Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Bezugsnahes, geräumiges EFH zum attraktiven Preis

95179 Geroldsgrün 95179 Geroldsgrün Zur Karte
Balkon, Garten, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC, teilweise unterkellert, renoviert, Zentralheizung
99.900 € 
Kaufpreis
190 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
680 m²
Grundstücksfl. (ca.)
99.900 € 
Kaufpreis
190 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
680 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Florian Scherm
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
99.900 €

Online-ID: 2qxsr4z
Referenznummer: 0437-FS

Einfamilienhaus
Baujahr: 1958

  • Zustand: renoviert
  • teilweise unterkellert, Dach ausgebaut, Dachboden
  • Balkon, Garten
  • frei
  • Stellplatz
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Gäste-WC
  • Böden: Fliesenboden, Laminat
  • Kunststofffenster
  • Anschlüsse: analoger Telefonanschluss, DSL-Anschluss, Satellitenanschluss
  • Weitere Räume: Abstellraum, Wasch-Trockenraum
  • Ausblick: Fernblick
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1958
Wesentliche Energieträger Heizöl
Endenergiebedarf 261,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse H
Gültigkeit 15.07.2016 bis 14.07.2026
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Öl
  • Zentralheizung
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Stromverbrauch ermitteln

Zum Erwerb steht hier ein ehemaliges, teilunterkellertes Bauernhaus, das ca. 1958 in massiver Bauweise auf einem ca. 680 m² großen Grundstück errichtet und in den letzten Jahren in ein bezugsnahes Einfamilienhaus umgebaut wurde. Das Wohngebäude wurde seinerzeit an einen bestehenden Stall angebaut und bietet seinen neuen Bewohnern ca. 190 m² Wohnfläche. Eine Ausbaureserve ist im Obergeschoss des Stalls vorhanden, der auch zur Garage umfunktioniert werden könnte.
Das Gebäude wird von einer Öl-ZH aus dem Jahr 1994 beheizt. Die im Jahre 2013 eingebauten Fenster, Haus- und Nebeneingangstüren halten die Wärme im Haus. Eine Dachisolierung könnte den Endenergiebedarf des Hauses von 261 kWh/(m²*a) signifikant senken. Erst kürzlich wurden die Wände der Wohnräume im EG und OG neu verputzt, gestrichen und neue Böden verlegt (Fliesen und Laminat). Die Westseite des Hauses wurde 2013 teils neu verputzt und im oberen Bereich mit Aluminiumschindeln verkleidet. Als Highlight der Modernisierungen ist sicherlich das 2015 sanierte Bad im Obergeschoss zu betrachten, welches mit Designbelag quasi nahezu fugenlos fit für die nächsten Jahre gemacht wurde.
Dennoch besteht – besonders bei den Wohnräumen im Dachgeschoss, dem Bad im Erdgeschoss und ggf. auch in der Ausbaureserve - noch Gestaltungsspielraum, der bei der Preisfindung bereits berücksichtigt wurde.

Betreten wird das Haus über ein nachträglich angebautes Vorhaus – bestehend aus einem Windfang und einem Abstellraum, der über einen Absatz der nach oben führenden Treppe zugänglich ist. Hiernach befindet man sich in der Diele mit Treppenaufgang und Zugang zum Wohnzimmer sowie zu einem Abstellraum. Das Wohnzimmer hat einen weiteren Zugang zur geräumigen Wohnküche welche wiederum in den AR und zum Tageslichtbad mit Wanne, Dusche, Waschplatz und WC führt. Der AR mündet ferner in einen noch nicht renovierten Raum der als Hauswirtschaftsraum dienen könnte und Zugang zum Keller bietet.
Das Obergeschoss bietet derzeit ein saniertes Tageslichtbad mit Dusche, Wanne, Doppelwaschplatz und WC, ein Schlafzimmer, drei weitere Zimmer – eines mit Zugang zum Balkon auf dem Vorhaus, eine kleine Gästetoilette und eine Diele mit Treppenauf- und abgang, die alle Räume miteinander verbindet.
Im Dachgeschoss sind insgesamt 3 Zimmer, ein Duschbad mit Waschplatz und Dachflächenfenster sowie ein Abstellraum vorhanden. Weiteren Stauraum stellen der Spitzboden, der ehemalige Stall und ein Kellerraum zur Verfügung. Im Keller sind ferner noch Heizung und Tanklager untergebracht.

Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen, z.B. wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer direkt in Verbindung setzen oder dieses Exposé an Dritte weiterreichen. Die angegebene Courtage zahlen Sie nur, wenn ein Kaufvertrag zustande kommt. Unsere Angaben basieren auf uns erteilten Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben wird von uns keine Gewähr übernommen.
Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie auf unserer Internetpräsenz www.bendl-partner.de

Das Haus liegt im ruhigen, ländlichen Ortsteil Langenbach der Gemeinde Geroldsgrün. Die Gemeinde mit seinen rund 2.800 Einwohnern liegt im Herzen des Frankenwaldes und verfügt über alles was man für den täglichen Bedarf benötigt, wie z.B. Ärzte, Apotheke, Banken, Einkaufsmöglichkeiten, Schule, Kindertagesstätte. Weitere Möglichkeiten bietet der unweit gelegene, bekannte Kurort Bad Steben.
Geroldsgrün ist sowohl mit dem Öffentlichen Nahverkehr als mit dem Auto gut an sein Umland angebunden. So erreicht man die Städte des Umlands, wie Naila, Kronach und das Oberzentrum der Region, die Stadt Hof binnen 30 min mit dem PKW. Freizeitgestaltungsmöglichkeiten im Sommer wie im Winter bieten der Ort und sein Umland ebenfalls.

Geroldsgrün
(3,0)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.