Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

gepflegtes Ladengeschäft (Feinkost/Fisch/Obst+Gemüse/...) inkl. Inventar

84539 Ampfing 84539 Ampfing Zur Karte
Zentralheizung
1.300 € 
Nettomiete zzgl. NK
82 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
1.300 € 
Nettomiete zzgl. NK
82 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Manfred Denk
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
1.300 €
Nebenkosten
300 €
Warmmiete
1.600 €

2.600,00 €

2,38 Monatskaltmieten inkl. MwSt.
Zwei Nettokaltmieten zzgl. 19% MwSt., fällig bei Mietvertragsabschluss.

Online-ID: 2rn5r43
Referenznummer: DI 234

Einzelhandelsladen

  • Fliesenboden
  • gepflegt, Standard

  • 30 Stellplätze
  • Gas
  • Zentralheizung

30 Stellplätze

Es besteht die Möglichkeit das vorhandene Inventar mit zu mieten. Das Inventar reicht von einer ansprechenden Theke über Stehtische und Spültische, sowie Regalen u.dgl. bis hin zum Kühlraum.

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich hier um eine ehemalige Metzgerei-Filiale welche zwischen einem sehr gut frequentierten Getränkemarkt mit Postfiliale und einem KIK-Textil-Discountmarkt liegt.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die Discounter LIDL und NETTO.

Auf Grund der Laden-Einrichtung und vorhandener Kühlmöglichkeiten eignet sich diese Gewerbeeinheit z.B. für einen Spezialitäten- oder Feinkostladen als auch Obst, Gemüse, Fisch u.ä.

Das Objekt liegt in einem Industriegebiet mit kleineren und mittleren produzierenden Gewerbebetrieben, aber auch direkt in einem Wohngebiet. Nahe an der B12 (A94) und somit äußerst Verkehrsgünstig. Zum Bahnhof sind es nur 5 Gehminuten

Ihr Ansprechpartner:

Manfred J. Denk
TEL.: 0 86 36 - 99 99 135
E-MAIL: info@denk-immobilien.com
www.denk-immobilien.com

DENK IMMOBILIEN
Marktplatz 8
84539 Ampfing

Gesamtfläche: 162,00 m², Sonstige Fläche: 80,00 m², 1 Etagen

1A - Lage

Ampfing liegt im Isental rund 9 km westlich von Mühldorf, 6 km nördlich von Waldkraiburg und knapp 70 km östlich der Landeshauptstadt München. Ampfing hat in den letzten Jahrzehnten einen grundlegenden Strukturwandel erlebt. Die früher überwiegend landwirtschaftlich geprägte Gemeinde zählt nun mit leistungsfähigen Industrie-, Handels- und Gewerbebetrieben zu den wirtschaftlichen Zentren des Landkreis Mühldorf am Inn. Die Gemeinde Ampfing ist sehr günstig in das regionale und überregionale Verkehrsnetz eingebunden. Von Vorteilhaft ist die direkte Nähe zur Bundesstraße 12, der Hauptverkehrsachse München - Mühldorf a. Inn - Passau. In Teilabschnitten ist diese Strecke bereits als Autobahn (A 94) ausgebaut. Eine weitere wichtige Straßenverbindung ist die Staatsstraße 2091, die sich am südlichen Ortseingang mit der B 12 kreuzt. Die ST 2091 stellt in nördlicher Richtung die Verbindung zu den Städten Neumarkt-St. Veit, Vilsbiburg und Landshut her und führt im Süden zu den Städten Waldkraiburg, Trostberg und Traunstein. Von herausragender Bedeutung für die Entwicklung der Gemeinde ist der Bahnanschluss an der Linie München - Mühldorf a. Inn - Simbach. München erreichen Sie mit der Bahn in ca. 45 Minuten. Zudem ist eine optimale Vernetzung von Bahn- und Busverkehr gewährleistet.

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.