Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Wohnhaus mit drei Wohnungen, Ökonomieteil und Doppelgarage

79692 Kleines Wiesental 79692 Kleines Wiesental Zur Karte
Garage, Bad mit Wanne, teilweise unterkellert
290.000 € 
Kaufpreis
195,61 m²
Wohnfläche (ca.)
10
Zimmer
768 m²
Grundstücksfl. (ca.)
290.000 € 
Kaufpreis
195,61 m²
Wohnfläche (ca.)
10
Zimmer
768 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Andreas Meier
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
290.000 €

3,57% Nachweis-/ Vermittlungsprovision inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer von 19%, berechnet aus dem protokollierten Kaufpreis

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2nabu45
Referenznummer: 779

Baujahr: nicht bekannt

  • Zustand: renovierungsbedürftig
  • teilweise unterkellert, Dachboden
  • frei werdend

Bezug: nach Vereinbarung

  • Stellplatz: Garage
  • Bad mit Fenster und Wanne
  • Holzfenster
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1890
Wesentliche Energieträger Öl/Holz
Endenergiebedarf 286,90 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse H
Gültigkeit 26.02.2019 bis 25.02.2029
  • Energieträger: Holz, Öl
  • Ofenheizung
Stromverbrauch ermitteln

Das Grundstück ist bebaut mit einem 2,5-geschossigen Wohnhaus mit Satteldach und Teilunterkellerung, einem ehemaligen Ökonomiegebäude (Stall und Scheune) und einer Doppelgarage. Im rückwärtigen Grundstücksteil befindet sich zudem ein ehemals als Werkstatt genutztes Gebäude.

Das Wohnhaus wurde in Massivbauweise (Granit) erstellt; die Geschossdecken sind als Holzbalkendecken ausgeführt, der Zugang zu den Wohnungen im OG und DG erfolgt über die angebaute Laube.

Im Erdgeschoss befindet sich eine 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und einem weiteren Raum mit einer Dusche; ein WC ist in diesem Raum nicht vorhanden, kann jedoch eingebaut werden. Die Wohnfläche im EG beträgt ca. 71 m².

Ein WC befindet sich im Hofbereich hinter dem Haus (Zugang von außen).

Die Wohnung im Obergeschoss verfügt über 4 Zimmer, ein Badezimmer sowie einen Raum, der früher als Küche genutzt wurde. Die Wohnfläche im OG beträgt ca. 72 m².

Im Dachgeschoss befindet sich eine weitere Wohnung mit 2-3 Zimmern, einem Badezimmer sowie einer kleinen Küche. Die Wohnfläche beträgt hier ca. 52 m² (unter Berücksichtigung der Dachschrägen).

Über dieser Wohnung finden Sie einen zusätzlichen Speicher.

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 195 m²

Die Kellerräume erreichen Sie über eine Treppe innerhalb der EG-Wohnung und über eine Außentreppe.

Grundsätzlich besteht allgemeiner Modernisierungsbedarf.

Hier nun das Raumangebot mit Ausstattung:

Erdgeschoss:
Flur mit PVC-Boden und Tapete;
Zimmer mit PVC-Boden und Tapete;
Wohnzimmer mit Laminatboden und Tapete;
Zimmer mit Laminatboden und Tapete;
Küche mit PVC-Boden, Raufasertapete und Wandfliesen;
Raum mit PVC-Boden und Putzabrieb sowie Dusche;

Obergeschoss:
ehem. Küche mit Bodenfliesen, Abrieb und Wandfliesen;
Badezimmer mit PVC-Boden und Wandfliesen, ausgestattet mit Wanne, WC und Waschbecken; hier befindet sich ein großer Elektroboiler zur Warmwasser-Versorgung;
Zimmer mit PVC-Boden und Tapete;
Zimmer mit PVC-Boden und Tapete;
Zimmer mit PVC-Boden und Tapete;
Zimmer/Kammer mit PVC-Boden; Wände Rohbauzustand;

Dachgeschoss:
Flur mit PVC-Boden und Tapete;
Badezimmer mit Wand- und Bodenfliesen, ausgestattet mit Wanne, WC und Waschbecken;
Schlafzimmer mit Teppichboden und Tapete;
Zimmer/Kammer mit Teppichboden und Tapete;
Wohn-/Essbereich mit Teppichboden und Tapete;
Küche mit PVC-Boden und Raufasertapete;

Dachspitz:Speicher, über eine Zugtreppe erreichbar

Untergeschoss:
Keller 1 mit Betonboden;
Keller 2 mit Naturboden;

Sonstiges:
überwiegend Holzfenster mit Isolierverglasung;
teilweise auch noch Holzfenster mit Einfachverglasung;

Laube mit Abstellraum;

Doppelgarage mit Satteldach und Sektionaltoren;
Einzelgarage;

Scheune, Stall und Futtergang;

Ehem. Werkstattgebäude;
Schuppen;

die vorhandenen Dachgauben wurden vor einigen Jahren neu erstellt, im Zuge dieser Umbauarbeiten wurde das Dach neu eingedeckt;

Heizung:
Öl-Einzelöfen;
zusätzlich Holzherd in der Küche im EG und Kaminofen im OG
Warmwasser-Versorgung über Elektroboiler;

ein Energiebedarfsausweis liegt vor; der Endenergiebedarf beträgt 286,9 kWh/(m²a), Effizienzklasse „H“

Das Anwesen befindet sich in Ortsrandlage von Wieslet, einem Ortsteil der Gemeinde Kleines Wiesental, direkt an der stark befahrenen Landstrasse L 139

Die Gemeinde Kleines Wiesental zählt knapp 3000 Einwohner. Sie besteht aus den Ortsteilen Bürchau, Elbenschwand, Neuenweg, Raich, Sallneck, Tegernau, Wies und Wieslet.

Wieslet ist der südlichste Ortsteil der Gemeinde Kleines Wiesental. Der Ort ist bäuerlich geprägt, in den letzten Jahren macht sich jedoch eine zunehmende Neubautätigkeit bemerkbar.
Eine Nachbarschafts-Grundschule für Wieslet und Weitenau mit Nebenorten befindet sich mit je zwei Klassen in Wieslet und in Steinen-Weitenau.

Kleines Wiesental
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.