Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Kapitalanlage zwischen München u. Ingolstadt: Vermietete 2-Zi.-ETW mit Garten

84072 Au in der Hallertau 84072 Au in der Hallertau Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Bad mit Wanne, Kelleranteil, Zentralheizung
200.000 € 
Kaufpreis
57,50 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
200.000 € 
Kaufpreis
57,50 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Ihr McMakler Team Berlin
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
200.000 €
Preis/m²
3.476,40 €

Die Courtage i.H.v. % 3,57 inkl. MwSt. ist bei Kaufvertragsabschluss verdient und fällig.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2tn4k4e
Referenznummer: a66613d6ee

Erdgeschoss
Bezug: nach Absprache
vermietet

  • Bad mit Wanne
  • Balkon, Garten, Terrasse
  • Böden: Laminat
  • Zustand: gepflegt
  • Ausstattung: Standard
  • Weitere Räume: Kelleranteil

Baujahr 1993

  • 1 Stellplatz
  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1993
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 145,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E

+ Sicher und langfristig vermietet
+ Naturnahe Hanglage
+ Garten (ca. 75 m²) und Balkon (ca. 8 m²)
+ Mtl. Hausgeld: ca. 262 €
+ Eigenes Kellerabteil, Fahrradraum
+ Tiefgaragenstellplatz
+ Gute Verkehrsanbindung
+ Zwischen München und Ingolstadt

+ Baujahr laut Energieausweis: 1993
+ Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
+ Endenergiebedarf/verbrauch in kWh/(m²*a): 145,7
+ Energieeffizienzklasse: E
+ Wesentlicher Energieträger: Erdgas

Zum Verkauf steht eine etwa 58 m² große 2-Zimmer-Wohnung, die sich im 1. Obergeschoss eines 8-Parteien-Hauses aus dem Jahr 1993 befindet. Aufgrund der Hanglage des Hauses verfügt die Immobilie dabei über einen etwa 75 m² großen Garten, der von einem zusätzlichen Balkon ergänzt wird. Sie ist seit 2011 sicher vermietet und eignet sich dadurch hervorragend als Kapitalanlage. Erwirtschaftet wird eine Jahresnettokaltmiete i.H.v. ca. 5.640 €. Das monatliche Hausgeld beträgt knapp 262 €.

Das Herzstück der Wohnung stellt das Wohnzimmer dar, welches sowohl Zugang zum Balkon als auch zum Garten bietet und außerdem an die Küche angrenzt. Über den Flur können das Schlaf- und das Badezimmer betreten werden, welches mit einer Badewannendusche und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet ist. Laminatboden sorgt in den Wohnräumen für eine angenehme Atmosphäre und der Flur bietet darüber hinaus eine praktische Garderobennische.

Für zusätzlichen Stauraum steht ein eigenes Kellerabteil zur Verfügung und Fahrräder können in einem Fahrradraum abgestellt werden. Das attraktive Angebot wird durch einen im Kaufpreis inkludierten Tiefgaragenstellplatz abgerundet.

Objektnr.: 1021035

Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin!
_____________________________________________________

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 5.640,00 EUR

Gesamtfläche: 57,50 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, 8 Etagen

Das Objekt befindet sich in Au in der Hallertau im oberbayerischen Landkreis Freising und damit zwischen München und Ingolstadt. Hier profitieren Ihre Mieter von einer gut ausgebauten Infrastruktur und leben zugleich unweit reizvoller Naturlandschaften: Gesäumt wird die Gemeinde von weitläufigen Wiesen und Feldern, während auch der örtliche Tennisclub und Sportpark zur Freizeitgestaltung im Grünen einladen.

Für den täglichen Bedarf befinden sich in unmittelbarer Nähe eine Bäckerei sowie eine Bank- und Postfiliale, und auch eine Apotheke kann in komfortabler Reichweite in Anspruch genommen werden. Die nächsten Supermärkte liegen etwa einen Kilometer entfernt im Gewerbegebiet. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und ein reichhaltiges gastronomisches Angebot stehen in München oder Ingolstadt zur Verfügung, die mit dem Pkw in einer knappen Stunde angefahren werden können.

Über den Busverkehr ist Au in der Hallertau an die umliegenden Ortschaften angeschlossen. Darüber hinaus tangiert die B301 das Gemeindegebiet und bindet sehr gut an das Straßennetz an, sodass ein zügiges Vorankommen gewährleistet wird. Auf die A9 und A93 kann nach etwa 15 Minuten aufgefahren werden.

Au in der Hallertau
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.