Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Gepflegtes Reihenmittelhaus in Split-Level-Bauweise

84489 Burghausen 84489 Burghausen Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Garage, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert, Einbauküche
360.000 € 
Kaufpreis
120 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
185 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Geheimtipp – Dieser Anbieter hat erklärt und bestätigt, dass er dieses Angebot nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner präsentiert.1

360.000 € 
Kaufpreis
120 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
185 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jörg Klemmer
Meine Adresse angeben
Schritt 1/2
Schritt 2/2

Preise & Kosten

Kaufpreis
360.000 €

3,57 % aus dem Kaufpreis incl. gesetzlicher Mehrwertsteuer von zzt. 19 %.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2usja4u
Referenznummer: 5494

Reihenmittelhaus
3 Geschosse
Baujahr: 1980

  • Zustand: gepflegt
  • voll unterkellert
  • Balkon, Garten, Terrasse
  • frei

Bezug: sofort

  • 1 Stellplatz: Garage
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Bidet, Gäste-WC
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden, Teppichboden
  • Holzfenster
  • Anschlüsse: DSL-Anschluss, Kabelanschluss
  • Weitere Räume: Galerie, Hobbyraum, Wasch-Trockenraum
Zum Betrachten dieses Videos benötigen Sie
einen HTML5-fähigen Browser.
Imagefilm der Stadt Burghausen Langversion

Erleben Sie im neuen Image-Film der Stadt Burghausen die zahlreichen Facetten von Burghausen und genießen Sie den weiten Bogen an Eindrücken und Augenblicken in einer Stadt der Gegensätze und Gemeinsamkeiten, des Alltäglichen und Besonderen... Burghausen ist eine Stadt von herausragender kultureller, aber auch wirtschaftlicher Bedeutung für die gesamte Region, eine quicklebendige Stadt, die ihren Reiz aus dem Kontrast von Hightech und Historie zieht.

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1980
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergieverbrauch 145,10 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse E
Gültigkeit 18.04.2020 bis 17.04.2030
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Öl
  • Fußbodenheizung
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Stromverbrauch ermitteln

Das Haus wurde 1980 / '81 in Massivbauweise errichtet. Kanalanschluss vorhanden. Streifenfundamente Stahlbeton B 25, Massive betonierte Kellerumfassungswände, Stahlbetondecken, Holz-Fenster, Zimmermannsdachstuhl mit Nadelholz und Betonpfannendeckung auf Lattung und Konterlattung, Laufsteg für den Kaminkehrer. Hausfassaden Rauputz mit weissem Mineralfarbanstrich gestrichen, teilweise mit braun gestrichenen Holzverkleidungen, Dach- und Ablaufrohre verzinkt und braun gestrichen.

Vorgarten und Garten:
Der Vorgarten liegt nach Westen und ist mit hellen Bodenplatten belegt. Schmiedeeiserne Lampe zwischen Haustüre und Vorgartentüre. Mülltonnenhaus mit rotem Dachpappenbelag im Vorgarten, Eingangstor zum Vorgarten in Schmiedeeisenornamentik. Seitlich sind Hecken und Sträucher gepflanzt. Briefkasten– und Klingelanlage am Eingangstor,

Terrasse: Die Terrasse liegt nach Osten und wurde im Jahr 2000 völlig neu erstellt mit Betonplatte, frostsicherem, diagonal verlegtem Fliesenbelag, Stahlsparren mit Glasabdeckung und Markilux Baldachin sowie integrierte Beleuchtung. Die Terrasse ist seitlich verglast, sodass es nicht auf die Terrasse regnet. Der Kellerlichtschacht ist mit trittsicherem Glas abgedeckt. Der Garten zur Ostseite ist mit einem gepflegten Rasen und Ziersträuchern bepflanzt. Hier ist auch eine Gartengerätebox.

Untergeschoss
Kellerflur: Elektrozählerkasten weiss, Kellerwände, kleine Stahltüre zum Öltankraum mit ölfestem Anstrich, 3 Kunststoff-Öltanks mit je 1.800 l Fassungsvermögen, Treppenhaus: Kellerflure und die Kellertreppe sind mit braunen Keramikfliesen belegt. Schmiedeeisernes Treppengeländer schwarz lackiert mit goldfarben akzentuiertem Handlauf, Heizkeller mit Waschküche: Blech-Ausgussbecken, Boden gefliest, die Ölzentralheizung wurde im Jahr 2000 durch einen BUDERUS Heizkessel 19 kW Logana G 115 mit Warmwassererzeugung Loganalux erneuert, Alle Wohnräume, auch der Hobbyraum im Keller, haben Fussbodenheizung. Der Kamin wurde mit einem Edelstahlrohr saniert, Hebeanlage für Abwasser der Waschmaschine, Hobbyraum Boden braun gefliest, mit Ausgang zur Kelleraussentreppe nach oben zur Terrasse, die Aussenkellertreppe gefliest, dsgl. die Wände seitlich. Vorratskeller Boden mit braunen Bodenfliesen, Fenster mit Mäusegitter, mit Holz verkleidete Decken, braune Holztüren.

Erdgeschoss
Hauseingang: Wände in Strukturputz, RUKU Haustüre aus Holz rot lackiert, oben mit 2 Glasfeldern, mit mehrfach Sicherheitsverriegelungen, Messingbeschläge aussen, Türklopfer und Türknauf.
WC: Türe in Holz weiss, WC mit Spülkasten, Boden und Wände gefliest.
Küche: Holzfenster und -türe mit Ausgang auf die strassenseitige Terrasse, große Markise über Küchenfenster und Hauseingang auf den Vorgarten, weisse Einbauküche im Landhausstil mit Backherd und Cerankochfeld, Spüle, Unter- und Oberschränken, integrierter Beleuchtung unter den Oberschränken.
Wohnzimmer: Fliesenboden wie in der Küche, Wände Strukturputz, Fussbodenheizung, Holzdecke weiss gestrichen, indirekte Beleuchtung an den Fenstern, weisse Zimmertüre, bodentiefe Fenster und Glastüre zur Terrasse, alle Fenster mit Isolierverglasung.
Treppenhaus mit schmiedeeisernem Geländer schwarz mit goldfarbenem Handlauf, Belichtung auch durch Oberlicht über Dach, vom Keller bis zum Obergeschoss Stufen gefliest (Terracotta dunkel).
TV und Rundfunkempfang über Kabelanschluss.
Die Böden im Wohnzimmer, in der Küche, den Fluren, WC, Bad und Treppenhaus sowie im Hobbyraum und Vorratsraum sind mit farbgleichen rotbraunen Fliesenböden ausgestattet. Alle Fenster sind mit Rollläden ausgestattet, im Wohnzimmer elektrisch angetrieben! Wohnungstüren Naturholz furniert, zum Teil weiss lackiert.

Obergeschoss
Schlafzimmer: Teppichboden, Naturholzfurnierte Zimmertüre, Raumhöhe über 3 m! Deckenschräge mit Holz verkleidet, Rollläden, Ausgang zum gartenseitig nach Ost gelegenen Balkon.
Kinderzimmer I: Rollläden, Teppichboden, Decke holzverkleidet, Ausgang auf den strassenseitig nach Westen gelegenen Balkon.
Kinderzimmer II mit Galerie: Teppichboden, Dachschräge mit Holz verkleidet, Holztreppe nach oben zur Galerie, massiver Holzboden der Galerie auf Balkenlage, naturholzfurnierte Zimmertüre, Rollläden, vor dem Zimmer der Balkon - wie bei Kinderzimmer I mit braun geflammten Bodenfliesen - Betonbrüstung mit Metallhandlauf. Bad: das grossräumige Bad ist ausgestattet mit Badewanne, Duschwanne mit Plexiglasschiebetüre, Bidet, WC mit Spülkasten, Waschbecken, der Boden gefliest, die Wände sind gefliest und mit einzelnen Blumendekorfliesen versehen, Spiegel und Keramikablage, alle Fensterbleche aussen braun lackiert.

Garage: Die zum Haus gehörende abgeschlossene Einzelgarage befindet sich südlich neben den 3 Reihenhäusern und ist die mittlere. Das Stahlkipptor wird funkgesteuert betätigt. Estrichboden, Beleuchtung, Abfahrt gepflastert mit Betonverbundpflaster, vor dem Tor ACO-Drainrinne.

Die Grundstücksfläche für Wohnhaus und Garten beträgt 161 m² plus 24 m² für die Garagenzufahrt.

Brandversicherungswert 1914 Neubauwert 14.000 Mark Wohngebäude mit Garage, Bauartklasse 1

Einheitswert lt. Bescheid v. 14.08.1991, 38.300 DM

Über die Stadt Burghausen: Das Gebiet um die Stadt Burghausen war wohl schon in der Bronze- und Eisenzeit besiedelt worden. Die bayerische Herzogs- und Verwaltungsstadt ist durch die weltlängste Burg bekannt (1051 m) und hat heute ca. 18.700 Einwohner. Sie befindet sich in der Tourismusregion Inn – Salzach. Die Fläche ist ca. 20 km². Die Stadt im bayer. Chemiedreieck ist von vielen Firmen geprägt, z. B. Wacker Chemie AG, Borealis, Linde AG, OMV, Siltronic, Vinolit etc. Das kulturelle Leben in der Stadt ist vielseitig, bekannt ist das alljährlich stattfindende Jazzfestival. Im nahe gelegenen Kloster Raitenhaslach ist ein Studienzentrum der TUM integriert worden. Reizend ist auch die mittelalterliche Altstadt, die unten an der Salzach liegt und gegenüber am rechten Flussufer das österreichische Bundesland Oberösterreich beginnt. Die städtischen Parkanlagen waren bei der Landesgartenschau 2004 im Blick der Besucher. Bekannt ist der Wöhrsee und lädt im Sommer zum Baden ein. Die immer noch im Bau befindliche A 94 verbindet München mit Passau und ist gut erreichbar. Nach München sind es ca. 116 km, nach Passau 83 km. Zum Chiemsee ca. 50 km, zu den Seen im Salzkammergut ca. 67 km. Es gibt in Burghausen einige sehr interessante Museen.

Das Reihenmittelhaus liegt zentral an einer wenig befahrenen Strasse in der Neustadt. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfes, sowie Bankfilialen, Hotels, Gaststätten, Apotheke, Ärzte sind in der Nähe fussläufig zu erreichen. Kindergärten, Haupt- und Grundschule, Realschule und Gymnasien sowie die Volkshochschule sind gut zu erreichen. In Burghausen gibt es ein Kreisklinikum und andere Klinikeinrichtungen. Zum Bahnhof ist es ca. 1,1 km.

* Für alle weiteren Informationen und Vereinbarung zu einer Hausbesichtigung steht Ihnen unser Herr Jörg Klemmer unter mobil +49 170 8010190 oder jk@global-immobilien.de, jederzeit gerne zur Verfügung. *

Burghausen
(4,3)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Die Bestätigung des Anbieters wird zusätzlich im Rahmen einer Onlinemessung durch die immowelt Group turnusmäßig überprüft. Dabei handelt es sich um einen Abgleich der führenden Immobilienportale, zuletzt durchgeführt am 03.08.2020. Verstöße der Anbieter gegen die von ihnen abgegebenen Bestätigungserklärungen bzw. Angebote des gleichen Objekts auf anderen Portalen können trotz des regelmäßigen Abgleichs nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.