Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Gut eingeführte Pension mit Gastronomie

18586 Gager 18586 Gager Zur Karte
Terrasse, Garten, Stellplatz, teilweise unterkellert
815.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
k.A.
Zimmer
2.446 m²
Grundstücksfl. (ca.)
815.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
k.A.
Zimmer
2.446 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Norbert Laurisch
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
815.000 €

Die Maklerprovision beträgt 7,14 % incl. MwSt. vom Kaufpreis und ist vom Käufer zu tragen

Online-ID: 2tfhy4b

Pension
Baujahr: 1962/1995

  • frei werdend

  • Garten, Terrasse
  • Fertigparkett, Fliesenboden, Linoleum, Teppichboden
  • Kunststofffenster
  • Gastterrasse
  • teilweise unterkellert
  • DSL-Anschluss
  • Sauna
  • gepflegt, renovierungsbedürftig

  • 14 Stellplätze
  • Elektro
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Wir bieten hier eine gut eingeführte Pension an, die in den letzten 25 Jahren liebevoll und als Familienbetrieb mit netter Stammkundschaft geführt wurde.

Die gesamte Wohn- und Nutzfläche des Gebäudes beträgt ca. 700 m².

Das Gebäude enthält im Haupthaus eine Gaststätte mit 40 Sitzplätzen, kleiner Küche sowie WC-Räumen. Im Seitenflügel des Hauptgebäudes (westlicher Gebäudeteil) befinden sich acht Doppelzimmer mit innenliegenden Duschbädern, ein Büroraum sowie ein Hauswirtschaftsraum. Im südlichen Bereich des Hauptgebäudes befinden sich eine Doppelsauna, ehem. Duschräume sowie Wirtschaftsräume des Pensionsbetriebes (Lager, Wäscherei etc.)

Der südliche Anbau aus den 1950-er Jahren verfügt über vier einfache Doppelzimmer ohne eigene Bäder, dazu einen gemeinschaftlichen Sanitärbereich sowie Lagerräume.

Das gesamte Anwesen mit seinen Aufbauten und dem kleinen Teich in der Mitte ist natürlich auch für andere Überlegungen interessant. So wäre eine Aufteilung in Ferien-/ Eigentumswohnungen denkbar. Die Nachfrage nach altersgerechten Wohnungen in dieser landschaftlich reizvollen Lage wirklich nur wenige Gehminuten bis zum Meer und seinem wunderbar weißen Sandstrand :) ist groß.

Gern schicken wir Ihnen bei Interesse ein ausführliches Expose zu. Dazu kontaktieren Sie uns bitte bei Email unter info@laurisch-immobilien.de , vielen Dank !

Den eigentlichen Reiz der Halbinsel macht aber die ursprüngliche Natur aus. Die Halbinsel wird geprägt von einer malerischen, leicht gewellten Landschaft aus Wiesen, Weiden und sanften Hügeln. Sie verfügt aber auch über tief eingeschnittene Buchten, Steilküsten, feinsandige Strände und widerspiegelt in ihrer Gesamtheit eindrucksvoll den ursprünglichen Charakter Rügens. Damit dies so bleibt, gehört Mönchgut zum UNESCO Biosphärenreservat Südost- Rügen.
Aber auch kleine Dörfer wie Lobbe, Groß Ziecker und Thiessow in unmittelbarer Nähe haben sich zu beschaulichen Ferienorten entwickelt. Vom Lotsenturm in Thiessow haben Besucher einen weiten Rundblick über die Halbinsel und das Meer bis zur Küste des Festlands.

Die Halbinsel Mönchgut liegt im Südosten der Insel Rügen. Zu den dort gelegenen Seebädern zählen Baabe, Göhren und Thiessow, die mit vielen Angeboten für verschiedenste maritime Freizeitaktivitäten aufwarten.

Das Seebad Göhren beispielsweise (nur wenige Autominuten entfernt) ist anerkannter Kneipp-Kurort. Nördlich und südlich der Nordperd genannten Landspitze bietet Göhren zwei lange Sandstrände. Von der 350 Meter langen Seebrücke aus starten Ausflugsschiffe zur Kreideküste von Rügen. Wer für einen Tagesauflug nach Göhren kommt, kann mit der Kleinbahn Rasender Roland anreisen, der mit wohltuender Entschleunigung von Putbus durch die Granitz bis in das Seebad fährt.

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.