V E R K A U F T . Altes Haus mit Scheune in Monzingen

Bad mit Wanne, Einbauküche, Dielenboden, Zentralheizung
107.000 €
Kaufpreis
145 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
130 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
107.000 €
Preis/m²
734 €

Die vom Käufer zu tragende Maklercourtage beträgt 3,57 % inkl. MwSt. des Kaufpreises und ist bei no

Online-ID: 2RK894N
Referenznummer: 093 (1/36)

  • Baujahr: 1860
  • frei werdend
  • Zustand: renovierungsbedürftig
  • Dach ausgebaut
  • 3 Stellplätze
  • Bad mit Fenster und Wanne
  • Einbauküche, Speisekammer
  • Böden: Dielenboden, Fliesenboden, Laminat
  • Fenster: Holzfenster
  • Weitere Räume: Abstellraum
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr1860
Wesentliche EnergieträgerÖl
Endenergieverbrauch 245,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Gültigkeit seit 01.08.2008
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Holz, Öl
  • Heizungsart: Ofenheizung, Zentralheizung

Die Bausubstanz des Hauses ist völlig in Ordnung, gebaut wurde es ca. 1860 mit den in der Gegend üblichen Sandsteinen. Die dicken Mauern nehmen es in punkto Isolierung mit jedem modernen Dämmmaterial auf.

Das freigelegte Fachwerk ist völlig in Ordnung, bedingt durch die damalige Bauweise und das Alter sind natürlich nicht alle Wände absolut gerade, auch hat das natürliche Material Holz des Fachwerks im Laufe der Jahre gearbeitet.

An Renovierungsarbeiten stehen mit Sicherheit an :
- Erneuerung der Bäder mit Sanitärobjekten und Fliesen
- Austausch der Fenster ( Holzfenster mit Einfach Verglasung )
- evt. Modernisierung der Heizungsanlage
- evt. Neugestaltung der Treppen

Die Kosten für diese notwendigen Renovierungsarbeiten wurden bei der Preisgestaltung für dieses Haus berücksichtigt.

Die Haus ist eine wirklich außergewöhnliche Immobilie - für Liebhaber alter Fachwerkhäuser, die viel Platz benötigen und sich den Umbau zu einem Wohnjuwel im alten Teil der Gemeinde Monzingen zutrauen.

Neben der ca. 145 m² Wohnfläche, aufgeteilt in EG, 1.Stock, 2.Stock und ausgebautem Dachgeschoß bietet die ausbaufähige Scheune mit einer Fläche von mindestens 120 m² auf zwei Ebenen und einer Firsthöhe von über 6 m eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten.

Begleiten Sie uns auf einen Rundgang durch das Haus :

Über den kleinen Hof vor der Scheune erreichen Sie direkt über einen Vorraum den Essplatz mit einem alten Kohleherd. Dahinter liegt die Küche, natürlich auch mit einem Elektroherd.

Vor dem Essplatz geht vom Flur noch ein Badezimmer ab.

Von der Küche aus kommen Sie in einen kleinen Flur, hier liegt ein ca. 20 m² großer Raum und die Treppe in den 1.Stock.

Dort erwarten Sie insgesamt drei große Räume mit freigelegten Fachwerk. Hier ist auch ein weiteres Badezimmer mit einem Durchgang in den oberen Teil der
Scheune.

Im 2.Stock finden Sie einen sehr großen Raum, der sich über die gesamte Fläche des Wohnhauses erstreckt, mit nur hoch angesetzten Schrägen. In diesen Schrägen sind Einbauschränke verbaut. Von dem Doppelfenster sehen Sie auf die malerische Straße.

Eine weitere, etwas steilere Treppe führt in das Dachgeschoß, hier liegt ein Zimmer mit ausgeprägten Schrägen.

Ein wirkliches Highlight dieser Immobilie ist die Scheune : Über 6 m hoch bis zum Dachfirst bieten sich hier auf einer Fläche von mindestens 60 m² auf der oberen Ebene viele Möglichkeiten an. Auf der unteren Ebene der Scheune ist die Garage mit einem Durchgang zum Heizraum mit der Heizungsanlage und den drei Öltanks.
(Fassungsvermögen 2.000 ltr.).

Dieses Angebot richtet sich in der Hauptsache an Menschen, die sich nicht vorstellen können in einem Standard-Fertighaus in einem anonymen Neubauviertel zu leben.

Es sollte nicht verschwiegen werden : Es muß Geld und Arbeit in dieses Haus investiert werden, dann erhalten Sie allerdings auch eine herausragende Immobilie welche in der
Lage und Größe einmalig ist.

Gern zeigen wir Ihnen dieses Haus, wir bitten Sie aber, sich über das oben genannte vor einer Besichtigung im Klaren zu sein.

Die vom Käufer zu tragende Maklercourtage beträgt 3,57 % inkl. MwSt. des Kaufpreises und ist bei notarieller Beglaubigung des Kaufvertrags verdient und sofort fällig.

1 Garagenstellplatz

Das Haus liegt eingebettet zwischen teilweise schon wunderschön renovierten alten Fachwerkhäusern in einer kleinen Straße im alten Teil von Monzingen.

Monzingen, ein Weinort im Nahetal, hat ca. 1.700 Einwohner. Sie finden hier einen Arzt, Zahnarzt, Apotheke, eine Kita und eine Grundschule.Mehrere Supermärkte und kleine Geschäfte runden das Angebot ab. Nicht zu vergessen die Weinlokalen und die guten Restaurants.

Vom Monzinger Bahnhof aus haben Sie gute, regelmässige Verbindungen nach Bad Kreuznach, Koblenz und ins Rhein-Main Gebiet. Über die vierspurig ausgebauten B 41 ist der Autobahnanschluß nach Koblenz und Mainz schnell zu erreichen.

Gelegen neben dem Soonwald bietet diese Landschaft Erholung pur bei guter Infrastruktur.

Anbieter dieser Immobilie

­TC Gesellschaft mbH

Oppenheimer Str. 83
55130 Mainz

4,8/5 (1 Bewertung)

Herr Claus Timm
Geschäftsführer

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.