Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus aus der Zeit um 1600 in Goslar - obere Altstadt

38640 Goslar (Altstadt) 38640 Goslar (Altstadt) Zur Karte
Gäste WC, Einbauküche, Zentralheizung
35.000 € 
Kaufpreis
112 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
56 m²
Grundstücksfl. (ca.)
35.000 € 
Kaufpreis
112 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
56 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Walther Bues
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
35.000 €
  • Denkmalschutz-Afa

Online-ID: 2ufuc4h
Referenznummer: 69462

Einfamilienhaus
Baujahr: 1608

  • Zustand: Altbau (bis 1945)

frei ab nach Vereinbarung

  • Gäste-WC
  • Einbauküche
  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Fachwerkfans aufgepasst!

Umgeben von Häusern aus den letzten 1.000 Jahren finden Sie hier ein Schmuckstück der Zimmermannskunst, ca. aus dem Jahre 1608. Natürlich haben die Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen und das Haus verändert.

Die Wohn- und Nutzfläche wurde durch ein Zwischengeschoss ca. im 19. Jahrhundert und einen Anbau optimiert. Es bietet ca. 120 m² auf zwei Ebenen. Hinzu kommen ein Teilkeller, das Zwischengeschoss und das nicht ausgebaute Dachgeschoss.

Gerade Menschen ohne den berühmten grünen Daumen können sich freuen, denn die Grundfläche des Hauses ist, bis auf wenige Quadratmeter, Hof, auch die Grundstücksfläche.

Ein größerer Schaden an der Rückseite der Immobilie ist in punkto Kosten bereits eingegrenzt.

Gründlich renoviert und mit modernen Elementen und Ideen versehen, wird es schnell zum Kleinod altstädtischen Wohnens.

Jetzt kaufen und vielleicht im Winter schon einziehen

Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl der Wohneinheiten: 1, 3 Etagen

Goslar beginnt unmittelbar oberhalb des weltbekannten Marktplatzes mit Rathaus, Glockenspiel, Adlerbrunnen, Brusttuch, Ständehaus und historischem Hotel mit Dukatenmännchen. Es ist der älteste von Goslar erhaltene Teil mit Kemenaten, die bis ins 11. Jahrhundert zurückgehen. Geprägt von Handwerkerhäusern über hutzelige Bergmannshäuser bis hin zu prachtvollen Kaufmannshöfen und Brauhäusern in Fachwerk gebaut.

Alles was Sie zum Leben brauchen ist nur einen Spaziergang entfernt.
Bus und Bahn befinden sich in der Nähe. Hinauf in den Harz oder in das Vorland sind Sie mit Bundesstraßen gut angebunden. Die Autobahn verbindet Goslar in wenigen Minuten mit Bad Harzburg und der A36 Richtung Braunschweig und Wolfenbüttel.

Goslar (Altstadt)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.