Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

"Wohnhaus mit Gewerbeeinheit im Landhausstil" Wohnen und Arbeiten wo andere Urlaub machen

87700 Memmingen 87700 Memmingen Zur Karte
Zentralheizung
597.500 € 
Kaufpreis
250 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
429 m²
Grundstücksfl. (ca.)
597.500 € 
Kaufpreis
250 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
429 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Feigl Immobilien
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
597.500 €

Online-ID: 2qu8q4l
Referenznummer: 2015

Einfamilienhaus
Baujahr: 1997

  • Zustand: gepflegt

frei ab nach Absprache

  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

- Das Wohnhaus verfügt über eine Nutzungsänderung, sodaß die Ausübung eines Gewerbes von zuhause aus möglich ist
(steuerlich absetzbar)
z.B.: Tagesmutter, Kosmetik, Steuerkanzlei, Heilpraktiker, Makler divers
(steuerlich absetzbar)
- Gelegenheit im Memminger Westen...................
- Optimale Verkehrsanbindung auch mit der Bahn: knappe Stunde München, 20 min Lindau,
30min Ulm
- 3 km Marktplatz, 2 km Klinikum, 10 min Flughafen................................
- Memmingen (Theater, Ausgehen, Altstadt) wächst rasend schnell........................
- Einkaufsmöglichkeiten Supermärkte, Drogeriemarkt, Bäckereien etc.....................
- 2 km privilegiertes Gymnasium mit Internat der Salesianer "Marianum"....................
- 1,5 km Erholungsgebiet mit Naturlehrpfaden direkt vor der Haustür............................
- Hier ist die Welt noch in Ordnung...............
- Haus im Landhausstil, immer wieder gemalt durch Hobbykünstler und Malkurse wegen
des Flairs.............
- Wohnen im idyllischen Grüngürtel am Waldrand .....................
- Badeseen mit Fahrrad erreichbar...........................
- Bachlauf mit Kneippanlage, Bolzplatz etc., Kinder können frei umherstreifen..................
- 2km Golfplatz Gut Westerhart........................................
- Einfamilienhaus mit "Gästehäuschen" + Gewerbeeinheit......................
- 3 trennbare Einheiten: EFH, Gewerbe und beheizbares Nebengebäude separat zu
betreten...................
- Auch als Einlieger für Teenager............................
- Unverbaubarer Blick über die Streuobstwiesen und in die Bachaue...................
- Joggen und Radfahren in schönster Umgebung direkt von der Haustür..................
- Klangwand für exzellenten Musikgenuss...........................
- 2 Kinderzimmer mit Zwischenebene für oben kuschelig schlafen und darunter spielen und
wohnen...
- Wäscheabwurf von Schlafzimmerebene zur Waschmaschine...............
- Großer verglaster Kamin für gemütliche Abende..............
- Solaranlage für warmes Wasser...................
- Schwedische Verzierungen an der Brücke und der Veranda vor der Haustür...................

Eine Nutzungsänderung bezüglich Gewerbe liegt vor.

Stellplatz vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Balkone und Terrassen: 1

Buxach ist ein Pfarrdorf und ein südwestlicher Ortsteil von Memmingen.
1972 wurde das Dorf Buxach mit dem Nachbarweiler Hart, der seit 1638 zusammen mit Buxach eine Gemeinde gebildet hatte, in die Stadt Memmingen eingemeindet.

Memmingen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Sie ist das zentral gelegene Oberzentrum und das Schul-, Verwaltungs- und Handelszentrum in der Region Donau-Iller. Das Stadtgebiet grenzt im Westen an die Iller, den Grenzfluss zu Baden-Württemberg, und ist nach Norden, Osten und Süden umgeben vom Landkreis Unterallgäu.

Die zu Oberschwaben gehörende Stadt ist mit 43.470 Einwohnern[2] die fünftgrößte Stadt im Regierungsbezirk Schwaben.[3] Die Ursprünge der Stadt reichen bis in die Römerzeit. Die Altstadt gehört mit ihren vielen Plätzen, Bürger- und Patrizierhäusern, Palästen und der Stadtbefestigung zu den am besten erhaltenen Städten Süddeutschlands. Durch die gute Verkehrsanbindung auf Straße, Schiene und in der Luft ist sie der Verkehrsknoten Oberschwabens, des Allgäus und Mittelschwabens.

Wegen der Nähe zum Allgäu bezeichnet sich die Stadt auch als "Tor zum Allgäu". Der Wahlspruch der Stadt lautet "Memmingen - Stadt mit Perspektiven". In neuerer Zeit kommt auch "Memmingen - Stadt der Menschenrechte" auf, was vor allem mit der neuen Wahrnehmung der Zwölf Artikel und dem Memminger Freiheitspreis 1525 zusammenhängt. Alle vier Jahre zu den Wallensteinfestspielen wird Memmingen auch "Wallensteins Memmingen" genannt.

Die Stadt liegt verkehrsgünstig am Schnittpunkt der Autobahnen A 7 Ulm-Füssen-Österreich und A 96 München-Lindau-Schweiz (südlichstes Autobahnkreuz Deutschlands) sowie an den Bundesstraßen Augsburg-Memmingen (B 300) sowie Memmingen-Reutlingen (B 312). Die Stadt besitzt drei Umfahrungsmöglichkeiten (Altstadtring, Mittlerer Ring, Autobahn).

Memmingen
(4,4)
Stadt entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.