Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Lukrativer Gasthof mit individuellen Nutzungsmöglichkeiten

14550 Groß Kreutz/Emster / Götz 14550 Groß Kreutz/Emster / Götz Zur Karte
Garten, renoviert
490.000 € 
Kaufpreis
477,79 m²
Fläche (ca.)
11
Zimmer
1.081 m²
Grundstücksfl. (ca.)
490.000 € 
Kaufpreis
477,79 m²
Fläche (ca.)
11
Zimmer
1.081 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Cornelia Roloff
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
490.000 €
Preis/m²
1.027 €

Käuferprovision 7,14 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Online-ID: 2t4la4a
Referenznummer: 19 165 040

Wohn-Geschäftshaus
Baujahr: 1792

  • Garten
  • Massiv
  • Fliesenboden, Teppichboden
  • Satteldach
  • renoviert, Standard
  • Gas
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Eckdaten: ca. 306 m² Wohnfläche, 10 Zimmer, Baujahr 1792, Grundstück ca. 1081 m², 1992 saniert z.B. Heizungsanlage, Sanitär, Elektro, sowie Fenster und Türen

Im Erdgeschoss befindet sich der großzügige Gaststättenbereich, mit einer Fläche von ca. 171 m². Dieser beinhaltete unter anderem zwei Gasträume, einen Saal, abgetrennte Küchenbereiche und zwei separate WCs.

Das Obergeschoss besteht zum einen aus einer ca. 82 m² großen Einliegerwohnung mit insgesamt 3 Zimmern. Zum anderen befinden sich in diesem Geschoss 3 Gästezimmer, welche jeweils über ein Badezimmer mit WC verfügen.

Der ca. 125 m² große Bereich im Dachgeschoss unterteilt sich nochmals in 5 Gästezimmer, mit Badezimmer und WC.

Bei diesem großzügigen Fachwerkhaus handelt es sich um das 1792 in massiver Bauweise errichtete Lehnschulzengut.
Anfang der 1930er Jahre kam das Anwesen in den Besitz der Fabrikantenfamilie Dr. Oetker, die das Wohnhaus umbauen ließen.
Heute zeichnet es sich durch seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, wie z.B. als Gastronomie, Pension oder auch Verwirklichungsort sozialer Projekte aus.

Die Immobilie ist vollständig wärmeschutzisoliert und wurde von 2017 - 2019 komplett saniert und zeigt im Hauptbereich keinen Instandhaltungsrückstau.
Auf insgesamt ca. 477 m² verteilen sich 8 neuwertige Pensionszimmer welche auf 9 Zimmer erweitert werden können und somit ist Platz für 20 Betten gegeben.
Ebenso ist eine, momentan von den Eigentümern bewohnte, Einliegerwohnung mit einer Größe von 82 m² integriert.

Mitte 2019 sind alle Zimmer mit Schränken und Einzelbetten bestückt worden. Von Innen präsentieren sich die Pensionszimmer hell und freundlich.
Die Badezimmer sind jeweils gefliest und mit einer Dusche ausgestattet. Die Badeinheit der Einliegerwohnung hingegen ist mit einer Eckbadewanne zur puren Entspannung ausgestattet.

Der Speise- oder Festsaal ist für max. 200 Personen ausgelegt und bietet die Grundlage für das kulinarische Wohl der Gäste.

Geheizt wird mit einer modernen Wolf Gaszentralheizung, die sich als sparsam und zuverlässig erwiesen hat. Es gibt zahlreiche Lagerräume und das komplette Inventar (Mobiliar Zimmer, Gasträume, Gastroküche, Bartresen etc.) kann bei Wunsch übernommen werden.

Eines der letzten in der Region erhaltenen großen zweigeschossigen Mittelflurhäuser, die einst prägend für die Dörfer waren liegt auf dem begehrten Europafahrradweg (Havelweg) und begrüßt somit einige Gäste zur Beherbergung.
Abrunden lässt sich diese lukrative Immobilie mit ausreichend freien Stellplätzen vor dem Objekt.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Gesamtfläche: 477,79 m², vermietbare Fläche: 477,79 m², Gastronomiefläche: 171,45 m², 3 Etagen

  • Kapitalanlage
    Erhalten Sie eine kostenfreie Kapitalanlagen-Analyse.
    Wie viel möchten Sie anlegen?
    Analyse starten

Lage

14550 Groß Kreutz/Emster / Götz

Die Gemeinde Groß Kreutz (Havel) liegt vorwiegend südlich der Havel zwischen Brandenburg an der Havel und Werder (Havel) im Westen des Landes Brandenburg. Sie grenzt im Norden an die Stadt Brandenburg an der Havel, die Gemeinde Beetzsee und die Stadt Werder (Havel), im Osten an das Gebiet der Stadt Werder (Havel), im Süden an die Gemeinde Kloster Lehnin und im Westen wieder an das Stadtgebiet Brandenburg an der Havel.

Mit dem Bahnhof in Götz ist die Anbindung nach Brandenburg/Havel (7 Minuten), Potsdam (23 Minuten), Berlin Bahnhof Charlottenburg (35 Minuten) sowie Berlin Zoologischer Garten (40 Minuten) hervorragend zu erreichen. Auch mit dem Auto ist man über die angrenzende B1 und der A10 mobil.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Wust und Groß Kreutz. Eine Kita gibt es in Götz, Grundschulen befinden sich in Jeserig und Groß Kreutz, weiterführende Schulen in Potsdam, Werder (Havel) oder Brandenburg (Havel).

Auf Grund der günstigen Verkehrsanbindung und der dennoch idyllisch ruhige Lage haben sich in den letzten Jahren viele junge Familien in Götz niedergelassen.

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.