Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Geh Heim Tipp

69469 Weinheim 69469 Weinheim Zur Karte
Balkon, Terrasse, Zentralheizung
920.000 € 
Kaufpreis
160 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
599 m²
Grundstücksfl. (ca.)
920.000 € 
Kaufpreis
160 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
599 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Christine Simon
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2ute54e
Referenznummer: 19

Einfamilienhaus
Baujahr: 1968

  • Zustand: gepflegt
  • Balkon, Terrasse

frei ab Sofort

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1968
Endenergieverbrauch 138,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse E
  • Energieträger: Öl
  • Zentralheizung
Stromverbrauch ermitteln

1 Garagenstellplatz

Die 160 m² Wohnfläche verteilt sich auf zwei Etagen, 5 Zimmer, einem Vollbad mit separatem WC und einer Gästetoilette. Im Wohn- und Essbereich wurde ein Parkettfußboden verlegt, im Obergeschoss ein grauer Teppich. Das gesamten Haus ist mit Rollläden ausgestattet.
Ein großer Dachboden und ein Keller mit Außeneingang bieten zusätzlichen Platz.

Für weitere Informationen stelle ich Ihnen gerne ein umfangreiches Exposé zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

In bester Lage von Weinheims beliebtesten Stadtteil Lützelsachsen liegt dieses 1968 erbaute Architektenhaus eingebettet auf einem 599 m² Grundstück.
Hier oben auf dem Berg lässt sich eine wunderbare Ruhe geniessen und es werden neue Besitzer gesucht, welche diesen besonderen Ort ihr neues Zuhause nennen möchten.

Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, 2 Etagen

Weinheim ist mit 45.000 Einwohnern die größte Stadt des Rhein-Neckar-Kreises und liegt in unmittelbarer Nähe zu Mannheim und Heidelberg.
Aufgrund ihrer zwei Wahrzeichen der Burgruine Windeck und der Wachenburg, wird sie auch die Zwei-Burgen-Stadt genannt.

Im siebten Jahrhundert wurde das damals noch genannte Dorf Winnenheim von einem fränkischen Stammesfürsten gegründet. Die Ruine Windeck wurde im Jahr 1100 erbaut, die Wachenburg hingegen wurde nur im 20. Jahrhundert einer echten Ritterburg nachgebaut.

Eine Besonderheit ist die Altstadt mit ihren engen Gassen und wunderschönen Fachwerkhäusern. Sie versprüht ein mediterranes Flair und der Marktplatz mit all seinen Cafes, Restaurants und Weinstuben erinnert im Sommer an einen italienischen Piazza.
In der kurfürstlichen Zeit entstand das Schloss samt Schlosspark, welches sich heute im Besitz der Stadt befindet.

Lützelsachsen ist der größte Stadtteil von Weinheim und bietet die beste Wohnlage. Von Lützelsachsens Hausberg, dem Geiersberg, hat man auf einer Höhe von 322 m einen atemberaubenden Ausblick auf die Gebirgslandschaften Pfälzer Wald, Vogesen, Taunus und Hunsrück.

Für Familien bieten sich viele verschiedene Formen von Schulen an, ob öffentlich oder privat. Außerdem gibt es eine Menge von sportlichen Aktivitäten sowie eine jährliche Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen. Die Stadt verfügt über ein gutes Busnetz und ist über den Bahnhof auch ICE- und IC-Systemhalt auf der Main-Neckar-Bahnstrecke zwischen Frankfurt am Main und Heidelberg/Mannheim.

Weinheim
(4,3)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Immobilienmaklerin IHK

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.