ist mit ca. 2.954 m² und die Grundstücksfläche mit ca. 3.999 m² angegeben.

Es besteht die Möglichkeit dort Wohnungen zu bauen, diese werden genehmigt. Weiter kann das Objekt als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden. Eine Hotelnutzung sowie der Bau eines Ärztehauses werden voraussichtlich genehmigt.
Ein Sondernutzungsrecht liegt vor.

Weitere Informationen über das Objekt erhalten Sie über unser Büro.
Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Das Haus darf nur in unserem Beisein besichtigt werden, nach Vereinbarung!

Objekt: Sanierungsobjekt MFH + Nebengebäude+ Rohbau im
Sanierungsgebiet, alle Gebäude sind unterkellert
Geschosse Haupthaus: massiver Bau, 3 Vollgeschosse + UG
UG ausgebauter Luftschutzkeller
Nebengebäude: Hofseite mit UG, EG, 1.OG
Rohbau: 3- geschossig, unterkellert
Fassade. Gebäude 1+2- Putz, Gebäude 3 –Rohbau (Mauerwerk)
Fenster: Gebäude 1+2- Kunststoff-Isofenster, Plast-Metallfenster,
Holzverbundfenster
Sanitär: Gebäude 1+2- Geschlechtergetrennte WC-Anlagen im
unterschiedlichen Erhaltungszustand
Treppen: Gebäude 1+2 mit gemeinsamen Treppenhaus
Sonstiges: Die Gebäude sind von allen Medien getrennt. Ein
Neuanschluss ist nötig
Massive Decken in allen Gebäuden
Außen- und Innenwände- Gebäude 1+2 – massive
Wandstellungen
Gebäude 3- Rohbau (Mauerwerk)
Wohn- Nutzfläche: ca. 2.954 m², Gebäude 1 ca. 1.460 m²,
Gebäude 2 ca. 735 m²
Gebäude 3 ca. 759 m² (Rohbau)
Grundstücksgröße: ca. 3.999 m²
Baujahr: 1978/ 1968-1972/ 1988
Bausubstanz: lt. Gutachten gute Bausubstanz
Bebauung: nach § 34 BauGB, Sanierungsgebiet „Stadtkern Bitterfeld“
Nutzungsmöglichkeiten:Wohnungsbau wird genehmigt,
Hotelnutzung ist möglich, Flüchtlingsunterkunft ist möglich,
Ärztehaus ist voraussichtlich möglich, Sondernutzungsrecht
liegt vor
Das Objekt wurde bis 2010 zu Verwaltungszwecken genutzt
Energieausweis: 149 kWh/(m²-a) inkl. Warmwasser
Kaufpreis: 950.000,00 Euro
Die Courtage beträgt: 6,25 % inkl. MwSt.

nach Vereinbarung, nur in unserem Beisein

Die Maklercourtage in Höhe von 6,25 % inkl. MwSt. sowie die Ankaufkosten (Grunderwerbssteuer, Notar und Grundbuchkosten) werden zusätzlich zum Kaufpreis erhoben und sind vom Käufer zu bezahlen. Die Courtage ist verdient und fällig direkt nach dem abgeschlossenen Notarvertrag. Diese Offerte ist ein Maklerangebot und nur für den Angebotsempfänger persönlich bestimmt. Sämtliche Auskünfte beruhen auf Aussagen der Eigentümer. Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
-Alle Angaben ohne Gewähr-

Datenschutz:
Der Auftraggeber, Interessent, Verkäufer, Käufer bzw. Mieter, Vermieter erklärt sich damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten gespeichert werden.
Der Auftragnehmer verpflichtet sich, diese geschützt zu halten, nach geltenden Datenschutzbestimmungen und nicht an Dritte zwecks Vermarktung, Werbung, etc. weiterzugeben.
Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten löschen, teilen Sie uns dieses bitte mit. Wir kommen Ihrem Wunsch dann sofort nach.

Widerrufsrecht:

Der Auftraggeber hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Auftraggeber uns mit Namen, Anschrift, Telefon- und Fax-Nummer und E-Mail-Adresse mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Auftraggeber die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Frist absendet.
Es gilt das Datum des Poststempels
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hamburg

Das attraktive Sanierungsobjekt befindet sich in guter Lage von Bitterfeld-Wolfen, direkt am Theodor-Körner-Platz, im Sanierungsgebiet. In direkter Nähe liegen Mehrfamilienhäuser, ein Discounter, eine Kita, ein Bistro sowie andere ruhige Gewerke.
Bitterfeld- Wolfen gehört zum Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt und ist Zentrum der chemischen Industrie. Die Stadt, mit ca. 48.000 Einwohnern, befindet sich ca. 35 km nördlich von Leipzig und ca. 25 km von Halle entfernt. Südöstlich der Stadt liegt der große Goitzschesee, ein Naturschutzgebiet mit 24 km² Wasserfläche.
Bitterfeld-Wolfen verfügt über diverse Sehenswürdigkeiten und Denkmale, wie z.B. der Bitterfelder Bogen, der Pegelturm, die Villa am Bernsteinsee u.v.m.
Die Stadt ist sehr gut an den ÖPNV angebunden. Der Bahnhof Bitterfeld ist Fernverkehrshalt der Intercity-Express-Linie Hamburg-Berlin-Halle-Erfurt-München. Außerdem steht ein Regionalexpressanschluss nach Leipzig zur Verfügung. Zusätzlich ist Bitterfeld an das S-Bahn-Netz Mitteldeutschland angeschlossen.

Bitterfeld-Wolfen
(3,9)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.