Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Gastronomie und Wohnobjekt in bester Lage von St.Ingber

66386 St. Ingbert, Kaiserstraße 62 66386 St. Ingbert, Kaiserstraße 62 Zur Karte
Garage, teilweise unterkellert, saniert, Dielenboden, Zentralheizung, teilweise klimatisiert
1.200.000 € 
Kaufpreis
805 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
610 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.200.000 € 
Kaufpreis
805 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
610 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau und Herr Matthias Kiser
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
1.200.000 €

3,48 % (inkl. MwSt) des notariellen Verkaufspreises

Online-ID: 2mgfg4v

Wohn-Geschäftshaus
Baujahr: 2003

  • vermietet
Geschosse: 3

  • Dielenboden, Holzdielen, Laminat
  • teilweise unterkellert
  • teilweise klimatisiert
  • Bad mit Dusche, Bad mit Fenster
  • Abstellraum, Dachboden, Einliegerwohnung, Galerie
  • gepflegt, saniert

  • Garage
  • Gas
  • Zentralheizung
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Wärme
Strom
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1800
Wesentliche Energieträger Erdgas
Endenergiebedarf (Wärme) 387,00 kWh/(m²·a)
Endenergiebedarf (Strom) 77,50 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 25.04.2017 bis 24.04.2027

GASTRONOMIE UND WOHNHAUS IN TOP LAGE VON ST.INGERT


Bei dem Anwesen handelt es sich um einen Gastronomiebetrieb mit einem separaten rückwärtig angebauten Wohnhaus in 1A Lage der Fußgängerzone von St.Ingbert. Das Grundstück hat eine Fläche von 610 qm. Das gesamte Anwesen mit einer Fläche von 805 m² wurde im Jahre 2003 nach den Vorgaben des Denkmalschutzes komplett kernsaniert.
Im Zuge der Sanierung wurde der Innenhof des Gebäudekomplexes mit Glas überdacht und in die Gastronomieräumlichkeiten integriert. Durch die Überdachung entstand ein großzügiges, helles, freundliches und offenes Raumgefühl. Somit war es nun möglich die zweite Etage des Gebäudes ebenfalls als Lokalfläche zu nutzen. Durch diese Umbaumaßnahmen konnte die ursprüngliche Nutzfläche fast verdoppelt werden.
Durch den einladenden Haupteingang der Gaststätte, der sich in der belebten St.Ingberter Fußgängerzone befindet, erreichen Sie das Erdgeschoss des Haupthauses. Hier finden Sie Gastflächen mit einem großen Theken- und Cocktailbereich. Die Toilettenanlagen befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss. In der zweite Etage, die über eine in der Glasgalerie befindliche Wendeltreppe zu erreichen ist, finden Sie weitere Gastronomieflächen mit einer kleineren Theke. Die Küche mit entsprechenden Lager- und Kühlräumen, der Hintereingang, sowie die Personalräume mit eignen Toiletten befinden sich auch auf dieser Ebene. Das große Getränkelager finden Sie im Keller des Hauses.
Im Dachgeschoss, direkt über der Gaststätte, ist eine Wohnung mit ca. 100 m² integriert, die zur Zeit von den Gastronomiebetreibern als Bürofläche genutzt wird . Diese kann durch ein von den Gastronomieräumlichkeiten unabhängiges Treppenhaus erreicht werden.
Der Gastronomiebereich verfügt über eine Nutzfläche (mit Nebenräumen) von 615 m².
Die Ver- und Entsorgung erfolgt über den Hintereingang der Gaststätte, der im Innenhof mündet, welcher von der rückwärtig gelegenen Straße befahren werden kann.
Hier befindet sich das ebenfalls komplett sanierte Hinterhaus, welches aus einer 90 qm großen Wohnung, drei Garagen und einem Heizungs- und Versorgungsraum besteht.
Neben der absoluten Spitzenlage und dem Gastronomiebetrieb, der weit über die Stadtgrenzen als Anziehungspunkt für Jung und Alt bekannt ist, stellt der denkmalgeschützte Gebäudekomplex auch ein historisches Wahrzeichen der Mittelstadt St.Ingbert dar. Hierbei handelt es sich um das Geburtshaus des bekannten Malers und Grafikers Albert Weisgerber (1878 bis 1915).
Seit der Komplettsanierung im Jahr 2003 sind die Gaststätte, die Wohnungen und die Garagen durchgehend vermietet. Aufgrund der auf lange Sicht geschlossenen Miet- und Pachtverträge und den Gesamtmieteinnahmen eignet sich der Gebäudekomplex perfekt als Anlageobjekt.

Die hier gemachten Angaben und Informationen stammen vom Eigentümer und dienen der ersten Information. Wir bitten um Verständnis, dass aus diesem Grund für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Haftung übernommen werden kann.

Die Maklerprovision beträgt 3,48 % (inkl. Mehrwertsteuer) des im notariellen Kaufvertrages beurkundeten Kaufpreises und ist vom Erwerber zu entrichten.

Das Team von Kiser Immobilien freut sich auf einen Besichtigungstermin mit Ihnen, bei dem Sie sich von den Vorzügen dieses Renditeobjektes überzeugen können.

  • Kapitalanlage
    Erhalten Sie eine kostenfreie Kapitalanlagen-Analyse.
    Wie viel möchten Sie anlegen?
    Analyse starten

Lage

Kaiserstraße 62
66386 St. Ingbert

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.