Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Wohn-u. Geschäftshaus in Sagard – Lukrative Kapitalanlage zu 100% vermietet

18551 Sagard, August Bebel Str. 08 18551 Sagard, August Bebel Str. 08 Zur Karte
saniert, Zentralheizung
270.000 € 
Kaufpreis
260,20 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
270.000 € 
Kaufpreis
260,20 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jörg Klarner
Meine Adresse angeben
Schritt 1/2
Schritt 2/2

Preise & Kosten

Kaufpreis
270.000 €

7,14 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Zahlbar nach Beurkundung des Kaufvertrages vom Käufer.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie
  • Kapitalanlage

Online-ID: 2t6ap4b
Referenznummer: WGH-H-W-Sagard

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1902

  • Zustand: saniert
  • 3 Stellplätze
  • Kunststofffenster
  • Anschlüsse: DSL-Anschluss
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1902
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 83,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse C
Gültigkeit 12.02.2019 bis 11.02.2029
  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung

Das Wohn -u. Geschäftshaus befindet sich in einem guten Zustand, in massiver Bauweise. Modernisierungen und Reparaturen wurden regelmäßig durchgeführt. Die Gesamtfläche der Gewerbeeinheiten und der 3 vermieteten Wohnungen ergeben eine Größe von 260,20 m², die sich wie folgt aufteilt: die Nettonutzflächen im Erdgeschoß der Verkaufsläden weisen eine gesamte Größe von 83,70 m² auf und die 3 Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss haben eine Nettogesamtfläche von 176,43 m².
Diese Immobilie lohnt sich, alle drei Wohnungen sind voll vermietet und für den Kapitalanleger, der steigende Werte und nachhaltige Renditen von dauerhafter Qualität zu schätzen weiß, ein lohnendes Objekt.

Die Gesamtkaltmiete beträgt 16.894,92€.

Eckdaten der Immobilie:

- Baujahr 1902 / zuletzt verändert 1999
- Etagen 02
- Stellplätze hinter dem Haus
- Heizung: Erdgas / Energieausweis liegt vor
- Abstellräume je Gewerbe und Wohnungen
- Grünstreifen mit 2 Birnbäumen und Wäschespinne hinter dem Objekt

Kalt-Miete / Nebenkosten / Warm-Miete / monatlich
Laden 1 41,87 m² 229,85 € 60,00€ 289,25 €
Laden 2 39,75 m² 150,00 € 60,00 € 210,00 €
Wohnung 1 42,67 m² 270,00 € 115,00 € 385,00 €
Wohnung 2 45,82 m² 280,00 € 85,00 € 365,00 €
Wohnung 3 82,18 m² 478,06 € 170,00 € 648,06 €

Die Jahres-Kaltmiete beträgt 16.894,92€.

Ihren Finanzierungswunsch bespricht gern unser erfahrener Baufinanzierungsberater mit Ihnen.

Unser Marktüberblick mit mehr als 170 Banken ermöglicht es uns, Ihnen maßgeschneiderte Angebote zu unterbreiten. So verwirklichen wir gemeinsam Ihre Träume, ohne Wolkenschlösser zu bauen. Denn unsere Finanzierungspläne stellen wir auf ein solides, gut durchdachtes Fundament.

Sie können das Wohn - und Geschäftshaus, mit vorheriger Terminabsprache, gern besichtigen.
Wir beraten Sie unverbindlich und kostenfrei.
Rufen Sie uns an: 0172-37 200 38

Wir freuen uns auf Sie!

Jörg Klarner alle weiteren Objekt- und Umgebungsfotos, www.fotolia.de, (Insel Rügenkarte),

© Copyright - auf allen Zeichnungen und Bilder.

Alle in diesem Angebot aufgeführten Angaben inkl. aller Zeichnungen haben wir vom Eigentümer übernommen. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Daten übernehmen wir daher keine Gewähr. Irrtümer bleiben vorbehalten.

JK-Immobilien Group verkauft im Alleinauftrag das Wohn-u. Geschäftshaus für den Eigentümer.

Inmitten der goldenen Felder, der Halbinsel Jasmund, liegt der historische Flecken Sagard. Im Jahr 1250 wurde der Ort Sagard erstmals erwähnt, entstand hier bereits 1750 das erste Kurbad Rügens. Im Jahr 1795 erhielt der Ort eine Brunnen-, Bade- und Vergnügungsanstalt, die bis ins Jahr 1830 betrieben wurde. Danach gehörte das Baden im Meer zur modischen Erscheinung, sodass der Kurort, mittig auf der Halbinsel Jasmund gelegen, an Bedeutung verlor. Heute hingegen ist Sagard wegen seines ländlichen Flairs und des historischen Ortsbilds wieder ein beliebtes Urlaubsziel und willkommener Zwischenstopp bei Radtouren. In Sagard gibt es einiges zu entdecken. So ist der ehemalige Kurpark „Brunnenaue“ noch heute ein beliebter Platz zum Spaziergehen oder zum Verweilen. Auch der historische Ortskern ist sehenswert. In der Ernst-Thälmann-Strasse kann der Besucher die prachtvollen Fassaden einiger Bürgerhäuser bewundern. Mittelpunkt des Ortes ist die spätromantische St.-Michael-Kirche aus dem Jahre 1210, deren feierlicher Innenraum zu den wohl schönsten Kirchengestaltungen auf Rügen gehört. Neben der historischen Gemeinde haben auch die neu hinzugekommenen Ortsteile architektonische Kostbarkeiten zu bieten. In Vorwerk, Polkvitz und Neddesitz befinden sich Herrenhäuser, die von den goldenen Zeiten der Großgrundbesitzer auf Rügen zeugen. Von Sagard aus, ist das Meer auch nicht so weit entfernt. Die Hafenstadt Sassnitz sowie die Badeorte Lohme und Glowe sind innerhalb einer guten Stunde per Rad zu erreichen und versprechen erholsame Stunden am Strand der Ostsee. Die Infrastruktur von Sagard verbindet alle Annehmlichkeiten die man benötigt und braucht. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, die das Shoppingherz höherschlagen lassen, kulinarische Restaurants, Cafes, Bistros sowie verschiedene Fischimbisse, Allgemeinarzt, Apotheke sowie die Verbindungen per Bus sind sehr gut und alles ist fußläufig erreichbar.

Sagard
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.