Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Gärtnerei, Grünfläche, Baumschlue, Freizeitgrundstück

49688 Lastrup 49688 Lastrup Zur Karte
auf Anfrage 
Preis
8.900 m²
Grundstücksfl. (ca.)
auf Anfrage 
Preis
8.900 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Günter Fischer
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
auf Anfrage

5.95 % inkl. MwSt.

Online-ID: 2le4649
Referenznummer: 2018-29

Erbbaurecht nicht vorhanden

Hier schlägt jedes Gärtner und Gartenfreund Herz höher. Interessant auch für alle Tierfreunde. Gestalten Sie Ihr eigenes Gartenparadies. Pferde, Schafe, Hühner etc. halten oder einfach am eigenen Seegrundstück entspannen. Zu verkaufen ist eine Gärtnerei oder Baumschule und ein Freizeitgrundstück bzw. Grünfläche.

Die Möglichkeit die Objekte getrennt zu erwerben besteht. Für den Betrieb einer Bauschule ist die Grünfläche als Ausgleichsfläche nutzbar.

Gärtnereifläche ca. 4.600 qm zu einem VB Preis 161.000€ . Gebäudeflächen inklusive.

Grünfläche mit Teich ca. 4.300 qm zu einem VB Preis 129.000€ .

Laut Landkreis ist die Erbauung eines Betriebsleitergebäude möglich, wenn 3 Jahre in Folge ein Umsatz mit der Gärtnerei erwirtschaftet wird.

Alle Angaben zum Verkaufsobjekt beruhen auf Verkäuferinformationen. Eine Gewähr für die Richtigkeit können wir daher nicht übernehmen. Die Zeichnungen sollen nur einen groben Überblick verschaffen und sind nicht Maßstabsgetreu. Irrtümer und anderweitiger Verkauf bleiben vorbehalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur Anfragen mit vollständigen Namen und Adressangaben beantwortet werden können. Die Erwerbsnebenkosten sind vom Käufer zu tragen. Die Provision beträgt 5,95% inkl. 19% MwSt. vom Kaufpreis nach notariell beurkundetem Kaufvertrag und ist vom Käufer an Firma GFC Immobilien zu entrichten.
Mit der Anforderung eines Expose weisen wir Sie auch gleichzeitig auf Ihre 14 tägige Widerrufsfrist nach EU Verordnung hin. Mit Exposeanforderung erklären Sie, dass Sie unsere AGBs gelesen und akzeptiert haben.

Bundesland: Niedersachsen

Die Gemeinde liegt an der Bundesstraße 213 (E 233) und an der Bundesstraße 68. Über die B 213 hat man eine schnelle Verbindung in Richtung Niederlande und (über die A 31) ins westliche Münsterland, jedoch auch nach Bremen (über die A 1) und nach Oldenburg (über die A 29). Der Verkehr wird seit dem 5. Dezember 2009 über die neue, den Ortskern nördlich umführende, Umgehungsstraße geleitet, die den Ortskern von vielen tausend Fahrzeugen pro Tag entlastet. Geplant war deren Fertigstellung ursprünglich für den März 2010. Seit der Fertigstellung der Umgehungsstraße verläuft der Fernverkehr nicht mehr über die Flämische Straße, eine Altstraße, deren Trasse auf dem Gebiet Lastrups heute noch existiert und die im Mittelalter die Hansestädte Brügge und Lübeck miteinander verband. Im Ortskern Lastrups trägt die Straße den Namen Vlämische Straße.
Der nächste Bahnhof befand sich im Ortsteil Hemmelte, dort gibt es jedoch keinen Haltepunkt mehr. Die nächstgelegen Bahnhöfe sind nunmehr in Cloppenburg und Essen (Oldb). Von dort kann man in Richtung Norden nach Oldenburg und in Richtung Süden nach Osnabrück fahren.

Lastrup
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.