Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

TRIER, Stadtteil RUWER (Zentrum), ein sehr großzügiges Haus (EFH), über 2 Wohnebenen, ca. 191 qm Wfl., GS 323 qm (3,23 Ar), top-Zustand, bezugsfrei !

54292 Trier (Ruwer), Rheinstraße 25 54292 Trier (Ruwer), Rheinstraße 25 Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garage, Stellplatz, Zentralheizung
365.000 € 
Kaufpreis
190,60 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
323 m²
Grundstücksfl. (ca.)
365.000 € 
Kaufpreis
190,60 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
323 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Egon R. Rohles e.Kfm.
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
365.000 €

Im Falle eines notariellen Kaufvertragsabschlusses beträgt die Courtage für den Käufer 3 % des Kaufpreises, plus der aktuell geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt.) = z.Zt. insgesamt 3,57 %.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2ufeu4k
Referenznummer: 20.103

Einfamilienhaus
Baujahr: 1976

  • Zustand: gepflegt
  • Dachboden
  • Balkon, Terrasse

frei ab bezugsfrei !!

  • Stellplätze: Garage, Stellplatz
  • Anschlüsse: analoger Telefonanschluss, DSL-Anschluss, Kabelanschluss
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1976
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergiebedarf 194,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse F
Gültigkeit 20.04.2020 bis 20.04.2030
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Öl
  • Zentralheizung
Stromverbrauch ermitteln


Wir, die Agentur Immo-Service-Trier (IST), freuen uns, Ihnen hier eine interessante und sofort bezugsfreie Wohnimmobilie anbieten zu können.

Schauen Sie sich bitte unter anderem auch die FOTOS an.

(bitte EXPOSÈ zur besseren Wahrnehmung ausdrucken):

Baujahr des Objektes 1976 (Abbruch und Wiederaufbau).

Aus dem Altbaubestand erhalten blieb der Kellerbereich (Gewölbekeller).

Sehr massives Mauerwerk.

Alle Decken aus Stahlbeton.

Dachkonstruktion "Satteldach / Pfettendach".

Außenputz: Kalk-Zement-Putz. Innenputz: Kalkfilzputz bzw. Gipsputz.

Linksseitig am Haus Einzelgarage, daneben ein Werkraum

Vor Garage und Werkraum 3 Einstellplätze.

Über Garage und Werkraum eine geräumige und eingefriedete Terrasse.

Ein zusätzlicher Balkon befindet sich unmittelbar am Haus über dem Haupteingangsbereich.

Wasser-, Strom- Gasversorgung und Abwasser am Ortsnetz.

Selbstverständlich wurden in den Folgejahren seit 1976 immer wieder Renovierungsarbeiten durchgeführt, die dem Objekt den heutigen guten Zustand garantieren.

Die neuen Eigentümer werden das Objekt sicherlich "kosmetisch aufwerten".

Wichtig: Im gesamten Gebäude ist keinerlei Feuchtigkeit erkennbar vorhanden.

Näheres zum Objekt siehe unter "Raumaufteilung und Ausbau/Ausstattung".


An der Mündung der Ruwer in die Mosel liegt der nord-östlichste Stadtteil Triers, der bei der kommunalen Neugliederung 1969 gemeinsam mit der Nachbargemeinde Eitelsbach in die STADT TRIER eingemeindet wurde.

Seit 1974 bilden die beiden Orte, die bis heute partiell ihren eigenständigen dörflichen Charakter bewahrt haben, zusammen den Stadtteil RUWER/EITELSBACH (derzeit ca. 3.100 Einwohner).

Das Zentrum von Trier („City“) liegt ca. 10 Autominuten von RUWER entfernt.

Die älteste Stadt Deutschlands, ist der kulturelle und wirtschaftliche Mittelpunkt der gesamten Region.
Die Großstadt hat z.Zt. ca. 110.000 Einwohner und ist insbesondere durch die zentrale Lage auf dem Europäischen Markt ein Zukunftsstandort.

Die komplette weitläufige Infrastruktur eines Oberzentrums ist selbstverständlich vorhanden.

Von TR-RUWER aus erreichen Sie die City von Trier auch sehr günstig mit dem öffentlichen Personennahverkehr (regelmäßige Stadtbusanbindungen).

Einen besonderen Standortanreiz bietet auch die ideale Anbindung an das Großherzogtum LUX. Sie haben eine quasi unmittelbare Autobahnanbindung und fahren bis zum Grenzübergang Wasserbillig knapp 20 Autominuten.

Eine Anzahl weiterführender Schulen finden Sie selbstverständlich innerhalb des Stadtzentrums von Trier, allerdings auch günstig gelegen im Mittelzentrum Schweich (ca. 9 km entfernt).

Der Stadtteil Ruwer besticht allerdings auch durch seine eigene „kleine städtische Infrastruktur": Grundschule und Kindertagesstätte (beides fußläufig günstig zu erreichen), Banken, Ärzte, Apotheke, Restaurants, Gaststätten, unterschiedliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Sportstätten, Kirchen, reges Vereinsleben und vieles mehr.

Das zum Verkauf anstehende Objekt befindet sich für denjenigen, der nach dieser Infrastruktur sucht, unmittelbar im Zentrum des Stadtteils RUWER (Innerortslage, siehe auch GOOGLE-EARTH und den Anhang LAGEPLAN-FLURKARTE unter FOTOS ).

Ruwer bietet sich ebenfalls als Ausgangspunkt für Ausflüge die Mosel auf- und abwärts, aber auch in das vom Weinbau geprägte Ruwertal, mit insbesondere den Weinorten Mertesdorf, Kasel und Waldrach an.

Also rundum ein Wohnstandort, der bei Bauherren und Kaufinteressenten von Bestandsimmobilien sehr nachgefragt ist.


Insgesamt ca. 190,60 qm Wohnfläche im EG und OG, plus diverse Nutzflächen im DG und KG sowie im Außenbereich (Einzelgarage und Werkstatt).

ERDGESCHOSS (EG) insgesamt ca. 86,75 qm Wfl.:

* Raum 1 Wohnraum / Wohnzimmer-Essen (ca. 32,85 qm)
* Raum 2 Wohnraum, alternativ nutzbar (ca. 15,80 qm)
* Raum 3 Wohnraum, alternativ nutzbar (6,25 qm)
* Küche, geschlossen (ca. 8,50 qm)
* Gäste-WC, mit WC und WB (3,75 qm)
* Abstellraum (2,80 qm)
* Hauswirtschaftsraum (ca. 4,00 qm)
* Flur (ca. 5,80 qm)
* Windfang (ca. 7,00 qm)
* Treppenhaus (ohne Anrechnung)

OBERGESCHOSS (OG) insgesamt ca. 103,65 qm Wfl.

* Raum 1 Wohnraum, alternativ nutzbar (ca. 20,45 qm)
* Raum 3 Wohnraum, alternativ nutzbar (ca. 20,45 qm)
* Raum 2 Wohnraum, alternativ nutzbar (ca. 19,50 qm)
* Raum 4 Wohnraum, alternativ nutzbar (ca. 8,50 qm)
* Bad 1, mit Wanne, WB, WC, Bidet (ca. 6,75 qm)
* Bad 2, mit Dusche, WB, WC (ca. 4,50 qm)
* Flur (ca. 7,00 qm)
* Treppenhaus (ohne Anrechnung)
* Terrasse, über Garage und Werkstatt, (ca. 42,00 qm, davon 1/4 = ca. 10,50 qm)
* Balkon, über Eingangsbereich (ca. 24,00 qm, davon 1/4 = 6,00 qm).

SPEICHERRAUM / DACHGESCHOSS (DG), NUTZFLÄCHE:

* Durchgehendes Treppenhaus vom EG zum DG.
* Speicherbereich Grundfläche ca. 45,00 qm, derzeit Stauraum.
* Stahlbetondecke mit Estrich belegt, dazu Schutzanstrich.
* Bei zusätzlichem Raumbedarf eventuell Ausbaureserve, aber vorbehaltlich
der Prüfung und Erteilung einer Baugenehmigung, bestenfalls "Studiocharakter".
Anschlüsse Wasser, Abwasser, Elektro und Heizung sind im Speicherbereich
vorhanden.

KELLERGESCHOSS (KG), teilunterkellert, NUTZFLÄCHE:

* Gewölbekeller, interessant auch als Weinkeller (ca. 19,00 qm)
* Vorrats-/Lagerraum (ca. 12,15 qm)
* Heizungsraum, Heiztechnik (ca. 9,00 qm)
* Flur / Treppenhaus (ohne Berechnung)

Die qm-Angaben der Wohn- und Nutzflächen sind ohne abschließende Gewähr.


* Fenster = Isolierglasfenster, Vollholzfenster qualitativ hochwertig (Marke TEBA),
Farbe dunkelbraun, sehr guter Zustand.

* Zusätzliche Erhellung im DG durch 2 Dachgauben zur Vorderseite (Westen).

* Im Eingangsbereich (Windfang) partiell bleiverglaste Fenster.

* Rollladen = an allen relevanten Außentüren und Fensterflächen vorhanden,
Material Kunststoff, Farbe grau.

* Türen innen = Holz, Farbe hellbraun, partiell mit Glaseinsatz, eine zweite Außentür
aus der Küche in den hinteren Hofbereich.

* Haustüre = Vollholz, dunkelbraun.

* Bodenbeläge = Echtparkett, Fliesen, Kunststoff (PVC) sowie Marmor in den
Fluren und im Treppenhaus.

* Ein Raum im EG (15,80 qm Wfl.) gefliest und mit Fußbodenheizung.

* In einem der Räume im OG zusätzlicher Anschluss für WB.

* Treppe über Ebenen KG bis DG Betontreppe mit Marmorstufen belegt.

* Ölzentralheizung, die komplette Heizungstechnik Marke "Buderus"
wurde Anfang 2000 erneuert.
Öltank befindet sich außerhalb des Hauses im linksseitigen Vorgartenbereich
(teilweise überpflanzt und mit abgesicherter "Einstiegsluke").
Erdtank 7.000 L Fassungsvermögen, Kunststoffinnenhülle vor 10 Jahren
insgesamt erneuert.

Kaminkessel im Heizungsraum alternativ Öl- und Gas.
Erdgasnetzanschluss im Kellergeschoss abschließend vorhanden / installiert.
Umrüstung Öl auf Gas bei Bedarf insofern völlig problemlos.

Aufbereitung des Warmwassers über Heizungsanlage.

Anschlussmöglichkeit Kaminofen oder ähnliches im Bereich Wohnen/Essen.

* Großzügige Terrasse über der Garage ist teilüberdacht.

* Zusätzlicher Wasseranschluss im hinteren Hofbereich.

* Kabelanschluss

* Telefonanschlüsse EG und OG.

Weitere Einzelheiten zum Ausbau der Immobilie anlässlich der Objektbegehung.


Das Objekt zeichnet sich neben seines zeitgemäß sehr guten Zustandes auch insbesondere durch die exponierte Lage aus, unmittelbar im Zentrum des Stadtteiles TR-RUWER, mit seiner eigenen Infrastruktur. Wer danach sucht, u.a. nach kurzen Wegen, der sollte unbedingt nachdenken.

Natürlich ist die Immobilie angesichts ihrer Raumanzahl und der großzügigen qm Wohnfläche zunächst auch einmal für eine Familie mit Kindern geeignet ("Königsweg").

Kindergarten und Grundschule in direkter Lauflage; weiterführende Schulen mit absolut günstiger Stadtbusanbindung unproblematisch erreichbar.

Kleiner Gedankenanstoß zur alternativen Nutzung:

Wer z.B. daran denkt, "Arbeiten und Wohnen" in einem Gebäude zu vereinen, was bei dieser absolut exponierten Lage an der Hauptdurchgangsstraße des Stadtteils Ruwer eine durchaus berechtigte Überlegung darstellt, der könnte im EG seine "kleine Unternehmung einrichten" und bei der Anzahl der ansonsten noch im Obergeschoss vorhandenen Räume sich dort absolut adäquat wohnlich niederlassen (z.B. Wanddurchbruch bei zwei der nebeneinander liegenden Räume, mit dem Ergebnis eines auffallend großen Wohn-/Essbereiches (ca. 40 qm).

"Übrig" bleiben sodann noch ein geräumiges Schlafzimmer (ca. 20 qm Wfl), ein kleinerer Raum als z.B. Büro-/Gästezimmer (ca. 8,50 qm) und 2 Bäder.

Näheres dazu gerne anlässlich der Besichtigung.

Das Objekt steht erst seit kurzem leer und kann nach Notarvertrag und Kaufpreiszahlung sofort übernommen werden.


Der Kaufpreis in Höhe von 365.000 ist eine VERHANDLUNGSBASIS (VB).

Bitte beachten Sie, dass der Kaufpreis VS alleine einen Grundstückswert von ca. +/- 61.500 €uro beinhaltet (ca. 190 €uro/qm x 323 qm).

Jeder der Kaufinteressenten kann sich anlässlich einer Einzelbesichtigung vor Ort ein eigenes Bild von der zum Verkauf stehenden Immobilie verschaffen, Fragen an den beauftragten Makler stellen und sich dann – bei weiterem oder abschließendem Interesse - Gedanken über den ihm angemessen erscheinenden Kaufpreis machen.

Selbstverständlich sind auch zeitnahe Folgebesichtigungen möglich.


Generell müssen Sie als Kaufinteressent für sich angesichts des derzeit historisch günstigen Zinsniveaus aktuell die Frage aufwerfen, ob Sie nicht anstatt der monatlichen Mietzahlungen in eine eigene Immobilie investieren sollen.

Grundsätzlich gilt:

Sie interessieren sich abschließend für den Kauf einer von uns vorgestellten Immobilie? Dann erhalten Sie von uns auf Wunsch auch gerne eine für Sie zusätzliche, absolut k o s t e n l o s e Dienstleistung, nämlich eine professionelle Begleitung bei Ihrer Immobilienfinanzierung.

Wir vermitteln über unseren "Freien Finanzmakler (Bankkaufmann) in Einzelfällen Finanzierungen (auch ohne Eigenkapital) für die Zahlung des Kaufpreises (VB) und für alle sogenannten "Kaufnebenkosten" (Grunderwerbssteuer 5 %, Notar- u. Grundbuchkosten ca. 1,5 %, Maklercourtage 3,57 % des KP = insg. ca. 10 %).

Sie können von uns auch die Einbeziehung von Sanierungs-/ Renovierungskosten - soweit sie anfallen - in die Finanzierung erwarten.

Fragen Sie uns bitte nach dieser konkreten, günstigen Finanzierung.
Wir beraten Sie über unseren "Freien Finanzmakler" ausführlich, seriös und für Sie völlig unverbindlich und absolut k o s t e n l o s.


Die Energieausweisdaten entnehmen Sie diesem Exposé an anderer Stelle.

Mit der Vorlage beziehungsweise dem Aushändigen des Energieausweises ist keine Erklärung zur Beschaffenheit der Kaufsache verbunden. Daher lassen sich aus ihm auch keine Ansprüche oder Modernisierungspflichten ableiten. Er dient, wie in § 5a Energieeinsparungsgesetz (EnEG) und Art. 7 der EU-Energieeffizienzrichtlinie bestimmt, lediglich der Information.


Wann wünschen Sie einen Besichtigungstermin? ... sofort oder zeitnah !!! ... dann senden Sie uns eine Anfrage (nur per Mail) an: immo-service-trier@web.de oder über den "immowelt Button".

Wir stehen Ihnen auch gerne telefonisch für die Vereinbarung eines Termins und für erste Fragen zur Verfügung (0170-4325516).

Wir laden wir Sie gerne zu einer kompetenten und für Sie völlig unverbindlichen (Einzel-) Objektbesichtigung ein.

Anlässlich der Besichtigung wird Ihnen - sofern Sie dies wünschen - eine detaillierte EXPOSÈMAPPE ausgehändigt.

Lassen Sie sich von dem Objekt überzeugen.

Wir vermarkten diese Immobilie im Rahmen eines "qualifizierten Alleinauftrages".
Die eigenständige Kontaktaufnahme zum Verkäufer ist deshalb untersagt.

Alle weiteren Informationen zum Objekt (außerhalb dieses Exposé) sind vertraulich zu behandeln und sind nur für den Empfänger persönlich bestimmt.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.


HAFTUNG:

1) Die in unseren Darstellungen (Exposés/Langexposés) aufgenommenen und auch ansonsten von uns weitergegebenen Informationen beruhen auf Eigentümerangaben und unseren persönlichen Eindrücken; sie sind unverbindlich und werden von uns nach „bestem Wissen und Gewissen“ erstellt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir die objektbezogenen Angaben des Eigentümers ungeprüft übernommen haben.

2) Die Exposédarstellungen der konkreten Einzelfälle sind mit dem jeweils veröffentlichten Inhalt vom Eigentümer oder/und einem beauftragten Dritten freigegeben.

3) Wir übernehmen dennoch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Irrtümer bzw. Fehlangaben können nicht ausgeschlossen werden.

4) Der Kaufinteressent/ Käufer kann gegenüber uns ebenfalls aus den von uns gemachten Daten zur Finanzierung der einzelnen Objekte keinerlei Ansprüche herleiten. Wir übernehmen auch hier keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Im Übrigen verweisen wir auf unsere im Exposé veröffentlichten „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“.

URHEBERRECHT:

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere die Texte und Fotografien, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright) und dürfen insofern weder ganz, noch teilweise von Dritten verwendet werden.

Das Urheberrecht liegt bei der Firma Immo-Service-Trier (IST) – Näheres zur Firma siehe „Impressum“.

Kopien von Inhalten und von Fotos können im Internet ohne Weiteres von uns nachvollzogen werden.

Verstöße sind gemäß § 106 ff Urhebergesetz strafbar.
Sie werden von uns kostenpflichtig abgemahnt.
----------------------------------------------------

GELDWÄSCHEGESETZ (GwG):

Seit einiger Zeit sind auch Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet, von ihren Kunden (Käufer und Verkäufer) einen Identitätsnachweis (i.d.R. Personalausweis) zu verlangen.

Dieser Identifikationspflicht muss der Makler bereits vor Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages nachkommen.

Das Gesetz soll verhindern, dass illegal erwirtschaftetes Geld in den Wirtschaftskreislauf gelangt und dessen Herkunft verschleiert wird.

Wir, die Firma Immo-Service-Trier (IST), werden also unter anderem auch von Ihnen als Käufer zum Zeitpunkt einer konkreten notariellen Kaufvertragsvorbereitung eine Kopie des Personalausweises zur Hinterlegung in unseren Akten anfordern.

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

------------------------------------

IMPRESSUM:

Sie erreichen uns wie folgt:

Agentur: Immo-Service-Trier (IST),
Postanschrift:
Am Weidengraben 66, 54296 Trier oder Zurmaiener Str. 164, IAT Tower, 54292 Trier.

Inhaber: Egon R. Rohles e.Kfm.

E-Mail: immo-service-trier@web.de (bitte vorzugsweise Button auf Exposéseite verwenden).
Telefon mobil: 0049 (0)170-4325516 oder Festnetz: 0049(0)651-69998178.
Telefax: 0049 (0)651-6508949.

Rechtliche Angaben:

Registernummer: HRA 40760

USt-IdNr.: DE285331463

Registergericht:
Amtsgericht Wittlich.

Gesetzlicher Vertreter:
Egon R. Rohles e.Kfm.

Gewerbeerlaubnis gem. §34c GewO wurde erteilt durch:
Ordnungsamt (Gewerbeamt) der Stadt Trier, Wasserweg 7-9, 54292 Trier.

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Stadtverwaltung Trier, Augustinerhof 3, 54290 Trier.

Zuständige Kammer:
Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier.

Trier (Ruwer)
(4,0)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.