Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Haus im Haus in Dießen

86911 Dießen 86911 Dießen Zur Karte
Balkon, Terrasse, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert, Dielenboden, Zentralheizung
845.000 € 
Kaufpreis
165 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
167 m²
Grundstücksfl. (ca.)
845.000 € 
Kaufpreis
165 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
167 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Heribert Maier
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
845.000 €
Hausgeld
270 €

Online-ID: 2pzf54y
Referenznummer: 1/20/084-084/3574

Baujahr: 1700

  • Zustand: Altbau (bis 1945), gepflegt
  • voll unterkellert
  • Balkon, Terrasse

frei ab nach Vereinbarung

  • 1 Stellplatz
  • Bad mit Fenster und Wanne, Gäste-WC
  • Böden: Dielenboden, Fliesenboden
  • Anschlüsse: Kabelanschluss
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1995
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergieverbrauch 94,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 31.03.2014 bis 30.03.2024
  • Energieträger: Öl
  • offener Kamin, Zentralheizung
Stromverbrauch ermitteln

- Absolut ruhige Lage
- Sonnige Süd- und Westterrasse
- Ein Südbalkon im OG
- Zwei kleine Westbalkone im DG und DS
- Teilweise historische Holzdielen
- Sollnhofer Platten im Eingangsbereich
- Gemütlicher Schwedenofen
- Helle und freundliche Räume
- Massive Bauweise Außenmauern (ca. 40 cm) und Innenmauern (11 cm - 24 cm)
- Carport
- Zwei gemauerte Keller mit jeweils ca. 5 m²
- Baujahr 17. Jahrhundert, kein Denkmalschutz

Die Wohnung könnte bei Bedarf in zwei Wohnungen (EG + OG / DG + DS ) aufgeteilt werden. Dies ist bereits in der Teilungserklärung geregelt. Dazu könnte im Erdgeschoss WC eine Dusche und im Dachgeschoss Wohnzimmer eine Küche installiert werden.

Folgende Sanierungsarbeiten wurden 1993 - 2018 durchgeführt:

2017 - 2018 Dacherneuerung inkl. Dachflächenfenster mit elektrischen Außenrollläden
2017 -2018 Heizungsrohre erneuert
2018 Fassadensanierung auf einer Nordseite
2012 Einbauküche
2012 Gäste WC im EG
1993 Bad im Dachgeschoss
1993 Fenster erneuert
1993 Ölbrenner erneuert
1993 Elektrik erneuert
1993 alte Holzdielen-Böden saniert bzw. ersetzt
1993 Bodenplatte und Fundament, Dämmung, Feuchtigkeitssperre

Liebevoll sanierter Altbau

Das ursprünglich aus dem 17. Jahrhundert stammende ehemalige Bauernhaus in außergewöhnlich ruhiger und schöner Lage wurde umfassend und mit viel Liebe zum Detail von 1993 - 2017 saniert. Viel Wert wurde auf biologische Materialien gelegt. Alte Stilelemente, wie die Holzfenster, Türelemente, Balken und Böden wurden erhalten und durch eine zeitgemäße Heizung, Elektrik, Wasserleitungen und Sanitärausstattung ergänzt.

Aufteilung:
Durch die Haustüre erreicht man im Erdgeschoss die Küche und das Esszimmer. Von beiden Räumen haben Sie jeweils Zugang zu einer der beiden Terrassen. Des Weiteren befindet sich auf dieser Ebene das Gäste-WC mit Waschmaschinenanschluss. Von der Diele geht eine Treppe mit historischem Bodenbelag in das nächste Stockwerk.
Im Obergeschoss ist das Schlafzimmer sowie eine Büroecke untergebracht. Von dort erreichen Sie über eine gemauerte Wendeltreppe die nächste Ebene.
Im Dachgeschoss angekommen empfängt Sie das ca. 42 m² große Wohnzimmer. Dieses besticht mit seiner vollverglasten Südseite mit elektrischen Rollos, den original erhaltenen Dielenboden und Dachbalken. Ein weiteres Schlafzimmer, Badezimmer, Flur Gäste-WC und kleiner Westbalkon runden das Raumangebot in diesem Stockwerk ab.
 
Der ausgebaute Dachspitz beherbergt einen weiteren ca. 17 m² großen Raum, den Sie über eine Stahlwendeltreppe erreichen. Durch die verglasten Türen zum Westbalkon und die vier Dachflächenfenster ist der Raum sehr hell und gemütlich.

Carport vorhanden, Nutzfläche: 10,00 m², Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Bayern

Dießen ist eine Gewinner-Gemeinde! Mit seinem historischen Flair, vereint mit künstlerischem Ambiente und dem Ammersee mit seinen zahlreichen Wassersportmöglichkeiten bietet Dießen nicht nur reichlich Attraktivität, sondern gewinnt auch durch das 2006 fertiggestellte Ammersee-Gymnasium.
Dießen ist weithin bekannt als Künstlerort. Dazu tragen die traditionsreichen Töpfereien, Zinngießereien sowie die weit bekannte barocke Klosterkirche bei. Beheimatet waren hier Künstler wie Carl Orff, Fritz Winter, Robert F. Curry oder Alexander Koester, deren Namen in Museen, Malerateliers oder Parks verewigt wurden.
Der Luftkurort Dießen wird geziert von Häusern der vergangenen Jahrhunderte, die dem Ort seinen besonderen Flair verleihen. Sie reihen sich um den historischen Marktplatz, welcher auch heute noch das Ortszentrum bildet.
Rund um den Ammersee ist Dießen mit seinen ca. 10.000 Einwohnern die größte Gemeinde.
Die allgemeine Nahversorgung ist reichlich abgedeckt. Ärzte, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten, Kino und Cafes finden Sie zentral und in fußläufiger Nähe.
Hervorheben wollen wir auch die natürlichen Schönheiten, die das 5 Seen-Land und im speziellen Dießen und seine Umgebung zu einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands machen:
- der Ammersee mit seinen Strandbädern St. Alban und Riederau, seinen zahlreichen Wassersportmöglichkeiten
- der Seenschifffahrt mit dem historischen Schaufelrad-Dampfer Dießen
- die zahlreichen Rad- und Wanderwege in und um Dießen
- das historische Flair alter Ortsteile, wie dem Marktplatz und seiner Umgebung
- die Dießener Kunstszene mit Töpfereien, Zinngießereien, Ateliers und entsprechenden Szenetreffs

Dießen
(3,4)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.