Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

4-Zimmer-Wohnungen im neuen Freiburger Trendviertel - Erstbezug

79106 Freiburg (Brühl) 79106 Freiburg (Brühl) Zur Karte
Balkon, Bad mit Wanne, Gäste WC, Personenaufzug, Zentralheizung, Neubau
1.830 € 
Kaltmiete zzgl. NK
119 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
1.830 € 
Kaltmiete zzgl. NK
119 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Doris Eschmann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
1.830 €
Nebenkosten
270 €
Heizkosten
in Warmmiete enthalten
Warmmiete
2.100 €
1 Stellplatz
55 €

3.550,00 €

Online-ID: 2tt894y
Referenznummer: 5351

Etagenwohnung
6. Geschoss

  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Gäste-WC
  • Balkon
  • offene Küche
  • Zustand: Erstbezug, gehoben
  • Weitere Räume: Abstellraum

Baujahr 2020

  • Zustand: Neubau

  • Personenaufzug
  • 1 Stellplatz
  • Fußbodenheizung, Zentralheizung
Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2020
Endenergiebedarf 21,70 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse A+
Gültigkeit seit 19.07.2017

1 Garagenstellplatz, Miete: 55,00 EUR

- moderner und hochwertiger Designboden
- Fußbodenheizung
- hochwertige Fliesen
- ausgesuchte Sanitärkomponenten aus Markenprodukten namhafter Hersteller
- Luftwärmepumpe
- Fernwärme
- bodentiefe Glaselemente
- moderne Ausstattungselemente
- sorgfältig abgestimmter Materialmix

Das Gebäude entsteht mitten auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs, einem viel beachteten Stadtplanungsprojekt in Freiburg. Es ist Teil des Gesamtensembles 'Quadriga' bestehend aus fünf Gebäudeteilen:

Ein 2-geschossiger, langgezogener Sockelbau erinnert mit der teilintegrierten historischen Fassade der ehemaligen Güterhalle und der im weiteren Fassadenverlauf neu ergänzten Klinkerstruktur an seinen historischen Vorgänger. Darin werden Gewerbe-, Büro- und Praxisflächen und kleine Wohneinheiten realisiert.

Darüber entstehen vier 5-geschossige Wohngebäude. Die Wohnungen werden mit dem Aufzug von der Tiefgarage aus erreicht. Der Gebäudezugang auf der Seite der Zita-Kaiser-Straße erfolgt jeweils über eine breit angelegte Erschließungsbrücke durch einen für die Industriearchitektur stiltypischen Rundbogen.

Die angebotenen Wohnungen befinden sich in Haus Nr. 3 im 5. Obergeschoss und Penthouse (4. und 5. Etage des Turms).

Ausgestattet sind die Wohnungen mit modernem und hochwertigem Designboden, Fußbodenheizung, hochwertigen Fliesen in den Bädern und ausgesuchte Sanitärkomponenten aus Markenprodukten namhafter Hersteller. Raumhöhe i.V.m. großflächigen Glaselementen lassen viel Licht in die offen gestalteten Wohnbereiche fließen. Großzügige, zurück versetzte Loggien - über Eck geführt - schaffen eine geschützte und dennoch luftige Wohnraumerweiterung ins Freie.

Geheizt wird mit einer Luftwärmepumpe und Fernwärme.

Bezugsfertigkeit Frühjahr 2020

Garage vorhanden, Nord-Ost-Süd-West-Nord-Ost-Nord-West-Süd-Ost-Süd-West-Balkon/Terrasse, Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Balkone: 2, Bundesland: Baden-Württemberg, 7 Etagen, Wohnungsnr.: 310,311,312,313, Lage im Mischgebiet

Die 'Quadriga' entsteht mitten auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs, einem neuen Freiburger Stadtviertel. Mit der stimmigen Kombination aus modernem Neubau und erhaltener historischer Fassade verknüpft das Ensemble Wohnen und Arbeiten auf besondere Weise miteinander.

Im Osten entlang der 'Quadriga' verläuft die von neu gepflanzten Bäumen umsäumte Zita-Kaiser-Straße mit breiten Fußgängerwegen. Im Süden befindet sich die breit, nach dem Vorbild großstädtischer Boulevards angelegte Eugen-Martin-Straße.

Das neue Stadtgefüge vereint Wohnen, Arbeiten, Handel, Hotellerie und Gastronomie gleichberechtigt und bildet so ein urbanes Zentrum. Die Lage in dem attraktiven Stadtraum überzeugt durch die Nähe zur Freiburger Innenstadt, die gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, die Nähe zum Hauptbahnhof, zu den Universitätskliniken, zur Messe und zur Autobahn A5.

Das neue Stadtviertel liegt an der Schnittstelle der traditionellen Freiburger Stadtteilen 'Stühlinger', 'Herdern' und 'Zähringen', in denen seit Generationen eine gute Infrastruktur gewachsen ist. Einzelhandel, Schulen, Kindergärten, Kitas, Ärzte, Apotheken - alles befindet sich in bequemer Reichweite.

Freiburg (Brühl)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.