Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

JUGENDSTIL-ZINSHAUS in HOHELUFT-OST nahe EPPENDORFER BAUM | SANIERT und MODERNISIERT | AUFZUG | DG-PENTHOUSE | Potential

20251 Hamburg (Hoheluft-Ost) 20251 Hamburg (Hoheluft-Ost) Zur Karte
Balkon, Dachterrasse, Terrasse, Garten, Gartenmitbenutzung, Bad mit Wanne, Gäste WC, Kelleranteil
14.500.000 € 
Kaufpreis
1.974,02 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.380 m²
Grundstücksfl. (ca.)
14.500.000 € 
Kaufpreis
1.974,02 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.380 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Andreas Baumgarten
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
14.500.000 €
Preis/m²
7.345,42 €
x-fache Miete
55,70

Courtage mit 6,25% des vereinbarten Kaufpreises Brutto inkl. USt 19% zu Gunsten der Firma Baumgarten Immobilien, Andreas Baumgarten, Straßenbahnring 17, 20251 Hamburg.

Online-ID: 2rssv4h
Referenznummer: 0500-ZH

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1910
Bezug: 1910

  • vermietet
Geschosse: 4

  • Balkon, Dachterrasse, Garten, Terrasse
  • Dielenboden, Fertigparkett, Fliesenboden, Holzdielen, Parkettboden
  • Holzfenster
  • Keller als Wohnraum nutzbar, voll unterkellert
  • DSL-Anschluss, ISDN-Anschluss
  • Einbauküche, offene Küche, Speisekammer
  • Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Bad/WC getrennt, Gäste-WC
  • Abstellraum, Dach ausgebaut, Gartenmitbenutzung, Kelleranteil, WG-geeignet
  • DVB-T, Kabelanschluss, TV-Antenne
  • Altbau (bis 1945), gehoben, gepflegt, luxuriös, renoviert, saniert, teilsaniert

  • Personenaufzug
  • Hausmeister, Reinigung
  • Gas
  • Massivhaus
  • Etagenheizung
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1910
Wesentliche Energieträger Heizgas
Endenergieverbrauch 149,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 22.10.2009 bis 22.10.2019

Das Wohnhaus wurde in der zeitgemäß klassischen Bauweise im Jugendstil des Jahres 1910 errichtet. Im Dachgeschoss (4.OG) befinden sich zwei Wohnungen, die beide im Jahr 2000 zu exklusiven PENTHOUSES nebst BALKONEN nach hinten bezugsfertig durch die Federführung des Architekten Klingsporn errichtet wurden. Die vordere Fassade wurde in 2018 vollständig saniert und neu in hellem Weiß beschichtet.

Die Wohnungen verfügen allesamt (außer die Gartenwohnungen) über Balkone nach vorn und nach hinten heraus. Diese Wohnungen sind durch Fenster vorn und hinten lichtdurchflutet. Alle Räume sind sehr hell und freundlich und entsprechend durch die klassische Elemente des JUGENDSTILS, wie Holz-Schiebetüren, STUCK, PITCHPINE-DIELEN, Fenster mit OBERLICHTERN usw. ausgestattet. Die aktuellen Mietverträge sind unbefristet und es gibt keine qualifizierten Zeitmietverträge. Die Mieter zahlen zuverlässig und pünktlich die laufenden Mieten, wobei in acht der Mietverhältnisse eine Betriebskosten-Pauschale vereinbart wurde. Die Bonitätsdaten der Mieter wurden bei Neuvermietungen sorgfältig geprüft.

Eine große Anzahl der Wohnungen wurden in den letzten Jahren aufwendig saniert und renoviert. Das Haus steht nicht unter Denkmalschutz oder im Gebiet einer Erhaltungsverordnung laut letzter Einsicht im Geoportal der FHH . Es befindet sich kein Sanierungsstau in dem Objekt.

Im Kellergeschoss befinden sich zwei Gartenwohnungen, wobei der Teil links lediglich im Rohbau frisch saniert wurde und in diesem Zustand eingehend besichtigt werden kann als auch übergeben werden soll. Der Erwerber soll dann nach seinen Vorstellungen und Standards den Ausbau der Fläche selbst vornehmen. Diese Räume im Souterrain links verfügen jeweils vorn und hinten über eine große Terrasse.

Die Abstellräume der Mieter befinden sich ebenfalls im Keller. Die Wohnungen im Hochparterre haben jeweils einen direkten Zugang zum Garten über den Balkon und die Treppe.

Das Kellergeschoss ist über das Treppenhaus und teilweise von außen erreichbar. Ferner befinden sich die Müllboxen außerhalb des Hauses am Gehweg zum Haus, die einfach und direkt von Mietern und Stadtreinigung erreicht werden kann.

Die Immobilie befindet sich in bester Adresslage an der Grenze zwischen den beliebten Stadtteilen HOHELUFT-OST und EPPENDORF! Zahlreiche herrschaftliche Jugendstilhäuser, erbaut um die Jahrhundertwende, bestimmen die direkte Umgebung.

Alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs können fußläufig am EPPENDORFER BAUM und im EPPENDORFER WEG, in wenigen Fahrminuten im Einkaufszentrum PÖSELDORF oder am EPPENDORFER MARKT mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten abgedeckt werden. Restaurants und charmante Cafés runden das Angebot ab. Entlang der Curschmannstraße gelangt man in nur wenigen Schritten zum EPPENDORFER PARK!

Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und die Erreichbarkeit des Flughafens als auch des Dammtorbahnhofs ist durch die direkte Nähe zur U-Bahn-Station Klosterstern hervorragend. Grundschulen, Gymnasien und Sporteinrichtungen wie das HEGE-GYMNASIUM oder die GELEHRTENSCHULE DES JOANNEUMS sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Nettokaltmiete pro Jahr ca. € 260.373,12 | Potential durch Mieterhöhungen nach Vergleichsmiete - diverse Mieter zahlen das Niveau des Mittelwertes des Hamburger Mietenspiegel | Mietensteigerung nach Neuvermietungen

Die aktuellen Mietverträge sind als Hamburger Mietvertrag diverser Generationen auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Eine Besichtigung ist ausschließlich nach Absprache jederzeit möglich! Derzeit steht keine Musterwohnung, aber die Rohbaufläche im Souterrain für eine Besichtigung zur Verfügung.

Bitte sprechen Sie uns gern unter 0172 453 1493 dazu an! Wir arrangieren eine umfängliche Begehung des Objektes unter Rücksichtnahme auf die Mieter!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

  • Kapitalanlage
    Erhalten Sie eine kostenfreie Kapitalanlagen-Analyse.
    Wie viel möchten Sie anlegen?
    Analyse starten

Lage

20251 Hamburg (Hoheluft-Ost)

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.