Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Kleines Ladengeschäft im Ostseebad Karlshagen / Usedom

17449 Karlshagen 17449 Karlshagen Zur Karte
617 € 
Nettomiete zzgl. NK
61,70 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer

Geheimtipp – Dieser Anbieter hat erklärt und bestätigt, dass er dieses Angebot nur auf den Portalen der immowelt Group und ihrer Kooperationspartner präsentiert.1

617 € 
Nettomiete zzgl. NK
61,70 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Detlef Lorenz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
617 €
Nebenkosten
133 €
Warmmiete
750 €

2.000,00 €

Die vom Mieter zu zahlende Provision beträgt 1.000,- € zzgl. 16% gesetzl. USt., insgesamt also 1.160,00 € inkl. USt.

Online-ID: 2ug6h46
Referenznummer: 18

Ladenlokal
frei ab nach Vereinbarung

Geschoss: Erdgeschoss

  • gepflegt
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1998
Gültigkeit bis 04.03.2024
Energieausweis ausgestellt ab 1. Mai 2014

Bei der zur Vermietung stehenden Gewerbeimmobilie handelt es sich um ein kleines, ca. 61,70 m² großes Ladengeschäft in der Strandstraße (Hauptzugang zum Strand), nur zwei Gehminuten vom Ostseestrand entfernt. Neben den Räumlichkeiten selbst steht zur Nutzung auch eine Freifläche direkt vor dem Laden zur Verfügung.

Das Geschäft besteht aus einem Verkaufsraum, einem Büro, einem Lager sowie einem WC. Das Gebäude beherbergt außerdem 29, überwiegend als Ferienwohnungen genutzte Wohn- sowie 5 weitere Gewerbeeinheiten.

Karlshagen hat nach der Wende eine rasante Entwicklung genommen. Es entstanden eine Vielzahl von Einfamilienhäusern und mit der Dünenresidenz ein großes Ferienhausgebiet. Vor allem aber erhielt Karlshagen entlang der Strandstraße ab Mitte der 1990er Jahre einen kompletten neuen Ortskern.

Karlshagen zählt (nach Angaben der Gemeindeverwaltung) derzeit ca. 3.200 Einwohner, beherbergte aber im Jahr 2019 über 89.000 Urlauber mit insgesamt fast 570.000 Übernachtungen.

Der Vermieter ist nicht vorsteuerabzugsberechtigt, sodaß ein Ausweis der USt. im Mietvertrag nicht erfolgt.
Der Zeitpunkt des Mietvertragsbeginns kann mit dem Eigentümer vereinbart werden. Bezüglich einer eventuellen Übernahme vorhandener Ladeneinrichtungen bzw. Warenbestände ist eine entsprechende Vereinbarung mit dem derzeitigen Mieter notwendig.

Für das Gesamtobjekt liegt ein verbrauchsabhängiger, bis 2024 gültiger Energieausweis mit folgenden Kennzahlen vor:

Baujahr des Gebäudes:1998
Baujahr Wärmeerzeuger:2012
Hauptenergieträger:Gas
Endenergieverbrauch:98,2 kWh7(m²*a)
Energieeffizienzklasse:C

Das Angebot ist freibleibend, Zwischenverkauf, Vermietung und Irrtum bleiben vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäuferseite, sodaß maklerseits dafür keine Haftung übernommen werden kann.

Nettokaltmiete: 617,00 EUR

Nutzfläche: 61,70 m², Gesamtfläche: 61,70 m²

Karlshagen ist eines der jüngsten Ostseebäder auf der Insel Usdom. Diese liegt im äußersten Nordosten der Bundesrepublik. Malerische Seebäder, gesundes Klima und idyllischer 38 km langer zusammenhängender Ostseestrand machen den Reiz dieser verträumten Insel aus. Neben den bekannten Seebädern wie Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck finden sich auf der Insel weitere kleine, fast unberührte Ortschaften. Kiefernwälder wechseln sich mit Sumpf- und Seelandschaften ebenso ab wie flache Küstenabschnitte und Steilküsten.

Verläßt man die Insel über Wolgast, ist man in kurzer Zeit per Pkw oder Regionalbahn z. B. in Greifswald oder Stralsund. Im Süden der Insel befindet sich ein Grenzübergang nach Polen.

Verkehrsmäßig ist die Insel Usedom sowohl mit dem Pkw als auch mit dem Zug (über Wolgast) gut zu erreichen. Von Berlin aus benötigt man dafür ca. 2 1/2 bis 3 Stunden (Pkw). Darüber hinaus verfügt die Insel im Süden auch über einen kleinen Verkehrsflughafen.

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

1 Zu den Portalen der immowelt Group gehören immowelt.de und immonet.de. Die Bestätigung des Anbieters wird zusätzlich im Rahmen einer Onlinemessung durch die immowelt Group turnusmäßig überprüft. Dabei handelt es sich um einen Abgleich der führenden Immobilienportale, zuletzt durchgeführt am 03.08.2020. Verstöße der Anbieter gegen die von ihnen abgegebenen Bestätigungserklärungen bzw. Angebote des gleichen Objekts auf anderen Portalen können trotz des regelmäßigen Abgleichs nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.