Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

VillenSale exklusive Villen und Residenzen - Einfamilienreihenhaus in Spitzenlage - unmittelbare Parklage,Haus mit Potential - Betongold 2020

50968 Köln (Raderberg) 50968 Köln (Raderberg) Zur Karte
Terrasse, Garten, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert, Zentralheizung
750.000 € 
Kaufpreis
124 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
362 m²
Grundstücksfl. (ca.)
750.000 € 
Kaufpreis
124 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
362 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Manfred Lang
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
750.000 €

Die Käuferprovision beträgt 3,57 % vom beurkundeten Kaufpreis inkl. MWST. fällig u. zahlbar am Tage der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie
  • Kapitalanlage

Online-ID: 2uctu48

Reihenmittelhaus
2 Geschosse
Baujahr: 1920

  • Zustand: Altbau (bis 1945), renovierungsbedürftig
  • voll unterkellert
  • Garten, Terrasse

frei ab vermietet

  • 1 Stellplatz
  • Bad mit Wanne, Gäste-WC
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1935
Endenergiebedarf 236,80 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse G
  • Energieträger: Gas
  • Kachelofen, Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Objektbeschreibung:
Es handelt sich hier um ein sehr interessantes Reihenhaus aus dem Jahre ca. 1920-1935, welches auf einem 362 großen Grundstück in 2-geschossiger massiver Bauweise mit einem Satteldach und einem kleinen Flachdach errichtet wurde. Der Spitzboden ist nicht ausgebaut. Hier befindet sich weiteres Ausbaupotential. Aufgrund des Baujahres kamen seinerzeit Holzbalkendecken zum Einbau. Das Haus ist unterkellert. Die Fenster sind zum Teil noch einfach verglaste Holzfenster und teils isolierverglaste Fenster mit Holzrahmen. Die Beheizung erfolgt über eine ca. 20 Jahre alte Gastherme im KG, im Wohnzimmer befindet sich zusätzlich noch ein Kachelkamin. Warmwasser erfolgt über separate Durchlauferhitzer Das Badezimmer und das zusätzliche GWC wurden vor Jahren neu gestaltet. Das Badezimmer ist mit einer Dusche und einer Wanne ausgestattet. Die Deckenhöhe ist entsprechend des Baujahres höher als dem heutigen Standard. Von der Küche aus gelangt man in den schönen nach Osten ausgerichteten Garten. Im Keller des Hauses befindet sich eine integrierte Garage mit Gefälle. Die Fenster sind teils mit Klappläden und Rollläden mit Riemen ausgestattet. Die Fußböden haben Laminatböden.
Eine Holztreppe verbindet dass EG mit dem OG, über eine Ausziehleiter gelangt man in den nicht ausgebauten Spitzboden.
Insgesamt ist das Haus in einem einfachen Zustand mit Modernisierungsbedarf und Ausbaupotential. Durch den ausgezeichneten Objektstandort wird diese Immobilie zu einer sehr gefragten Anlage. ( Betongold ) Insgesamt stehen 5 Zimmer, eine Küche mit Ausgang zum Garten, Terrasse, Diele, sowie ein separates WC mit insgesamt 124 m² zur Verfügung.
Besonderheiten:
Das Haus ist z.Zt. vermietet. Die Jährliche Mieteinnahme beträgt 18.600,- Euro zuzüglich 1.200,- Euro NK. Gesamtmiete 19.800,- Euro.

Wohnfläche:
124 m²
Zimmer: 5
Grundstücksgröße
362 m²
Baujahr : ca. 1920 - 1935
renovierungsbedürftig
Ausbaupotential

Gewährleistungsausschluss:
Wir bitten um Verständnis, dass wir trotz größtmöglicher Sorgfalt für die veröffentlichten Objektinformationen keine Gewährleistung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen übernehmen können. Insbesondere für die bauliche Nutzung und deren Flächenangaben. Sämtliche Informationen wurden uns von der Verkäuferseite zur Verfügung gestellt.

Sie finden uns auch unter:
https://www.fuerstvonbismarck.com



Einige Ausstattungs-Details:
Holzbalkendecken,
Gasheizung über Therme,
zusätzlicher Kachelkamin im Wohnzimmer,
Laminatböden,
überwiegend einfache Ausstattung
teils Einfachverglasung und Isolierverglasung mit
Holzrahmen
Laminatböden,
Holzbalkendecken
modernisiertes Badezimmer

Aus Diskretionsgründen wurden keine Innenaufnahmen veröffentlicht.

Selten kommt eine Liegenschaft wie diese in die Vermarktung,

Anzahl Terrassen: 1

Köln Raderberg ist ein Kölner Stadtteil im Süden Kölns. Er gehört dem Stadtbezirk Rodenkirchen an. Im Osten grenzt der Stadtteil an Bayenthal , im Süden an Raderthal und Marienburg, im Westen an Zollstock und an den in direkter Nähe liegenden Vorgebirgspark, im Norden an die Südstadt mit dem ehemaligen Güterbahnhof Bonntor und der Eisenbahnlinie Südbrücke.
Durch die im Bau befindliche Nord-Süd-Stadtbahn erhält Raderberg eine Anbindung an die Stadtbahn der KVB. Die Linie 17 führt dann vom Hauptbahnhof kommend über die Bonner Straße, womit in Raderberg die Haltestellen Marktstraße, Cäsarstraße und Bonner Straße / Gürtel entstehen. Sowie die Buslinie 133 zwischen Breslauer Platz in der City und dem Südfriedhof in Köln Zollstock.
Über die Hauptstraßen bestehen direkte Verbindungen zum Autobahnkreuz Köln Süd der A4 und A 555 und zur Autobahnaschlußtelle Köln Eifeltor der A4. Durch das benachbarte Raderthal verläuft die B51, welche von Köln nach Brühl führt und an der Stadtgrenze Anschluss zur A 553 bietet. Zu den beliebten Freizeitmöglichkeiten am Ort befindet sich u.a. ein modernes Hallenschwimmbad.
___________________________________________________
Aktuelle Lage zum Corona-Virus:
Sehr geehrte Damen und Herren, sehr verehrte Kundinnen und Kunden, auch wir sind in dieser jetzigen schwierigen Lage sehr auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden unseres Maklerhauses bedacht und fahren unseren Geschäftsbetrieb auf einen Minium zurück. Das bedeutet, dass unser Immo-Shop in Köln zunächst bis auf weiteres geschlossen bleibt. Wir sind aber selbstverständlich Telefonisch unter 0221-16836017 oder auch per Whats-App unter 0172-6917512 oder per mail unter fuerstvonbismarck@netcologe.de zu erreichen.
Wir appellieren auch an Sie, Ihre Wohnung, sofern es nicht unbedingt notwendig ist, nicht zu verlassen. Bleiben Sie Zuhause. Jeder einzelne trägt dazu bei, die jetzige schwierige Situation zu meistern. Nur wenn sich alle daran halten, können wir die Lage wieder in den Griff bekommen. Aber das geht nicht von heute auf Morgen. Sondern es wird sich nur ganz langsam das Virus eindämmen lassen und auch zu einem späteren Zeitpunkt ist generell Vorsicht geboten, damit wir nicht einen Rückschlag erleiden und die Situation sich dann nochmals drastisch verschlechtert. Bleiben Sie gesund und safe und lassen Sie sich nicht anstecken.

Köln (Raderberg)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.