Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Ziegelmassivhaus mit großem Areal

89155 Erbach 89155 Erbach Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Gäste WC, voll unterkellert, Einbauküche
705.000 € 
Kaufpreis
230 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
1.500 m²
Grundstücksfl. (ca.)
705.000 € 
Kaufpreis
230 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
1.500 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Barbara Kochs
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
705.000 €
Hausgeld
200 €

Bei Kauf wird eine Maklercourtage in Höhe von 3,57 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis fällig.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2r5as4b

Zweifamilienhaus
2 Geschosse
Baujahr: 1973

  • Zustand: gepflegt
  • Keller als Wohnraum nutzbar, voll unterkellert
  • Balkon, Garten, Terrasse
  • frei

Bezug: sofort

  • 5 Stellplätze: Duplex, Garage, Stellplatz
  • Bad mit Dusche und Fenster, Bad/WC getrennt, Gäste-WC
  • Einbauküche, offene Küche
  • Böden: Fliesenboden, Parkettboden, Teppichboden
  • Kunststofffenster
  • Anschlüsse: Satellitenanschluss
  • Weitere Räume: Einliegerwohnung, Hobbyraum, Wasch-Trockenraum
  • Ausblick: Berge, Fernblick
Energieausweis 1 (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1997
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergiebedarf 143,61 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Gültigkeit 04.07.2019 bis 03.07.2029
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Holz, Öl
  • Fußbodenheizung, Luft-/Wasser-Wärmepumpe, offener Kamin
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Stromverbrauch ermitteln

Naturliebhaber aufgepasst! Dies könnte ihr neues Zuhause werden.
Dieses Objekt ist ein Traum für Jeden, der die Ruhe sucht und sich in der Natur wohlfühlt.
Es wartet auf Sie ein in rotem Ziegel erbautes Massivhaus, welches auf einem weitläufigen Grundstück auf einer Anhöhe in Bach, bei Erbach liegt. Durch die bodentiefen Fenster im offenen Wohn- Esszimmerbereich genießen Sie einen unverbauten wunderschönen Fernblick bis auf das Hochsträß.
Das Haus ist für Individualisten geschaffen und beeindruckt durch die offene Raumgestaltung. Hier ist noch viel Platz für die Umsetzung ihrer eigenen Ideen und mit etwas Geschick können Sie hier viel selber gestalten.
Das Haus verfügt über eine Fußbodenheizung die zusätzlich durch Heizkörper unterstützt werden kann. Nur die Schlafräume haben ausschließlich Heizkörper. Geheizt wird mit Öl und/oder Holz. Ein besonderes Highlight ist der Holzofen, der an die zentrale Heizung angeschlossen ist. Hier haben Sie die Wahl, ob Sie mit Öl oder dem nachwachsenden Rohstoff Holz (eine günstige Alternative bei den zur Zeit günstigen Holzpreisen) heizen möchten.
Der Garten ist hübsch angelegt und trotzdem pflegeleicht. Hier befindet sich ein mit Buchsbaum eingefasster Kräutergarten und große Rasenflächen laden zum Spielen und Verweilen ein.
Vor dem Haus steht in genügendem Abstand ein Wallnussbaum. Weitere junge Bäume runden die Vielfalt ab. Projekthaus:
Folgende Arbeiten am Haus sind noch zu vervollständigen und wurden bei der Preisgestaltung bereits berücksichtigt.
Der Heizungsbauer empfiehlt die Erneuerung der Wasserleitungen und schätzt die Kosten dafür auf ca. 10.000 Euro). Aufgrund der Bauweise sind alle Leitungen leicht zugänglich.
Terrasse im vorderen Wohnbereich: Sie ist angelegt und wartet auf Vervollständigung nach den Wünschen der neuen Eigentümer. Das Material (bis auf den Oberflächenbelag) ist vorhanden.
Der Balkon vor dem Wohnzimmer ist mit wetterfestem Holz verkleidet. Der zweite Balkon vor einem der Schlafräume sollte noch mit Holz verkleidet werden. Auch hier ist das Material schon vorhanden.
Die Decke im Wohnhaus wurde vor einigen Jahren isoliert und mit hellem Holz verkleidet. Der Energiebedarf ist hierdurch stark gesunken.
Da die Eigentümer Vergrößerungspläne mit dem Bad hatten, ist die Deckenverkleidung an den Stellen, die an das Gäste-WC grenzen noch offen. Hier ist ebenfalls reichlich Material zur Vervollständigung der Decke vorhanden. Oder Sie lassen Ihrer Kreativität und Gestaltungswillen freien Lauf und verändern dies nach Ihren Wünschen.

Über eine geflieste Treppe gelangen Sie in den großzügigen Eingangsbereich. Dieser wirkt durch eine Glastür zum Wohnbereich und einem Fenster hell und freundlich.
Mittelpunkt des Hauses bildet das große Wohnzimmer mit einer gemütlichen Kaminecke, die zum Kuscheln einlädt. Über kleine Stufen gelangen Sie in den offen Esszimmerbereich, von wo Sie auf die hintere Terrasse gelangen. Die moderne Einbauküche ist ebenfalls auf dieser Ebene und mit hochwertigen Markengeräten ausgestattet.
Im Flur, neben dem Wohnzimmer, führen Treppen in das untere Geschoß, in dem sich ein weiterer abtrennbarer Bereich mit 3 Zimmern und einer Toilette befindet. Ein separater Zugang zum Haus ist gegeben, sodass sich hier die Nutzung als Büro oder Praxis anbietet.
Zudem ist das Haus komplett unterkellert. Im Untergeschoß befinden sich der Heizungskeller, 2 Abstellräume und eine Waschküche. Vom Keller führt ein Aufgang in den hinteren Teil des Gartens.
Dieser Teil des Gartens mit seiner Terrasse ist uneinsehbar und bietet Zugang zu dem direkt an das Grundstück grenzenden Wald. Hier können Kinder noch ungestört toben und Morgens kann man aus der Küche oft Rehe beobachten. Das ca. 1500 qm große Areal ist komplett eingezäunt. Ein geschmiedetes, elektrisches Eisentor rundet den Blick auf das Haus ab und sichert es zugleich vor unbefugtem Betreten.
Durch das Tor fahren Sie in eine neue 3-fach Garage, die sich ebenfalls elektrisch öffnen lässt. Hier finden 3 Fahrzeuge Platz und zudem ist noch genügend Fläche zum Basteln oder für Fahrräder gegeben. Strom und ein großes Fenster bieten viele Möglichkeiten der Nutzung.

Das 1973 erbaute Ziegelmassivhaus ist im Laufe der Jahre renoviert und modernisiert worden.

Der ursprüngliche Eigentümer und Erbauer hat sein Haus im Jahr 2002 verkauft.
Die neuen und auch jetzigen Eigentümer haben in 2004 den Wohn- bzw. Küchenbereich vergrößert und neu eingerichtet.
Dabei wurde die Dachschräge komplett mit einer Isolierung versehen und mit weißen Holzpaneelen verkleidet.
1997 wurde ein neuer Heizkessel inkl.1000 l Warmwasserspeicher eingebaut und durch einen zusätzlich an die Zentralheizung angeschlossenen Holzofen, ergänzt. Später wurde ein Frischwasserwärmeaustauscher eingebaut, der dafür sorgt, dass das warme Brauchwasser stets frisch und nach Bedarf produziert wird. Dies spart Energiekosten und verhindert Legionellenbildung. Neben der Frischwasseraufbereitung ist zudem eine Schaltzentrale eingebaut worden, die die Möglichkeit schafft, weitere Wärmequellen (z. B. Solarmodule) anzuschließen.
In 2000 wurden zudem alle Fenster durch energiesparende Kunststofffenster mit Doppelisolierverglasung ersetzt.
Vor einigen Jahren wurde eine 2-fach Garage neu gebaut. Zeitgleich wurde ein elektrisches, schmiedeeisernes Tor hinzugefügt.
2008 wurde durch die SWU-Ulm Gas in die Ringstraße gelegt.

Bach liegt in einem Tal zwischen der Erhebung zur Donau und den Hügeln des Hochsträß und ist ein Stadtteil von Erbach. Durch den Ort fließt der Erlenbach.
Bach liegt wunderschön im ländlichen Raum. Doch die Nähe zur Stadt ist stets zu spüren. Mit rund 750 Bürger/-innen ist die Zahl der Einwohner seit Jahren relativ konstant, durch die Entwicklung von weiteren Neubaugebieten ist die Zukunft gesichert.
Vor Ort finden Sie einen Kindergarten, einen Dorfladen und zwei Gaststätten. Das kirchliche Gemeindehaus und die Mehrzweckhalle können für Feste angemietet werden. In der Ortsverwaltung – im Gebäude der Raiffeisenbank – wird Ihnen stets kompetent geholfen.
Mit dem eigenen Fahrzeug oder dem öffentlichen Nahverkehr über die L240 ist das 3 km entfernte Erbach gut zu erreichen. Besonders lohnt sich der Weg über einen geteerten Fahrradweg, vorbei am Naturspielplatz durch das Naherholungsgebiet Brühlwiesen.
In Erbach finden Sie alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Es gibt eine Ganztagsgrundschule in Ringingen mit schuleigenem Schwimmbad. Die Gymnasien in Ulm oder Ehingen sind gut zu erreichen und auch die ärztliche Versorgung ist gegeben.
Ulm erreichen Sie in ca. 25 min. über die B311.

Stuttgart ist über die A8 (Merklingen) in ca. 1 ½ Std. zu erreichen.
München ist über die A8 oder A7 in ca. 2 Std. zu erreichen.

Erbach
(3,7)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.