Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Altehrwürdiges Anwesen mit Scheune, Viel Raum und Haus für Selbermacher und Individualisten

97350 Mainbernheim 97350 Mainbernheim Zur Karte
provisionsfrei, Einbauküche
99.000 € 
Kaufpreis
183 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
550 m²
Grundstücksfl. (ca.)
99.000 € 
Kaufpreis
183 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
550 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Michael Röther
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
99.000 €
  • provisionsfrei
  • Denkmalschutz-Afa

Online-ID: 2qbzp4w
Referenznummer: MRW1.MR.1303

Bauernhaus
Baujahr: 1601

  • Zustand: Altbau (bis 1945), renovierungsbedürftig

frei ab sofort möglicj

  • Einbauküche
  • Anschlüsse: Kabelanschluss
  • Energieträger: Gas
  • offener Kamin
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

WICHTIG:

Bitte haben Sie Verständnis, das wir Anfragen mit kompletter Adressangabe Email und Telefonnummer wo wir Sie tagsüber erreichen können von uns bevorzugt bearbetet werden. Ihre Daten werden vertraulich und im Rahmen der DGSVO behandelt.

Die am 21. März 2016 eingeführte Europäische Wohnimmobilienkreditrichtlinie führte bei einzelnen Käufergruppen zu deutlichen Einschränkungen bei der Kreditvergabe und damit der Finanzierbarkeit ihres Kaufwunschs.

Wir empfehlen Immobilieninteressenten deshalb dringend, vor der Immobiliensuche ein Beratungsgespräch mit einem Finanzierungsberater zu führen!

Dieses Altehrwürdige Haus in Mainbernheim in der Brunnengasse sucht neue Eigentümer, die Ihm etwas liebe zukommen lassen und zum Leben erwecken.

Vom Grundstock ist es ein auf einem Gewölbekeller aus Sandstein und Sandsteinsockel aufgebautes Fachwerkhaus im typisch Fränkischen Stil. Ganz gerade ist eigentlich nichts, aber das macht sicher auch den Charme aus. Gebaut wurde es als Bauernhaus mitzweigeschossiger Satteldachbau mit Zierfachwerkobergeschoss in 1601. Eine große Scheune und ein schöner Hof und ehemalige Stallungen sind auch mit dabei.

Als Denkmalgeschützte Immobilie ist es zwar in der Außenwirkung zu erhalten, man bekommt aber auch viele Zuschüsse durch Stadt und Land, und das Beste ist, das hier auch der Gesamtaufwand steuerlich ansetzbar ist. Das macht das Haus natürlich auch Interessant. Schön ist auch das die Gemeinde Mainbernheim hier die Sanierer mit Rat und Tat gut unterstützt.

Wichtig für alle die Anfragen.Gehen Sie hier von einer vollständigen Kernsanierung aus, die an manchen Stellen vielleicht auch nicht ohne Fachliche Hilfe machbar ist. Ein Budget von 250.000 Euro zum Kaufpreis sollte hier durchaus mal mit eingeplant werden, um einmal die wichtigsten Dinge zu identifizieren. Mehr geht natürlich immer.

Ein neuer Eigentümer hat zwar sicher auch einiges an Arbeit, allerdings wird er dafür am Ende auch belohnt.

Die Aktuellen Eigentümer mussten Mainbernheim leider aus beruflichen und privaten Gründen verlassen und trennen sich nun schweren Herzens von Ihrer Immobilie.

Eine Rundtour haben wir Ihnen beigefügt. Diese finden Sie unter :

https://3d.roether-immobilien.de/MRW1.MR.1303/

Für weitere Infos zur Immobilie stehen wir gerne zur Verfügung.

Alle Daten und Darstellungen in diesem Exposé beziehen sich auf die Angaben Dritter z. B. durch Pläne, überreichte Unterlagen sowie Aussagen der Eigentümer. Für die Richtigkeit dieser Angaben, Irrtümer oder Änderungen können wir keine Haftung/ Gewähr übernehmen. Irrtum, Änderung und Zwischenverwertung vorbehalten. Die im Exposé gezeigten Einrichtungsgegenstände sowie Accessoires sind - soweit nicht anders beschrieben - nicht Teil des Angebots. Die Immobilie kann jederzeit und nach Absprache mit unserem Büro besichtigt werden.

Nutzfläche: 250,00 m², Balkon-Terrassen-Fläche: 5,00 m², Bundesland: Bayern

Mainbernheim ist mit rund 2200 Einwohnern eine Landstadt an der B 8 im unterfränkischen Landkreis Kitzingen.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Stadt im 9. Jahrhundert. Durch die Stadt führte eine wichtige Ost-West-Verbindung, die Alte Reichsstraße. Diese war eine Fortsetzung der Goldenen Straße und prägte die Entwicklung des Ortes. Bis 1803 blieb Mainbernheim eine Reichsstadt und ist mit ihrem historischen Stadtkern und dem denkmalgeschützten Arkadenfriedhof eine wenig bekannte Touristenattraktion. Bei der Gebietsreform in Bayern erhielt Mainbernheim nach kurzer Zugehörigkeit zur Verwaltungsgemeinschaft Iphofen wieder seine verwaltungsmäßige Selbstständigkeit.

Die Stadt ist eine Auspendler-Gemeinde, vor allem in die Kreisstadt Kitzingen und die Zentren Würzburg und Nürnberg. Das produzierende Gewerbe und einige Handwerksbetriebe spielen nur eine sehr untergeordnete Rolle.

Mainbernheim
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.