Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Eigentumswohnungen zur Kapitalanlage in der Hansestadt Rostock

18146 Rostock (Brinckmansdorf), Petridamm 13 b 18146 Rostock (Brinckmansdorf), Petridamm 13 b Zur Karte
provisionsfrei, Bad mit Wanne, Kelleranteil
1.118.840 € 
Kaufpreis
418,80 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
1.118.840 € 
Kaufpreis
418,80 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Frank Reucker
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.118.840 €
Hausgeld
1.332,96 €
  • provisionsfrei

Online-ID: 2umdh4c
Referenznummer: 16721768

vermietet

  • Bad mit Wanne
  • Zustand: gepflegt
  • Weitere Räume: Kelleranteil

Baujahr 1928

  • Zustand: Altbau (bis 1945)

  • Energieträger: Gas
Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1928
Endenergieverbrauch 79,63 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse C

Das Mehrfamilienhaus am Petridamm 13b im Bezirk Dierkow-Ost liegt direkt am Landschaftsschutzgebiet Riekdahler Wiese. Eingebunden in ein typisches Rostocker Altbauensemble am Rand einer familienfreundlichen Siedlung steht es in einer Reihe aus sieben Häusern mit farbenfrohen Fassaden. Das Wohnhaus mit seiner einladenden, orangen Fassade wurde im Jahr 1928 erbaut. Hier wohnt man idyllisch im Grünen und ist dennoch in weniger als zehn Gehminuten in der Rostocker Innenstadt.

Zum Verkauf stehen insgesamt sechs helle 2-Zimmer-Wohnungen - jeweils zwei im Erdgeschoss, der ersten und zweiten Etage - sowie eine Dachgeschosswohnung mit drei Zimmern. Die 2-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 52 und 55 Quadratmeter groß und verfügen über zwei etwa gleichwertige Zimmer mit je 11 bis 15 Quadratmetern Fläche sowie eine Küche mit Abstellraum. Das sonnendurchflutete Dachgeschoss hat 93 Quadratmeter, verteilt auf drei Zimmer, dazu zwei Balkone, einen Abstellraum und einen Spitzboden. Ein eigener Keller zu jeder Wohnung bietet zusätzlichen Stauraum; für Fahrräder und Wäsche stehen zwei separate Gemeinschaftskeller zur Verfügung.

Alle derzeit vollständig vermieteten Wohnungen haben Balkone mit Ausblick über den Garten bis hin zur ältesten und höchsten Kirche Rostocks, der Petrikirche. Der große Gemeinschaftsgarten hinter dem Haus sorgt für gute Nachbarschaft und bietet für Kinder Platz zum Spielen. Kapitalanleger, die einen Altbau im Grünen mit optimaler Stadtanbindung suchen, werden den Petridamm lieben.

Umgebungsfilm: https://youtu.be/baW3g0G_7Gg

ACCENTRO App für iOS https://goo.gl/KvMJTa und für Android https://goo.gl/ACqL6H




Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern, Flur: 4, 3 Etagen

Lage

Petridamm 13 b
18146 Rostock (Brinckmansdorf)

Umzugskosten berechnen

Der Petridamm verbindet Dierkow sowohl mit dem Stadtzentrum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock als auch mit dem überörtlichen Straßennetz. Er ist Bestandteil des Radwegenetzes der Hanse- und Universitätsstadt und stellt eine wichtige Verbindung zum geplanten Radschnellweg sowie zur Überquerung der Warnow über die Petribrücke dar.

Dierkow wurde erstmals urkundlich 1320 erwähnt und ist damit nur knapp 100 Jahre jünger als Rostock selbst. Der Bezirk liegt rund 13 Meter über dem Meeresspiegel der Ostsee, weshalb sich von hier ein attraktiver Blick auf das Panorama der Stadt und über das Meer bietet.

Am Petridamm hält die Trambahn M1, eine Station weiter ist der Stadthafen. Über die Petribrücke erreicht man mit ihr in rund zehn Minuten die Östliche Altstadt. Hier steht auch Sankt Petri auf einer Flussinsel hoch über der Warnow. Der Alte Markt vor dem Westportal der Kirche ist der älteste Marktplatz Rostocks. Das Wiederaufsetzen der gotischen Turmspitze im Jahr 1994 symbolisierte das Wiederaufleben dieses gepflegten Teils der Hansestadt, das mit seinen idyllischen Einkaufsgassen und gastronomischen Einrichtungen bei Jung und Alt beliebt ist. Für den täglichen Einkauf liegt das Einkaufscenter auf der Holzhalbinsel in Laufweite. Dierkow ist auch für den Nah- und Fernverkehr sehr günstig gelegen: Die Ostsee-Autobahn A19 und die Bundesstraße 105 sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Für die Bundesgartenschau BUGA 2025 wurden bereits jede Menge Bäume gepflanzt und attraktive Grünanlagen geschaffen. Das Ergebnis ist ein täglich schöner werdender Stadtteil, in dem stetig mehr Infrastruktur vor allem für Familien mit Kindern entsteht. In direkter Nähe befinden sich das Musikgymnasium Käthe Kollwitz, die Michaelschule Rostock und die Integrative Kindertagesstätte Steppkeland.

Rostock (Brinckmansdorf)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.