Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Handwerker gesucht! Einfamilienhaus in Wietze zu verkaufen

29323 Wietze 29323 Wietze Zur Karte
teilweise unterkellert, frei
79.000 € 
Kaufpreis
110 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
1.516 m²
Grundstücksfl. (ca.)
79.000 € 
Kaufpreis
110 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
1.516 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Inga Dierssen
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
79.000 €

Provision für Käufer
5,95% inkl. gesetzl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2tx724a

Baujahr: 1910

  • Zustand: sanierungsbedürftig
  • teilweise unterkellert
  • frei

Bezug: sofort

  • Böden: Holzdiele
  • Kunststofffenster
  • Haustyp: Massivhaus
Stromverbrauch ermitteln

Großes Grundstück mit Handwerkerhaus in ruhiger Lage von Wietze zu verkaufen.
Das Haus befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand und kann mit sehr viel Handwerklichen Geschick saniert werden. Die Immobilie verfügt über keine Heizungsanlage, deshalb wird auch keinen Energieausweis benötigt.
Die Grundstücksgröße beträgt 1.516 qm und bietet sehr viel Platz um sich selbst zu entfalten.
Habe ich Ihr Interesse geweckt, vereinbaren Sie heute noch einen Besichtigungstermin und lassen Sie sich diese Immobilie nicht entgehen.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers und sind vom Käufer vor Vertragsunterzeichnung nachzuprüfen. Für die Richtigkeit der Verkäuferangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Das vom Käufer zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt. vom notariellen Kaufpreis und wird mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Der wunderschöne Heideort Wietze war bis 1963 eines der Zentren der Erdölförderung in Niedersachsen. Ein Erdölmuseum, einzigartig in Deutschland, erläutert heute die Geschichte der Entwicklung und Nutzung des Wietzer Ölfeldes. Von dieser wohlhabenden Zeit zeugen immer noch viele repräsentative Bauten. Wietze liegt ca. 17 km von der Kreisstadt Celle entfernt und zählt ca. 8000 Einwohner. Mit der Bundesstraße 214 ist die Gemeinde in westöstlicher Richtung, mit ca. 10 km unmittelbarer Anbindung, an die A7 erschlossen. Durch die Ortsteile Hornbostel, Jeversen und Wieckenberg liegt Wietze in einer abwechslungsreichen Landschaft südlich der Lüneburger Heide.
Wietze verfügt über eine gute Infrastruktur und bietet neben Kindertagesstätten eine Grundversorgung mit Grundschule, Sport- und Freizeitanlagen sind in ausreichender der Zahl vorhanden. Handels- und Handwerksunternehmen bestimmen die Örtliche Gewerbestruktur. Es gibt eine Polizeistation, Ärzte, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten.

Wietze
(2,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.