Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Unsanierte - Eigentumswohnung / bezugsfrei

10997 Berlin (Kreuzberg), Naunynstraße 81 10997 Berlin (Kreuzberg), Naunynstraße 81 Zur Karte
Dielenboden, Zentralheizung
206.540 € 
Kaufpreis
44,90 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
206.540 € 
Kaufpreis
44,90 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Lydia Feuer-Leonhard
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
206.540 €
Hausgeld
152,64 €
Preis/m²
4.600 €

7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Die Provision ist fällig nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und zahlbar an Picaflor Immobilien GmbH.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2t7bv4w
Referenznummer: 3002

Etagenwohnung
1. Geschoss

  • Böden: Dielenboden
  • Zustand: sanierungsbedürftig

Baujahr 1902

  • Zustand: Altbau (bis 1945)

  • Energieträger: Gas
  • Etagenheizung, Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1902
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 124,90 kWh/(m²·a)
Gültigkeit seit 21.02.2020

Bei der hier angebotenen Wohnung handelt es sich um eine 2 Raum-Wohnung im Hochparterre (vergleichbar 1. Obergeschoss). Die Wohnung ist von der Straße aus nicht einsehbar.

Es gibt einen Raum, welcher zur Straße hin ausgerichtet ist, ein weiteres Zimmer geht in den ruhigen Innenhof.

Die Wohnung bedarf einer kompletten Renovierung.

Das Haus wurde um 1900 erbaut und besteht aus einem Vorderhaus und einem Innenhof. Es ist ein fünfgeschossiges Wohnhaus mit insgesamt zehn 1- und 2- Zimmer-Wohnungen. Vor allem die Wohnungen mit Fenstern zum grünen Hof sind angenehm hell. Das Gebäude ist unterkellert.

Die Straßenfassade hat je zur Hälfte Isolierglasfenster und Holzkastenfenster. An der Hoffassade finden sich meist Holzfenster mit Isolierverglasung. Im Innenhof wurden überwiegend Rasen und Sträucher angepflanzt.

Die Naunynstraße liegt mitten in Kreuzberg. Es gibt hier viele Grünflächen, wie etwa den Mariannenplatz mit großer Liegewiese. Der Platz ist ein beliebter Treffpunkt, und gelegentlich finden hier auch Veranstaltungen statt.
Nicht weit ist es auch zum Görlitzer Park, in welchem Sie die Sonne genießen können.

Die Spree schlängelt sich nur ein paar Ecken weiter durch die Stadt und bietet viele schöne Ausblicke. Außerdem finden Sie zahlreiche gemütliche Cafés und Restaurants sowie ein Kino, Kleinkunst und nette Läden in der Oranienstraße.

Mit der U-Bahn vom Görlitzer Bahnhof und verschiedenen Buslinien kommen Sie bequem an alle Orte der Stadt.

Bitte beachten Sie, dass die hier getätigten Angaben auf Informationen der Eigentümerin beruhen und wir hierfür keine Haftung übernehmen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten und informieren Sie gerne.

Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der Wohn-Schlafzimmer: 1, Bundesland: Berlin, 5 Etagen, Wohnungsnr.: WE 02, Lage im Wohngebiet

Lage

Naunynstraße 81
10997 Berlin (Kreuzberg)

Umzugskosten berechnen

Kreuzberg ist unbestritten DER Szenebezirk Berlins.

Hier finden Sie eine äußerst bunte und lebendige Café-, Club- und Kneipenkultur, vor allem rund um die Bergmannstraße im Süden und um die Oranienstraße im Nordosten.

Der Namensgeber des Stadtteils ist der Kreuzberg mit 66 m Höhe. Von hier hat man einen erstaunlich weiten Blick über die Stadt. Rund um den Kreuzberg liegt der Viktoriapark, eine grüne Oase, die zum Verweilen und Spazierengehen einlädt.

Vom Park sind es nur ein paar Schritte zum Mehringdamm und zur Bergmannstraße, wo man in den kleinen Läden viele originelle Produkte findet oder sich in Cafés und Restaurants mit internationaler Küche erholen kann.

Sehr entspannt ist Kreuzberg am Landwehrkanal. Er beschert den Anwohnern eine ganz besondere Atmosphäre mit Blick aufs Wasser und viel Grün. In den Restaurants und Cafés am Paul-Lincke-Ufer sitzt man ab mittags in der Sonne und lässt den Trubel der Stadt hinter sich.

Einen Katzensprung entfernt liegt die quirlige Oranienstraße. Hier reihen sich Fahrradläden, Buchhandlungen, Cafés mit üppigen Torten, türkische Dönerläden und chinesische Restaurants aneinander.

Das Jüdische Museum Berlin gehört zu den herausragenden Museen der Stadt. Seine Dauer- und Sonderausstellungen machen die deutsch-jüdische Geschichte über einen Zeitraum von 2.000 Jahren lebendig. Alltagsgegenstände, Kunstwerke, aber auch private Fotos und Briefe zeigen die jüdische Kultur in Deutschland.

Berlin (Kreuzberg)
(3,6)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.