Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

MFH mit 6 WE zzgl. 2 WE auf der Hofseite in der Nordwestuckermark

17291 Nordwestuckermark 17291 Nordwestuckermark Zur Karte
549.500 € 
Kaufpreis
547,40 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.267 m²
Grundstücksfl. (ca.)
549.500 € 
Kaufpreis
547,40 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1.267 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jürgen Haertel
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
549.500 €

Online-ID: 2nn8843
Referenznummer: 12416

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1995

  • Zustand: gepflegt
  • vermietet

Das gepflegte Anwesen wird über die Fernwärme
versorgt. Für einen evtl. Ausfall wird eine Ölheizung vorgehalten.
Es ist viel Ausbaupotential (ca. 150-200 qm) im Hofbereich vorhanden.

Käuferprovision 4,76% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt. Die jeweilige Nachweis-/Vermittlungsprovision ist mit notariellem Kaufvertragsabschluss verdient und nach Rechnungsstellung an uns zu zahlen.
Bitte beachten Sie außerdem, dass wir nur Anfragen bearbeiten können, die mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer) ausgefüllt sind.
Eigentümerangaben: Unser Exposé beruht auf den Angaben des jeweiligen Eigentümers, eine Haftung hierfür kann daher nicht übernommen werden. Exposéangaben ohne Gewähr für Größe, Güte und Beschaffenheit. Wir bitten freundlichst um Ihr Verständnis.
Die Weitergabe an einen Dritten entbindet nicht von der Provisionspflicht dieses Angebots.
Energieausweis wird bei der Besichtigung vorgelegt.

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 39.630,00 EUR
, Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 26.400,00 EUR

Energieversorgung mit alternativen Energien, vermietbare Fläche: 547,40 m², Anzahl der Wohneinheiten: 8, 2 Etagen

Der Name der uckermärkischen Gemeinde beschreibt exakt die Lage im nordwestlichen Teil der Uckermark. Mit 253 km² gehört Nordwestuckermark zu den 40 flächengrößten Gemeinden Deutschlands. Das Gemeindegebiet ist damit größer als die Stadt Frankfurt am Main oder fast doppelt so groß wie Schwerin.

Das im Norden Brandenburgs gelegene Gebiet der Gemeinde umfasst die eiszeitlich geprägte Hügel- und Seenlandschaft der Uckermark. Große Teile der Gemeinde Nordwestuckermark liegen im Naturpark Uckermärkische Seen, der direkt an den Naturpark Feldberger Seenlandschaft im benachbarten Landkreis Mecklenburgische Seenplatte angrenzt. Von den Uckermärkischen Seen seien die fünf größten innerhalb des Gemeindegebietes genannt: Großer See, Dammsee, Großer Parmensee, Sternhagener See und Naugartener See. Die Gemeinde verfügt im Süden in der Zerweliner Heide über ausgedehnte zusammenhängende Waldgebiete.

Nordwestuckermark
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.