Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Santanyi, Grundstück an der Cala Mondrago

Santanyi Santanyi Zur Karte
provisionsfrei
420.000 € 
Kaufpreis
14.400 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Anbieter kontaktierenKontakt Merken Notizen
Online-Besichtigung möglich. Kontaktieren Sie diesen Anbieter für mehr Informationen.
420.000 € 
Kaufpreis
14.400 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Andreas Meier
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
420.000 €
  • provisionsfrei

Online-ID: 2kxw44p
Referenznummer: G02280

In “Es Camp d´en Roig” einem ruhigen Landstrich am Rande des Naturschutzgebietes Mondrago zwischen S´Alqueria Blanca und Santanyi befindet sich dieses 14.400 m² große ländliche Grundstück in absolut ruhiger und reizvoller Lage. Der Strand der Cala Mondrago sowie der Ort Santanyi sind bequem fußläufig zu erreichen. Das Grundstück mit schönem Blick auf den Ort S´Alqueria Blanca und den Klosterberg San Salvador ist bis auf ca.100 m über eine asphaltierte Straße, die nur für Anlieger freigegeben ist, erreichbar, verfügt über einen alt eingewachsenen Baumbestand und ist komplett mit einer Natursteinmauer eingefriedet. Die Bebaubarkeit von diesem Grundstück beträgt 3% der Grundstücksgröße und die Anschlüsse an die öffentliche Elektrizitäts- sowie Wasserversorgung sind mit geringem Kostenaufwand möglich. Das Städtchen Santanyi wird nicht ohne Grund die Perle im Südosten genannt. Der gepflegte Ortskern mit seinen restaurierten Häusern, eine ganzjährig gut funktionierende Infrastruktur, reichhaltiges kulturelles Angebot, der bekannte Wochenmarkt, gehobene Gastronomie sowie die Nähe zu einigen der schönsten Buchten der Insel sind nur ein Teil der vielen Vorzüge dieses Ortes. Preis: 420.000€

Lage

Santanyi

Santanyí ist eine Gemeinde und eine ländliche und authentische Stadt im Südosten der Insel. Das Dorf ist mit seinen goldenen Sandsteingebäuden von atemberaubender Natur umgeben und sehr nah an mehr als 48 Km bildschöner Küstenlinie und am zweitgrößten Naturparks der Balearen, mit privilegierter Lage im Inland.

Was Santanyi besonders macht sind die erlesenen Restaurants und Hotels mit einer gelassenen Atmosphäre kombinieren, erhalten sie ein schönes Santanyi. Im Folgenden liefern wir Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, um einen Besuch in diesem ruhigen, zauberhaften Städtchen im Süden genießen zu können.
Viele Internationale Künstler wurden angelockt durch die umliegende Umgebung, das Licht und das Ambiente. Heutzutage spielt die Kunst in Santanyí immer noch eine zentrale Rolle und man kann viele verschiedene Galerien und Workshops in den schmalen Gassen des friedlichen Ortes entdecken.

Die Einheimischen kennen sich alle gegenseitig und mögen es, mal auf einen Schwatz mit den Nachbarn zu verweilen. Besucher erfreuen sich daran, die tägliche Routine bei einem Glas Wein von einer der vielen Terrassen des Hauptplatzes aus zu beobachten oder eine tägliche Routine mit einem ‘café con leche’.

Man muss nicht groß suchen, um auf Spuren der Piraten-lastigen Vergangenheit Santanyís zu stoßen. Die befestigten Stadtmauern und die Porta Murdada (Stadttor) sind heute noch Symbole für die Angst von früheren Generationen vor konstant drohenden Attacken von Piraten, die die Stadt plagten. Viele Bewohner schliefen in der verriegelten Kirche der Stadt weil die maurische Invasionen in Santanyí überhand nahmen.

Fahren Sie in die nahgelegene Cala Llonga und schauen Sie sich die Überreste der im 18. Jahrhundert errichteten Festung an, die gebaut wurde, um Angriffe abzuwehren und wo man heute noch die Schießscharten für die Kanonen bewundern kann. Die Torre d’en Beu, in Cala Figuera und weitere Diverse Verteidigungstürme wurden entlang der Küste positioniert.

Der Originalname der Stadt, Santi Annini, bedeutet ‘Lamm Gottes’, ein Symbol, das sich in der Kirche und im Wappen Santanyís wiederfindet.

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.