Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Ihre neue Ladeneinheit in gut frequentierter Lage in Großenhain!

01558 Großenhain 01558 Großenhain Zur Karte
140 € 
Nettomiete zzgl. NK
k.A.
Verkaufsfläche
k.A.
Teilbare Fläche
2
Zimmer
140 € 
Nettomiete zzgl. NK
k.A.
Verkaufsfläche
k.A.
Teilbare Fläche
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Ihr Vermietungsteam
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
140 €
Nebenkosten
100 €
Warmmiete
240 €

280,00 €

  • provisionsfrei

Online-ID: 2r8fg42
Referenznummer: 141367-G-3309

Einzelhandelsladen
Baujahr: 1970
frei ab sofort

  • Fliesenboden
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1970
Endenergieverbrauch (Wärme) 71,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 01.12.2029

Vermietet wird eine Ladeneinheit im Erdgeschoss eines sanierten Mehrfamilienhauses mit einer Gesamtfläche von ca. 42 m². Neben zwei separaten und großzügig geschnittenen Verkaufsräumen mit je einem großen Schaufenster, gibt es zusätzlich eine kleineTeeküche sowie die Toilette. Alle Räume sind gefließt. Der Zugang beider Verkaufsräume erfolgt direkt von der Straße aus, durch die jeweilige Ladeneingangstür. Das Objekt liegt relativ zentral in der Nähe der Innenstadt und ist somit gut frequentiert. Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem Parkplatz unmittelbar gegenüber.

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. gültiger Mehrwertsteuer!

ERBAUT: 1970, SANIERT: 2004, FREI/VERFUEGBAR AB: sofort, RAEUME: 2.00, ETAGE: EG,
Weitere Angebote finden Sie auf unserer Homepage www.immoboerse-dd.de
Anmerkung: Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Großenhain, früher als Hayn, bezeichnet, ist eine Große Kreisstadt in Sachsen an der Großen Röder im Landkreis Meißen. Der Landkreis Riesa-Großenhain war ein Landkreis im Nordosten des Freistaates Sachsen. Nachbarkreise waren im Norden die brandenburgischen Landkreise Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz, im Osten der ehemalige Landkreis Kamenz, im Süden der ehemalige Landkreis Meißen und im Westen die ehemaligen Landkreise Döbeln und der Torgau-Oschatz. Der Landkreis entstand am 1. August 1994 durch Zusammenlegung der Landkreise Riesa und Großenhain. Großenhain blieb weiterhin Kreisstadt. Am 1. August 2008 wurde der Kreis zusammen mit dem Landkreis Meißen (1996-2008) zum neuen Landkreis Meißen vereint, dessen Kreisstadt Meißen ist. Großenhain verlor nach über fünfzig Jahren den Kreisstadtstatus. Fremdenverkehr und Tourismus sind Lebensadern für den Landkreis. Der Landkreis genießt touristisch einen guten Ruf. Einige der berühmtesten Bauwerke im Landkreis Meißen sind zum Beispiel Albrechtsburg, Schloss Moritzburg, Schloss Schönfeld, Schloss und Palais Zabeltitz, Schloss (Bergfried) Großenhain, Schloss Wackerbarth, Hoflößnitz, Schloss Nossen, Klosterpark Altzella oder Schloss Heynitz.
In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Fachhochschule, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.