Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Komplett saniertes Wohn- und Geschäftshaus | Zentrale Lage in der Fußgängerzone | KAPITALANLAGE – Investition in die Zukunft!!

07407 Rudolstadt, Marktstraße 13 07407 Rudolstadt, Marktstraße 13 Zur Karte
saniert, Zentralheizung
385.000 € 
Kaufpreis
335 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
312 m²
Grundstücksfl. (ca.)
385.000 € 
Kaufpreis
335 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
312 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Stephan Meier & Herr Christian Schneider
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
385.000 €

Online-ID: 2t3vy45

Mehrfamilienhaus
4 Geschosse

  • Zustand: gepflegt, saniert
  • nicht unterkellert, Dach ausbaufähig
  • frei werdend, vermietet
  • Kunststofffenster
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Achtung Kapitalanleger: Dieses erst 2016 komplett sanierte Wohn- und Geschäftshaus verfügt über zwei getrennte Gewerbeeinheiten sowie mehrere Wohnungen und überzeugt außerdem durch die zentrale Lage inmitten der historischen Altstadt. Die beiden Ladenlokale bieten für viele Branchen einen guten Standort an exponierter Stelle. Für eine der im Erdgeschoss befindlichen Gewerbeeinheiten gibt es einen Mieter, der das Objekt in 2020 übernimmt. Die anderen Gewerbeflächen, welche bisher als Büroräume genutzt werden, stehen ab 1.1.2020 wieder frei zur Vermietung. Hierfür läuft bereits die aktive Suche nach neuen Mietern.

Im ersten Obergeschoss befindet sich eine große Wohneinheit, die aus den beiden ursprünglich dort vorhandenen Wohnungen zusammengelegt wurde. Dementsprechend ließe sich eine Teilung bei Bedarf auch wieder herbeiführen, da zwei Bäder auf der Etage sowie die Anschlüsse für eine zweite Küche vorhanden sind. Diese Aufteilung besteht im zweiten Obergeschoss, wo analog dazu aus den jetzt vorhandenen zwei kleineren Wohnungen eine große Wohnung entstehen könnte. In den Wohnetagen leben angenehme Langzeitmieter; die monatliche Miete wird zuverlässig gezahlt.

Wer gerne noch zusätzlichen Wohnraum einrichten will, hat dafür eine Menge Potenzial. Im hinteren Teil des Hauses liegt ein bisher ungenutzter 40 Quadratmeter großer Raum, in dem Wasser-, Heizungs- und Stromanschlüsse bei der Sanierung installiert wurden. Damit ließe sich entweder die Wohnung im ersten Obergeschoss oder das Büro im Erdgeschoss vergrößern; bei Letzterem kann die Verbindung durch eine Wendeltreppe hergestellt werden. Als dritte Möglichkeit kommt eine separate Wohnung mit Außenaufgang in Betracht. Weitere nutzbare Flächen gibt es im Dachgeschoss – hier könnte eine neue große Wohnung von etwa 80 Quadratmetern Größe entstehen!

# Erdgeschoss:
1. Gewerbeeinheit/Ausstellungsfläche/Ladengeschäft 72,57 m²
Aufteilung:
- Verkaufsraum/Gewerbefläche: 43,71 m²
- Nebenraum/Lager: 6,77 m²
- Sanitärraum mit WC und Waschbecken: 2,22 m²
- Raum für Küche oder Büro: 8,93 m²
- Büro: 10,94 m²

2. Gewerbeeinheit/Büro/Ladengeschäft 63,78 m²
Aufteilung:
- Büroraum/Gewerbefläche Frontseite: 36,91 m²
- Büroraum hinterer Bereich: 8,78 m²
- Abstellraum: 4,12 m²
- Sanitärraum mit WC und Waschbecken: 2,73 m²
- Teeküche: 11,24 m²

# 1. Obergeschoss:
+ 5-Raum-Wohnung ca. 97 m² (b. B. teilbar in 2 kleinere Wohnungen wie im 2. Obergeschoss)
Aufteilung: Küche mit Zugang zum Balkon, Bad, Wohnzimmer, Schlafzimmer, 3 Kinderzimmer/Gästezimmer/Arbeitszimmer, Flur
+ Potenzial: Wohnraum mit ca. 40 m² zusätzlich möglich (über den Büroräumen, Anschlüsse vorhanden)

# 2. Obergeschoss: 2 Wohnungen (b. B. zu einer Wohneinheit zusammenlegbar wie im 1. Obergeschoss)
+ 2-Raum-Wohnung links ca. 58 m²
Aufteilung: Küche mit Essecke, Bad, Wohnzimmer mit Ausgang zum Balkon, Schlafzimmer, Flur
+ 2-Raum-Wohnung rechts ca. 40 m²
Aufteilung: Küche mit Zugang zum Balkon, Bad, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur

# Dachgeschoss: ausbaufähig für Wohnfläche von ca. 80 m²

# Hof
# Grünfläche ca. 25 m²

Alle Größenangaben haben wir vom Eigentümer erhalten.

- Wärmedämmung
- Heizung (Gastherme)
- Sanitär (Bäder der Wohnungen komplett gefliest, Ausstattung mit Dusche)
- Elektrik
- Fenster und Türen
- Fußböden der Wohnungen (Fermacell/Designboden)
- Wände und Decken (Trockenbau/Gipskarton)
- Fassade hinterer Teil

Erzielte Mieteinnahmen aktuell (Stand 12/2019, Kaltmiete):

- Gewerbeeinheit 1 (links der Eingangstür): ein Mieter wird das Objekt in 2020 übernehmen
- Gewerbeeinheit 2 (rechts der Eingangstür): ab 1.1.2020 frei, ein neuer Mieter wird bereits gesucht
- Wohnung im 1. Obergeschoss: 735 €/Monat
- Wohnung im 2. Obergeschoss links: 420 €/Monat
- Wohnung im 2. Obergeschoss rechts: 300 €/Monat

Die Immobilie wird professionell verwaltet.

Der Energieausweis wurde bereits vom Eigentümer beantragt.

Rudolstadt liegt zu Füßen des imposanten Barockschlosses Heidecksburg im malerischen Flusstal des Thüringer Saale-Bogens. In der historischen Innenstadt rund um den Marktplatz haben sich viele verschiedene Geschäfte und Gaststätten angesiedelt. Die ehemalige fürstliche Residenzstadt hält für seine rund 25.800 Einwohner zudem ein reiches Angebot an Versorgungs- und medizinischen Einrichtungen bereit. Attraktiv ist auch die Bildungsinfrastruktur: Alle Schulformen, darunter auch zwei Sonder- und Förderschulen, finden sich vor Ort. Die ärztliche Versorgung wird durch zahlreiche Allgemein-, Kinder- und Fachärzte gesichert; zwei Fachabteilungen der Thüringen-Kliniken befinden sich ebenfalls in der Stadt. Spaziergänger, Radfahrer und Wanderer können in der reizvollen Umgebung des Saaletals immer wieder interessante Entdeckungen machen.

Neben bekannten historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen wie dem Thüringer Landestheater Rudolstadt, den regelmäßig wiederkehrenden Großveranstaltungen wie dem internationalen Tanz- und Folkfestival und dem Volksfest „Vogelschießen” sowie dem Kino, den Museen und dem Erlebnisbad bietet die fantastische Landschaft des Thüringer Waldes weitere erholsame Freizeitmöglichkeiten. Darüber hinaus hat sich die Stadt aufgrund der guten lokalen Bedingungen zu einem beliebten Standort nationaler und internationaler Unternehmen sowie einer Vielzahl kleiner und mittelständischer Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Seit 1997 arbeitet Rudolstadt außerdem mit den nahe gelegenen Städten Bad Blankenburg und Saalfeld erfolgreich als Städteverbund zusammen.

Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren oder weitere Informationen zu erhalten, senden Sie uns bitte zuerst eine E-Mail über die Funktion „Anbieter kontaktieren". Unsere Mitarbeiter sind bei ihren Außer-Haus-Terminen telefonisch nur eingeschränkt erreichbar, daher ist eine kurze schriftliche Anfrage der schnellste Weg für die Planung des weiteren Vorgehens.

Bitte denken Sie daran, uns dabei Ihren Namen sowie eine aktuelle Telefonnummer mitzuteilen. Ohne diese Angaben können wir Ihren Kontaktwunsch leider nicht erfüllen.

Terminplanung: Christian Schneider
Besichtigungstermin sowie Beratung zum Objekt: Stephan Meier
Tel.-Nr.: +49 (0)170 1834129

Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz (GwG) gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GwG: Seit einigen Jahren gilt in Deutschland das Geldwäschegesetz. Nach diesem Gesetz ist jedes Immobilienbüro verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzuhalten. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument mit. Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Dieses Exposé ist lediglich eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen auf Grundlage der Informationen und Daten unserer Auftraggeber; für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Das Angebot ist frei bleibend und unverbindlich, eine Zwischenvermarktung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Die Käuferprovision beträgt 5,95% vom Kaufpreis inkl. MwSt. und ist am Tag der notariellen Beurkundung durch den Käufer an uns zu zahlen. Die Übergabe der Immobilie erfolgt nach Absprache.





Mit Rücksicht auf die Privatsphäre der Mieter veröffentlichen wir keine Innenraumfotos.

Die Immobilie befindet sich direkt im Zentrum der charmanten Altstadt. Hier in der Fußgängerzone reihen sich verschiedene Geschäfte, Gaststätten, Behörden und Dienstleister unmittelbar aneinander. Der Marktplatz liegt fast vor der Haustür und bis auf den Innenhof der Heidecksburg oder bis zum Heinrich-Heine-Park sind es nur wenige Gehminuten. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken befinden sich, ebenso wie der Bahnhof, öffentliche Parkplätze, Bushaltestellen oder das Kino, in geringer Entfernung und sind fußläufig problemlos und schnell erreichbar – für die Mieter ein Plus an Komfort und Lebensqualität!

Neben der perfekten Innenstadtlage überzeugt das Wohn- und Geschäftshaus durch seine gute Verkehrsanbindung. Über die durch Rudolstadt führenden Bundesstraßen 85/88/90 ist auch das überregionale Verkehrsnetz einfach zu erreichen.


Verkehrsanbindungen/Entfernungen:

- Bundesstraße 88 (Ilmenau-Jena) ca. 750 m
- Bundesstraße 85 (Weimar-Saalfeld) ca. 1,5 km
- Bundesstraße 90 (Rudolstadt-A 71) ca. 2,2 km

- Jena Zentrum ca. 45 km
- Erfurt Zentrum ca. 50 km

- Autobahn A 71 (Sömmerda-Schweinfurt) AS Stadtilm: ca. 28 km
- Autobahn A4 (Frankfurt-Dresden) AS Jena-Göschwitz: ca. 32,5 km
- Autobahn A9 (München-Berlin) AS Dittersdorf: ca. 50 km

- Bahnhöfe: Bahnhof Rudolstadt im Zentrum; Bahnhof Rudolstadt-Schwarza mit Haltepunkt der Regionalbahn;
Bahnhof Saalfeld: Zusteigebahnhof für die ICE-Züge Berlin-München
- Buslinien des Stadt- und Regionalverkehrs

Rudolstadt
(4,1)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.