Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Denkmalschutz: Für Liebhaber oder Investoren in toller Lage von WN-Hegnach

71334 Waiblingen (Hegnach) 71334 Waiblingen (Hegnach) Zur Karte
Garten, Gartenanteil, Stellplatz, Bad mit Wanne, Kelleranteil, voll unterkellert, Dielenboden, frei
568.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Wohnfläche
5
Zimmer
1.021 m²
Grundstücksfl. (ca.)
568.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Wohnfläche
5
Zimmer
1.021 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Sven Stütz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
568.000 €

4,76 % inkl. USt.
Der Käufer ist verpflichtet, dem Makler eine Provision in Höhe von 4,76 % des Gesamtkaufpreises einschl. MwSt. zu bezahlen, sobald der Vertrag aufgrund
des Nachweises oder der Vermittlung des Maklers zustande gekommen ist.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie
  • Denkmalschutz-Afa

Online-ID: 2przu4g
Referenznummer: 71334-1214-28

Bauernhaus
3 Geschosse
Baujahr: 1700-1800

  • Zustand: Altbau (bis 1945), sanierungsbedürftig
  • voll unterkellert, Dach ausbaufähig, Dachboden, Kelleranteil
  • Garten, Gartenanteil
  • frei

Bezug: Nach Vereinbarung

  • Stellplatz
  • Bad mit Fenster und Wanne, Bad/WC getrennt
  • offene Küche
  • Böden: Dielenboden, Fliesenboden, Linoleum, Teppichboden
  • Holzfenster
  • Anschlüsse: Satellitenanschluss
  • Weitere Räume: Abstellraum, Hobbyraum, Wasch-Trockenraum
  • WG-geeignet
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
  • Energieträger: Öl
  • Ofenheizung
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Stromverbrauch ermitteln

In unmittelbarer Nähe zur Rems und dem Ortskern wird dieses seltene Immobilienensemble verkauft.

Es besteht aus einem historischen Fachwerkhaus (das vermutlich zweitälteste Gebäude in Hegnach) auf einem ca. 309 m² großen Grundstück (Flurstück 184/2) und einer Scheune auf einem ca. 73 m² großen Grundstück (Flurstück 184/1).
Das Fachwerkhaus (Gebäude 14) und die Scheune (Gebäude 12) stehen unter Denkmalschutz und sind sanierungsbedürftig. Dadurch sind sehr hohe steuerliche Anreize bei der Sanierung möglich. Ideal für Eigennutzer oder Kapitalanleger. Zudem gehören ca. 444 m² auf dem angrenzenden Grundstück (Flurstück 187 die Zufahrt erfolgt über Flurstück 184) zu dieser außergewöhnlichen Immobilie. Diese könnten für einen Neubau erschlossen und genutzt werden. Die Hoffläche (Flurstück 184) mit ca. 195 m² wird gemeinschaftlich mit dem Nachbarhaus genutzt.

Es werden somit ca. 1.021 m² Grundstücksfläche in toller Lage von Hegnach verkauft. Wer hier wohnt, hat alles vor der Haustüre: Einkaufsmärkte und inhabergeführte Fachgeschäfte, Allgemein- und Fachärzte, Kindertagesstätten und eine gute Anbindung nach Stuttgart.

Die Übernahme ist sofort oder nach Vereinbarung möglich.

Hohe Abschreibung für Kapitalanleger und Eigennutzer! Der Staat fördert den Kauf und die Sanierung denkmalgeschützter, städtebaulich bedeutender Immobilien. Davon profitieren Sie, ob Sie nun als Kapitalanlage erwerben oder selbst darin leben wollen. Kapitalanleger können für die Dauer von acht Jahren 9% und anschließend für vier Jahre 7% der anzuerkennenden Wiederherstellungskosten gemäß §7h des Einkommenssteuergesetz (EStG) steuerlich geltend machen. Zusätzlich werden auf die Altsubstanz gemäß §7 Abs.4 EStG 2% angerechnet, und das für die Dauer von fünfzig Jahren. Als Eigennutzer können Sie über die Dauer von zehn Jahren 9%
der anzuerkennenden Wiederherstellungskosten als Sanierungsaufwand ansetzen (§10 EStG).

Weiterführende Informationen erhalten Sie bei Vorlage Ihrer vollständigen Kontaktdaten. Alle Angaben sind freibleibend, unverbindlich, ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber oder den Behörden übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Die Grundrisse dienen lediglich der
Veranschaulichung - keine Gewähr für Größe, Güte und Beschaffenheit.
Einen Zwischenverkauf behält sich der Auftraggeber / Verkäufer vor.

SVEN STÜTZ IMMO TAX VERMITTLUNGS GMBH
Immobilienverkauf seit 1975 aus Leidenschaft!
Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die Grundstücke befinden sich zentral und gleichzeitig reizvoll am grünen Rand von Hegnach. Hoch über dem Remstal gelegen ist Hegnach von der außergewöhnlichen topographischen Lage geprägt. Der Rand des Schmidener Felds sowie das tief eingeschnittene Remstal mit seinen naturbelassenen Flusswindungen und der Hegnacher Mühle bestimmen das Bild der Ortschaft.

Hegnach ist ein Teilort der Kreisstadt Waiblingen, die etwa zehn Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt Stuttgart liegt. Sie ist die Kreisstadt und größte Stadt des Rems-Murr-Kreises. Sie gehört zur Region Stuttgart und zur europäischen Metropolregion Stuttgart. Zusammen mit der westlichen Nachbarstadt Fellbach bildet sie ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Hegnach liegt an der Landstraße 1142 von Waiblingen über den Neckar nach Ludwigsburg und ist über verschiedene Buslinien mit der Kernstadt und der S-Bahn am Waiblinger Bahnhof verbunden. Durch das Stadtgebiet Waiblingens führt die Bundesstraße 14 (Stuttgart–Nürnberg) und als Abzweig der B 14 beginnt am Ortsrand die Bundesstraße 29 (Waiblingen–Aalen). Ferner liegt Waiblingen an der Verzweigung der Bahnstrecke Stuttgart-Bad Cannstatt–Aalen und der Bahnstrecke Waiblingen–Schwäbisch Hall-Hessental. Im Bahnhof Waiblingen halten auch Züge der Linien S2 (Schorndorf–Stuttgart Flughafen/Messe–Filderstadt) und S3 (Backnang–Stuttgart Flughafen/Messe Stuttgart) der S-Bahn Stuttgart.

Waiblingen (Hegnach)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.