Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Tiefgaragenplatz im Clouth-Gelände - keine Kaution fällig!

50733 Köln (Nippes), Josefine-Clouth-Str. 42 50733 Köln (Nippes), Josefine-Clouth-Str. 42 Zur Karte
80 € 
Kaltmiete zzgl. NK
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Anna-Katharina Wöhlecke
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
(zzgl. Nebenkosten)
80 €
Warmmiete
80 €

240,00 €

  • provisionsfrei

Online-ID: 2r82k4s
Referenznummer: 2290-099-609

Außen-Stellplatz
Baujahr: 2017

  • Fernwärme

Die Wohnungen sind mit modernem Tarkettboden in Holzoptik ausgestattet.

Alle Wohnungen verfügen über manuell bedienbare Rollläden.

Der Küchenbereich verfügt über einen weißen Fliesenspiegel.

Die Bäder haben weiße Wandfliesen und dunkle Bodenfliesen.
Die Stellplatzfläche hat eine Länge von ca. 5,00 m und eine Breite von ca. 2,69 m. Die Tiefgarage ist mit einem Rolltor gesichert.

Ein Tiefgaragenplatz kann bei Bedarf separat angemietet werden.
Die Tiefgarage verfügt über 100 Stellplätze. Die Ein- und Ausfahrt ist durch ein elektronisches Rolltor verschlossen, welches sich mit einem Schlüssel öffnen und schließen lässt. Über den Hauseingang gelangt man in die Tiefgarage. Die Anmietung von Stellplätzen unterliegt grundsätzlich der Umsatzsteuerpflicht. Im Falle eines Vertragsabschlusses wird das Vorliegen eines Ausnahmetatbestandes geprüft und kann ggf. vertraglich geregelt werden. Die Hinterlegung einer Kaution entfällt.

Besser hier zu Hause - bei der GAG
Als größte Vermieterin in Köln mit rund 44.000 Wohnungen haben wir eine große Auswahl für jeden Geschmack. Dazu kommen ein individueller Service Rund ums Wohnen" in unseren Kundencentern im ganzen Stadtgebiet und zuverlässige Hilfe und Unterstützung durch unsere Hausmeister vor Ort. Wir bieten jedem 10. Kölner mehr als nur vier Wände: Wir schaffen Wohnfühlatmosphäre!

Nettokaltmiete: 80,00 EUR

Lage

Josefine-Clouth-Str. 42
50733 Köln (Nippes)

Über 100 Jahre schrieb die von Franz Clouth gegründete Rheinische Gummiwarenfabrik Kölner Industriegeschichte, bevor die Produktion 2005 eingestellt wurde. Die Stadt Köln erwarb das Gelände und schrieb einen städtebaulichen Realisierungswettbewerb mit der Zielsetzung aus, aus dem ehemals industriell genutzten Standort ein neues, wertvolles Stück Stadt zu machen: das Clouth-Quartier.

Der Stadtteil Nippes grenzt im Süden an die Neustadt-Nord, im Osten an Riehl, im Norden an Niehl, Weidenpesch und Mauenheim und im Westen an Bilderstöckchen und Neuehrenfeld.

Sie finden Geschäfte des täglichen Bedarfs und Ärzte in der näheren Umgebung.

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.