Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Hochkarätige Einfamilienhausvilla mit First-Class-Ausstattung im Villenviertel Alt Meererbusch

40667 Meerbusch (Büderich) 40667 Meerbusch (Büderich) Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garage, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert
9.900 € 
Kaltmiete zzgl. NK
468 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
1.365 m²
Grundstücksfl. (ca.)
9.900 € 
Kaltmiete zzgl. NK
468 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
1.365 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Nadine Baum
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
9.900 €
Nebenkosten
700 €
Warmmiete
10.600 €

29.700,00 €

Online-ID: 2qf454j
Referenznummer: H26-B

Einfamilienhaus
3 Geschosse
Baujahr: 2008

  • voll unterkellert
  • Balkon, Terrasse

frei ab nach Vereinbarung

  • Stellplatz: Garage
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Bad/WC getrennt, Gäste-WC
  • Holzfenster
  • Ausstattung: luxuriös, neuwertig
  • Wellness: Wellnessbereich
  • Sicherheitstechnik: Alarmanlage
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2008
Endenergiebedarf 32,10 kWh/(m²·a)
  • offener Kamin
Stromverbrauch ermitteln

Bei der hier angebotenen Einfamilienhausvilla, die 2009 in Massivbauweise erbaut wurde, handelt es sich um ein herrschaftliches Familien-Domizil im angesehenen Villenviertel Alt-Meererbusch. Eine Traditionsadresse mit höchst anspruchsvoller Atmosphäre, in der Nachbarschaft exklusiver, traditionsreicher Villen auf parkähnlichen Grundstücken. Dieses Viertel wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelt und zählt heute in Deutschland zu den teuersten Wohnlagen. 1908 entschloss sich der Seidenfabrikant Friedrich Freiherr von der Leyen, dem das Land und das angrenzende Waldgebiet Meerer Busch gehörten, zur Parzellierung. Ziel war es, eine Villenkolonie im Stil einer Gartenstadt zu errichten. Es wurden breite Alleen angelegt und die Villen sind durch parkähnliche Gärten voneinander getrennt und weisen einen Vorgarten, der vorgeschrieben war, auf. Die Mindestgröße für ein Grundstück beträgt 1.000 m².
Der luxuriöse Charakter der Immobilie spiegelt sich nicht nur bei der Anschrift wieder, exklusive Materialien, großzügige Wohnräume und eine durchdachte Architektur prägen dieses herrschaftliche Anwesen. Schon der repräsentative, großzügig gestaltete Eingangsbereich zeugt von der Generosität der Liegenschaft. Der gepflegte, blickdichte und weitläufige Garten ist nach Süd-Westen ausgerichtet und bildet die grüne Oase für erholsame Stunden im Freien.

Wohn- Nutzfläche gesamt über ca. 700 m² (davon ca. 468 m² Wohnfläche nach WMR)
natursteingepflasterte Auffahrt
Panoramafenster Erdgeschoss Rückseite Garten
Kamin
Alarmanlage
Vollholzdielenböden oder Marmorböden
Spitzboden ausbaufähig (Treppe vorhanden)
große Süd-Terrasse im EG und OG
Bus System und Außenkameras am Haus
teilrenovierte Übergabe

Erdgeschoss:
Eingangshalle mit Garderobe, Wohnküche mit Übergang zum Esszimmer und Zugang zur Garage, Esszimmer, Wohnzimmer mit Zugang zur Bibliothek, Gäste-WC, Büro mit Zugang zu zusätzl. Garderobe, große Terrasse
Obergeschoss:
Diele, Elternschlafzimmer mit Ankleidezimmer u. Tageslicht-Master-Bad en suite mit Wanne u. Dusche, '2 Kinderzimmer mit jeweils Zugang zum Kinderbad en suite, Abstellraum, 2 große Terrassen zur Rückseite und Vorderseite
Untergeschoss:
Diele, Sport- und Ruhebereich mit Dusche, WC + Sauna, Abstellraum, Flur zum sep. Gästezimmer mit Bad mit Dusche u. Wanne, Heizungsraum, Wasch- u. Trockenraum, Hausanschlussraum, Vorrat- u. Getränkeraum

2 Großraumgaragen, davon 1 Garage mit direktem Zugang zum Haus, 2 Außenstellplätze

voll unterkellert

Urheberrechtshinweis:
Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sind urheberrechtlich geschützt.
Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Weitere interessante Angebote finden Sie auf unserer Homepage:

www.baumimmobilien.com

Im Grünen wohnen und dennoch nicht auf die pulsierende Großstadt Düsseldorf verzichten...
Die angebotene Immobilie befindet sich im Meerbuscher Stadtteil Büderich im Villen-Viertel Alt-Meererbusch. Meerbusch-Büderich liegt direkt vor den Toren der Landeshauptstadt Düsseldorf und ist bevorzugter Wohnort für alle, die das pulsierende Leben in einer beschaulichen Umgebung in direkter Rheinlage schätzen, ohne auf die Nähe der Großstadt verzichten zu wollen. Die Dorfstraße ist die Haupteinkaufsstraße von Meerbusch-Büderich. Neben dem Angebot für den täglichen Bedarf finden Sie hier zahlreiche Modegeschäfte, Parfümerien, Friseure, Ärzte und Apotheken. Weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich am Deutschen Eck. Das gastronomische Angebot bietet mit zahlreichen Cafés, Bistros, Eisdielen, Brauhäusern bis hin zum Gourmetrestaurant ein breites Spektrum. Zweimal wöchentlich bieten Landwirte aus der Umgebung ihre frischen Produkte auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz an. Schulen und Kindergärten: Das Mataré-Gymnasium, 3 Grundschulen, zahlreiche Kindergärten sowie drei internationale Schulen (International School of Düsseldorf e.V., St. George`s International School Duisburg-Düsseldorf, International School on the Rhine in Neuss) befinden sich in direkter Umgebung. Die gute Infrastruktur von Meerbusch-Büderich lässt keine Wünsche offen. Die Düsseldorfer Innenstadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten (12 Min. KÖ) erreichbar. Mit der U-Bahnlinie U76 ist ein direkter Weg zum Düsseldorfer HBF sowie zum Krefelder HBF gewährleistet. Eine optimale Verkehrsanbindung zu den Autobahnen A44, A57 und A52 in Richtung Düsseldorf, Neuss, Krefeld, Mönchengladbach und Köln Köln ist ebenfalls gewährleistet. Der Flughafen, das Messe-Zentrum und die Esprit-Arena sind über die neue Rheinquerung A 44 in ca. 15 Min. zu erreichen.

Meerbusch (Büderich)
(3,5)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.