Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Erstbezug: Hochwertige 2-Zimmer-Wohnung mit Dachterrasse

21698 Harsefeld, Sanddornweg 7 21698 Harsefeld, Sanddornweg 7 Zur Karte
Dachterrasse, Personenaufzug, Einbauküche, Zentralheizung, Neubau
810 € 
Kaltmiete zzgl. NK
81 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
810 € 
Kaltmiete zzgl. NK
81 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Danika Mügge
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
810 €
Nebenkosten
180 €
Heizkosten
in Nebenkosten enthalten
Warmmiete
990 €
1 Stellplatz
30 €

1.680,00 €

Online-ID: 2t6kg47

2. Geschoss
frei ab 01.05.2020

  • Bad mit Dusche und Fenster
  • Dachterrasse
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden, Kunststoffboden
  • Kunststofffenster
  • Zustand: Erstbezug
  • kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage
  • Weitere Räume: Abstellraum
  • Anschlüsse: Kabelanschluss, Satellitenanschluss

Baujahr 2019/2020

  • Zustand: Neubau

  • Personenaufzug
  • Stellplatz: Carport
  • Energieträger: Gas
  • Fußbodenheizung, Zentralheizung

Die angebotene Wohneinheit ist in dem Staffelgeschoss eines Neubaus mit insgesamt sechs Wohneinheiten gelegen. Ein massiver Klinkerbau mit modern verputztem Staffelgeschoss und großen anthrazitfarbenen Fenstern. Geboten werden hier ca. 81 m² Wohnfläche, welche sich auf zwei reelle Zimmer sowie derer Nutz- und Nebenräume verteilen.

Bei Empfang bietet die Diele rechterhand Zutritt in das hellbelichtete Wohn-/Esszimmer mit Austritt auf die nach Süden ausgerichtete Dachterrasse. Die Küche wurde bei versetzter Raumaufteilung offen integriert und scheint dennoch separat gelegen. Fortlaufend haben ein Arbeits- oder Ankleidezimmer sowie, daraus zugänglich, das Doppelschlafzimmer ihren Platz gefunden. Das natürlich belichtete Duschbad schließt den Rundgang ab. Erwähnenswert ist auch ein unabdinglicher Abstellraum mit Waschmaschinenanschluss und Platz für Haushaltsgeräte und Vorräte. Dieser befindet sich direkt neben der Wohnungseingangstür und spricht von geräumiger Größe.

Eine Gaszentralheizung sorgt in der Wohnung für wohlige Wärme. Diese wird als Fußbodenheizung installiert. Auch kommt im Duschbad ein zusätzlicher Handtuchheizkörper zur Ausführung. Die Warmwassererzeugung erfolgt unterstützend über eine Solaranlage.

Dem heutigen Standard entsprechend, sind alle drei Geschosse des Mehrfamilienhauses über einen Personenaufzug erreichbar.

Die Ausstattungselemente kommen modern und überaus hochwertig zur Ausführung. Auf eine zeitlose Einbauküche mit vollzähligen Elektrogeräten, wie einen Backofen, ein Carankochfeld mit Dunstabzugshaube sowie einen Kühl- und Gefrierschrank braucht nicht verzichtet werden. Auch wird eine Geschirrspülmaschine zur Nutzung überlassen. Als Fußbodenbelag werden neben modernen Planken auch neutrale Fliesen verlegt. Diese kommen im Duschbad zur Ausführung. Zudem sorgt eine Auswahl an Fensteraußenrollläden für eine angenehme Privatsphäre.

Ein Carportstellplatz ist der Wohneinheit zugehörig (EUR 30,00/Monat).

Bitte zeigen Sie Verständnis, dass nur Anfragen mit Angabe einer gültigen Telefonnummer berücksichtigt werden.

Der historische Marktflecken Harsefeld bietet Wohnsitz für derzeit ca. 12.800 Einwohner. Ein gesunder Branchenmix aus produzierendem Gewerbe, Handel, Logistik und Gastgewerbe, Unternehmensdienstleistungen sowie Dienstleistungen aus den öffentlichen und privaten Bereichen zeichnen den Flecken aus. Viele kleine, oft familiengeführte Geschäfte, aber auch überregional bekannte Betriebe, befinden sich in dem neu gestalteten Harsefelder Zentrum.

Hinsichtlich der Altersstruktur ist in Harsefeld eine Waage erkennbar. Alt und Jung ergänzt sich optimal. Von der Grundschule bis hin zum Gymnasium sind alle Schulformen vorhanden. Gleichermaßen sind attraktive Sport- und Freizeitangebote hervorzuheben. Neben sämtlichen Vereinsportarten gilt es allenfalls das beheizte Freibad sowie dessen Kontrast, eine Eissporthalle, zu nennen.

Im Großraum Hamburg gelegen verfügt der Wirtschaftsstandort über ein hochqualifiziertes Arbeitskräftepotential und eine sehr gute Verkehrsanbindung. Pendler sind mit der Bahn in ca. einer Stunde in Hamburg.

Der Sanddornweg ist in dem neuen Harsefelder Bauabschnitt gelegen und lediglich eine Anliegerstraße.

Harsefeld
(3,4)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.