Handelsflächen im Walle-Center

provisionsfrei, Zentralheizung
auf Anfrage
Preis
570 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer

Preise & Kosten

Nettomiete
auf Anfrage
Nebenkosten
5 €
  • provisionsfrei

Online-ID: 2L7AQ4Z
Referenznummer: 18036

  • Baujahr: 1999
  • Bezug: kurzfristig möglich
  • Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung

Die weitläufige Passage mit Sitzmöglichkeiten und gastronomischer Vielfalt lädt zum Verweilen und zum Bummeln entlang der großzügig bemessenen und teils verglasten Geschäftsfronten ein.

Die hier angebotenen Flächen im Erdgeschoss sind wie folgt aufgeteilt:
FM4 ca. 567 m² // FG3 ca. 380 m² // FG6 ca. 121,17 m² // FG11 ca. 125 m² // FG12 ca. 70 m² // FG31 ca. 61 m² // FG22 ca. 101 m² // FG24 ca. 173 m² //

Überzeugen Sie sich von dem Angebot des Walle-Centers und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns!


Energieausweisart: Bedarfsausweis
Energieträger der Heizung: Gas
Energiekennwert Strom: 43,0 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Wärme: 145,9 kWh/(m²*a)

Das Walle-Center ist ein 1999 auf dem alten Lokschuppenareal erbautes Einkaufszentrum direkt an der vielbefahrenen Waller-Heerstraße. Das voll unterkellerte Gebäude mit kostenfreien Tiefgaragenstellplätzen für die Besucher bietet auf mehreren, barrierefrei zugänglichen Ebenen mit über 50 Geschäften und Dienstleistern eine gelungene Kombination aus Shopping-Vergnügen und Dienstleistern. Eine Tram-Haltestelle befindet sich gegenüber des Haupteingangs. Der Bahnhof Bremen-West mit zahlreichen Fernverbindungen ist fußläufig unter 5 min zu erreichen.

Nutzfläche: 20,00 m², Gesamtfläche: 570,00 m², Ladenfläche: 570,00 m²

Als ehemaliges Hafenarbeiterviertel zieht der aufstrebende Bremer Stadtteil Walle vermehrt Menschen aus anderen Stadtteilen und dem Umland an - darunter viele Studenten und junge Familien. Hier erfüllen sich viele den Traum von den eigenen vier Wänden. Damit verbunden herrscht im Stadtteil eine ganz besondere Dynamik - zahlreiche Cafés, Restaurants und Kreativbüros eröffnen in den beschaulichen Seitenstraßen mit Altbaucharme.
Eine ausgezeichnete Erreichbarkeit mit dem ÖPNV binden Walle binnen weniger Minuten an den Bremer Hauptbahnhof, die Innenstadt und die Autobahn an.

Anbieter dieser Immobilie

Frau Lisa M. Stölting

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.