Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Imposantes Denkmal zur Sanierung in traumhafter Alleinlage

09228 Wittgensdorf 09228 Wittgensdorf Zur Karte
695.000 € 
Kaufpreis
1.450 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
34.361 m²
Grundstücksfl. (ca.)
695.000 € 
Kaufpreis
1.450 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
34.361 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Sibille Lohmann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
695.000 €
Preis/m²
479 €

Käuferprovision: 7,14 % (inkl. MWSt) vom Kaufpreis, fällig bei Beurkundung des Kaufvertrages. Zahlbar durch den Käufer an immolo.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie
  • Denkmalschutz-Afa

Online-ID: 2qqtv4s
Referenznummer: 1336

Mehrfamilienhaus
Baujahr: um 1900

Das Angebot besteht aus einem imposanten Mehrfamilienhaus auf parkähnlichem Grundstück. Das Gebäude wurde um die Jahrhundertwende ursprünglich als Spinnmühle errichtet und steht unter Denkmalschutz. Die Immobilie ist komplett sanierungsbedürftig und steht leer. Das Grundstück ist angenehm weitläufig und teilt sich in einen gebäudenahen Teil mit etwa 10.000 m² und eine entferntere Wiese mit etwa 20.000 m². Einige Meter unter Grundstückniveau und direkt angrenzend verläuft das kleine Flüsschen Chemnitz. Eine Grundstückszufahrt ist vorhanden, die Schaffung von etlichen Stellplätzen sollte möglich sein. Neben schönem altem Baumbestand befinden sich auch mehrere teils massiv errichtete Garagen und Schuppen mit Müllablagerungen auf dem Gelände. Das Dachgeschoss des Hauses ist teilausgebaut und bietet eventuell eine Ausbaureserve im geräumigen Spitzboden. Das Haus ist nicht unterkellert, das Erdgeschoss diente den ehemaligen Bewohnern als Keller und Abstellmöglichkeit (nicht in der Flächenaufstellung enthalten).

Baulich gesehen macht das Objekt einen recht guten Eindruck. Deckendruchbrüche oder ähnliches sind nicht zu verzeichnen. Die Wohnfläche wird über zwei Treppenhäuser erschlossen, die sich jeweils an den Stirnseiten des Gebäudes befinden. Eines der Treppenhäuser wurde augenscheinlich zu DDR-Zeiten errichtet, das andere ist mit einem Hauch Gründerzeitcharme ganz gut erhalten ebenso wie die meisten originalen Wohnungseingangstüren. Im Bestand befinden sich pro Etage jeweils vier etwa 90 m² große Wohnungen. Bei dem fabelhaften Ausblick aus den oberen Etagen kommt man unweigerlich ins Schwärmen.
Die Erschließungssituation ist nicht eindeutig geklärt.

auf Anfrage

Der Auftraggeber hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertrags-Abschlusses.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Auftraggeber uns mit Namen, Anschrift, Telefon- und Fax-Nummer und E-Mail-Adresse mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Auftraggeber die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Frist absendet.
Es gilt das Datum des Poststempels.

Hinweis: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unter http://immolo.net/?page_id=283.

Wir bitten die Kaufinteressenten die Kontaktanfrage vollständig auszufüllen.

Das äußerst großzügige Anwesen befindet sich direkt vor den Toren der Stadt inmitten idyllischer Natur, fast wie aus dem Bilderbuch. Herrliche Alleinlage mit quasi Erholungsgarantie. Vor dem Gebäude plätschert ein kleiner Fluss, es schließen sich einige Kleingärten und weiträumige Wiesen mit grasenden Pferden an. Hinter dem Gebäude erhebt sich ein kleines Waldstück, welches mit Spazierwegen durchzogen ist. Unmittelbar an der rückseitigen Grundstücksgrenze verläuft ein neu gebauter Radweg, auf dem man in etwa einer halben Stunde bis in die City radeln kann. Neben der fantastisch natürlichen und grünen Umgebung besticht die Verkehrsanbindung durch erstaunlich kurze Wege. Nur fünf Minuten und die Autobahn A4 ist erreicht. City und Hauptbahnhof sind in etwa 15 Minuten erreichbar. Ein paar Schritte entfernt befindet sich die Endhaltestelle einer Buslinie. Von hier aus hat man Verbindung zum Regional- und S-Bahnhof des Stadtteils bis hin zum Chemnitz-Center, einem bekannten Einkaufszentrum. Diese Ziele sind per Auto in fünf bis zehn Minuten zu erreichen, ebenso wie der nahegelegenste Supermarkt. Vom genannten Stadtteilbahnhof fahren stündlich Züge in nur neun Minuten direkt bis zum Hauptbahnhof. Eben noch inmitten traumhafter Natur findet man sich im Handumdrehen im pulsierenden Leben der Großstadt wieder. Die Straße zum Grundstück führt an Kleingärten vorbei und ist auf einer Länge von mehreren hundert Metern unbefestigt. Mögliche Lage im Überschwemmungsgebiet.

Wittgensdorf (Wittgensdorf)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.