Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Denkmal AfA - 93 % Sanierungskosten

99894 Friedrichroda 99894 Friedrichroda Zur Karte
provisionsfrei, Balkon, Kelleranteil, saniert, Zentralheizung
288.024 € 
Kaufpreis
101,08 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
288.024 € 
Kaufpreis
101,08 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Karsten Märtin
Meine Adresse angeben
Schritt 1/2
Schritt 2/2

Preise & Kosten

Kaufpreis
288.024 €
  • provisionsfrei
  • Denkmalschutz-Afa

Online-ID: 2s7la4v
Referenznummer: EF 3146

Etagenwohnung

  • Balkon
  • Zustand: saniert
  • Weitere Räume: Kelleranteil

Baujahr 1893

  • Zustand: Altbau (bis 1945)

  • 1 Stellplatz
  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

1 Stellplatz

* großer Balkon, * freizügige Raumaufteilung, * Parkettböden, * moderne Fliesen im Bad, Wand und Boden und Küche, * Bad mit Wanne, ebener Dusche und Echtglasduschabtrennung, Malerarbeiten mit Malerflies / Glattflies inkl. Farbbeschichtung, * hochwertige Innentüren mit Edelstahldrückergarnitur, * alle Räume mit Fenstern ( außer Bad ), * Fahrstuhl bis zur Wohnung, * Kellerraum, * PKW-Stellplatz auf dem Grundstück

Das Objekt ist eine Gründerzeitvilla mit späterem Wirtschaftsanbau in einem Sanierungsgebiet / Flächendenkmal von Friedrichroda. Das Gebäude wird komplett saniert, durch Balkone, 2 Loggien und einem 2. Treppenhaus erweitert. Im gesamten Objekt entstehen 14 Eigentumswohnungen mit ausreichenden PKW-Stellplätzen auf dem Grundstück. Der Käufer der Immobilie wird von den anfallenden Sanierungskosten ca. 93 % dieser Kosten abschreiben können ( §§ 7 I und 7 h ESTG ).
Die hier angebotene 4-Raumwohnung befindet sich im EG des 2. Gebäudeteils und kann problemlos durch den eingebauten Fahrstuhl erreicht werden. Der Balkon mit seiner fantastischen Aussicht kann als Highlight der Wohnung bezeichnet werden. Fertigstellung der Sanierungsarbeiten ist für Ende 2020 geplant.

Sie profitieren als Kapitalanleger von der Verrechnung der erhöhten Abschreibung (Denkmal-AfA) mit Ihrem zu versteuernden Einkommen. Grundlage dieser Möglichkeit ist die Verankerung der § 7h/7i im Einkommensteuergesetz. Sie können die ausgewiesenen Sanierungskosten i.H.v. ca 93 % des Kaufpreises innerhalb von 12 Jahren zu 100% steuerlich abschreiben und geltend machen. Die auf den Altbauanteil entfallende Abschreibung können Sie ebenfalls steuerlich geltend machen (2% bzw. 2,5%). Bei einer Mieterwartung von ca. € 700,00 im Monat erzielen Sie eine Rendite von ca. 3 %, ohne Berücksichtigung der steuerlichen Auswirkungen.

Stellplatz vorhanden, Anzahl Balkone: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 6,00 m², 3 Etagen

Friedrichroda ist ein bekannter Kurort im Nordwesten des Thüringer Waldes und gehört zum Landkreis Gotha. Die Stadt ist einer der staatlich anerkannten Luftkurorte in Thüringen und bildet eine Verbund mit Bad Tabarz. Zusammen mit den eingemeindeten Orten hat Friedrichroda ca. 7.500 Einwohner. Durch Friedrichroda führt die Bundesstraße B 88, die nächstgelegene Bundesautobahn ist die A 4 mit der Anschlussstelle Gotha Boxberg.
Die Immobilie befindet sich in einem gewachsenen Gründerzeitviertel, wodurch eine hohe Wohnqualität gegeben ist. Die Alexandrinenstr. wird in Friedrichroda als bevorzugte Wohnlage bezeichnet. Eine gute Infrastruktur mit allen Dienstleistern, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Krankenhaus und Arztpraxen ist vor Ort gegeben.

Friedrichroda
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.