Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Solides Haus in ruhiger Lage von Wietze zu verkaufen!

29323 Wietze 29323 Wietze Zur Karte
Garten, Bad mit Wanne, Gäste WC, teilweise unterkellert, saniert, Einbauküche, Zentralheizung
279.000 € 
Kaufpreis
209 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
680 m²
Grundstücksfl. (ca.)
279.000 € 
Kaufpreis
209 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
680 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Inga Dierssen
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
279.000 €

Provision für Käufer
4,76% inkl. gesetzl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2sbqq4n

Zweifamilienhaus
Baujahr: 1952, 1999

  • Zustand: gepflegt, saniert
  • teilweise unterkellert
  • Garten, Wintergarten
  • vermietet

Bezug: nach Absprache

  • 1 Stellplatz: Carport
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Gäste-WC
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden, Laminat, Parkettboden
  • Kunststofffenster
  • Weitere Räume: Abstellraum
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1952
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 134,70 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Gültigkeit 14.11.2019 bis 13.11.2029
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Gas, Holz
  • Kachelofen, Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Sie suchen etwas Besonderes? Diese Immobilie bietet Ihnen viele Nutzungsmöglichkeiten verteilt auf insgesamt ca. 209 m² Wohnfläche. Ob als Zweifamilienhaus, Einfamilienhaus oder als Kapitalanlage mit einer vermieteten Wohneinheit, hier ist alles möglich. Auch das Wohnen und Arbeiten unter einem Dach kann hier ermöglicht werden.

Über die Einfahrt und am angelegten Garten vorbei gelangen Sie zum Haus. Dieses Zweifamilienhaus verfügt über zwei separate Eingänge. Die Wohneinheiten teilen sich wie folgt auf:
Wohneinheit 1 EG: 4 Zimmer verteilt auf ca. 132 m² Wohnfläche
Wohneinheit 2 DG: 4 Zimmer verteilt auf ca. 77 m² Wohnfläche

Sie können sich also selbst überlegen, wie Sie die 209 m² Wohnfläche nutzen möchten.

Das Haus wurde im Jahr 1952 errichtet und im Jahr 1999 erweitert und modernisiert.
Das Dachgeschoss ist wie folgt beschrieben: das großzugiger Eingang bietet viel Platz für eine Garderobe, über die Treppe erreichen Sie Wohnzimmer, das Badezimmer, zwei Schlafräume, die Küche welche mit einer Einbauküche ausgestattet ist und ein Wintergarten. Diese Wohneinheit ist renovierungsbedürftig.

Das Erdgeschoss ist wie folgt beschrieben: Über den Flur erreichen Sie auf der rechten Seite das modernisierte Gäste Duschbad und ein Abstellraum. Auf die linke Seite befindet sich ca. 56 m² großes Wohn & Essbereich mit Wintergarten. Der Kachelofen im Wohnzimmer sorgt für tolle Atmosphäre und bietet Ihnen auch an kalten Tagen ein angenehmes Raumklima. Vom Wintergarten aus gelangen Sie auf eine sonnige Terrasse. Durch die Diele hindurch erreichen Sie ein Gästezimmer, Küche, das Schlafzimmer und ein Badezimmer. Diese Wohneinheit befindet sich in einem modernisiertem und gepflegtem Zustand.

Das Haus ist teil unterkellert. Der Keller kann sich absolut sehen lassen. Hier gibt es reichlich Abstell- und Lagermöglichkeiten. Die Immobilie wird durch eine Gaszentralheizung beheizt die auch warm Wasser bereitstellt.
Ein Gartenhaus und ein Carport stehen ebenfalls zu Verfügung.

Die Immobilie ist zurzeit teil vermietet und bietet eine Rendite in Höhe von 6.420 Euro Jährlich. Das Dachgeschoss ist zur Zeit frei und kann nach Bedarf wieder vermietet werden.

Baujahr: 1952, 1999
Grundstück: ca. 680 m²
Heizung: Gas-Zentral
Wohnfläche: ca.209 m²
Wohneinheit 1: ca. 132 m².,4 Zimmer, Küche., Gäste Duschbad, Badezimmer
Wohneinheit 2: ca. 77 m²., 3 Zimmer., Küche., Badezimmer., Wintergarten
Fenster: Isoverglasung
Terrasse: überdachte Terrasse vorhanden in Wohneinheit 2
Keller: teilunterkellert
Gartenhaus: vorhanden
Carport: vorhanden


Alle Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers und sind vom Käufer vor Vertragsunterzeichnung nachzuprüfen. Für die Richtigkeit der Verkäuferangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Das vom Käufer zu zahlende Maklerhonorar beträgt 4,76% inkl. gesetzl. MwSt. vom notariellen Kaufpreis und wird mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Der alte Heide Ort Wietze war bis 1963 eines der Zentren der Erdölförderung in Niedersachsen. Ein Erdölmuseum, einzigartig in Deutschland, erläutert heute die Geschichte der Entwicklung und Nutzung des Wietzer Ölfeldes. Von dieser wohlhabenden Zeit zeugen immer noch viele repräsentative Bauten. Wietze liegt ca.17 km von der Kreisstadt Celle entfernt und zählt ca. 8000 Einwohner. Mit der Bundesstraße 214(Nienburg-Schwarmstedt-Celle-Braunschweig) ist die Gemeinde in westöstlicher Richtung, mit ca. 10 km unmittelbarer Anbindung, an die A7 erschlossen. Durch die Ortsteile Hornbostel, Jeversen und Wieckenberg liegt Wietze in einer abwechslungsreichen Landschaft südlich der Lüneburger Heide. Die Gemeinde Wietze verfügt über eine gute Infrastruktur. Dinge des täglichen Bedarfs können Vorort gedeckt werden. Es gibt drei Kindertageseinrichtungen, Grundschule , ein Freibad sowie Hallenbad, Ärzte und Sportvereine stehen zu Verfügung .

Wietze
(2,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.