Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

ACHTUNG! Landgasthof mit viel Um- und Ausbaureserve in touristisch attraktiver Region!

06638 Karsdorf 06638 Karsdorf Zur Karte
provisionsfrei, Zentralheizung
189.900 € 
Kaufpreis
251 m²
Gastrofläche (ca.)
3
Zimmer
1.085 m²
Grundstücksfl. (ca.)
189.900 € 
Kaufpreis
251 m²
Gastrofläche (ca.)
3
Zimmer
1.085 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Hans H. Keller
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
189.900 €
  • provisionsfrei

Online-ID: 2ktbr44
Referenznummer: HF250

Gastronomie
Baujahr: 1904/2002
frei ab nach Vereinbarung

  • Fliesenboden, Parkettboden, Teppichboden
  • gepflegt

  • 10 Stellplätze
  • Gas
  • Zentralheizung

10 Stellplätze

Für Jahrhunderte gebaut, stabil und solide, so könnte man mit einem Satz das Gesamtobjekt erklären.
Das straßenbekleidende Vorderhaus mit der Pächterwohnung, den Fremdenzimmern, Gasträumen, Küche, Bar und sonstigen Räumlichkeiten stehen auf einem Vollkeller, der teils aus Natursteinen und teils aus gebranntem Klinker errichtet wurde. Der Keller ist absolut trocken und bietet Platz für Kühlräume, Lager und die Heizung. Sämtliche Hausanschlüsse befinden sich hier (Wasser, Abwasser, Strom, Telekommunikation etc). Heizmedium ist Flüssiggas.
Im Erdgeschoss haben wir auf ca. 251 m² zwei Gasträume, den Schankbereich mit Tresen und die technisch hervorragend ausgerüstete Küche. Daran schließt sich ein Vereinszimmer, die Bar und der Saal an.
In Verlängerung der vorgenannten Räumlichkeiten befinden sich ehemalige Remisen und leerstehende Werkstatträume, deren Umnutzung in Ferienwohnungen o. ä. sich zwingend anbietet.
Im Obergeschoss befindet sich die Betreiberwohnung mit ca. 110 m² Wohnfläche. Gut ausgestattet und sofort nutzbar. Auf der gleichen Ebene befinden sich die drei Fremdenzimmer, ausgestattet, aber auch mit der Option zur Modernisierung. In Verlängerung des Obergeschosses steht der Luftraum über dem Saal zum Ausbau zur Verfügung. Der Einzug einer Zwischendecke würde die Grundlage für das Etablieren von weiteren 5 bis 6 Doppelzimmern liefern. Bis jetzt eher eine Vision, aber für den zukünftigen Eigentümer eine Option zur Geschäftserweiterung.
Auch das üppige Dachgeschoss, derzeit Dachboden, bietet die Möglichkeit, Gästezimmer oder Ferienwohnungen zu etablieren.
Eine Menge Möglichkeiten, was man mit der Immobilie so machen kann. Man muss es wollen und können. Die touristischen Rahmenbedingungen sind schon vorhanden und entwickeln sich prächtig.
Möglicherweise ergeben sich aber auch vollkommen neue Aspekte. Stichworte wie "betreutes Wohnen", "Tagespflege" etc. könnten für den Investitionsstandort interessant sein.

Das weitläufige Gebäude wurde ca. 1904 als Landgasthof errichtet. Glanzvolle Zeiten in den 1920ern, schwere Zeiten in den Kriegsjahren, Spitzenzeiten mit überfüllten Räumen in der DDR-Epoche und die Nachwendezeiten mit vielfachen Veränderungen in Gastronomie und Hotellerie hat die Immobilie kennengelernt. Nun steht sie zum Verkauf.
Die Jahre sind nicht ganz spurlos am Objekt vorbeigegangen, aber es ist in gutem Zustand und wartet (ganz gespannt), was die Zukunft bringt.
Üppig sind die Räumlichkeiten mit der Möglichkeit zum Umbau, zum Ausbau und zur Modernisierung. Der Landgasthof selbst mit seinen 3 Gästezimmern ist gut ausgebucht und das Geschäft läuft. Die Gastronomie hat einen sehr guten Ruf und die Qualität des Gastronomen ist über die Region hinaus bekannt. Nun ist es aber an der Zeit, aus Altersgründen abzugeben und neuen, jungen Gastronomen die Zukunft zu überlassen.
Mit etwas Mut und finanziell gut ausgestattet, kann man hier in sich entwickelnden Tourismus investieren.
Der Energieausweis für die Immobilie wird gerade erstellt.

Wenn Sie sich für dieses Angebot interessieren, senden Sie bitte eine Anfrage per Mail. Nur vollständig ausgefüllte Kontaktformulare mit Name, Telefonnummer und Adresse können bearbeitet werden!
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir mit unserer eigentlichen Tätigkeit erst beginnen, wenn die 14-tägige Widerrufsfrist entweder bereits verstrichen ist oder Sie uns ausdrücklich gebeten haben, mit einer Besichtigung Ihrer Wunschimmobilie schon vor Ablauf der Frist zu beginnen.
Mehr Informationen zum neuen Widerrufsrecht für Verbraucher finden Sie unter: www.immobilienregional-online.de unter WISSENSWERTES FÜR SIE
Gemäß Geldwäsche-Gesetz § 4 GwG sind unsere Interessenten zur Mitteilung ihrer Identität verpflichtet. Wir bitten um Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses, wenn ein Termin zur Besichtigung vereinbart wird.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Eigentümer bzw. von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, so dass wir eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben nicht übernehmen können. Auslassungen, Irrtum und Zwischenverwertung bleiben vorbehalten.
Weitere Angebote finden Sie auf unserer Homepage www.immobilienregional-online.de.

Lagerfläche: 120,00 m², Nutzfläche: 120,00 m², Gesamtfläche: 895,00 m², Verkaufsfläche: 142,00 m²

Den historischen Karsdorfer Landgasthof finden Sie in der geschichtsträchtigen Saale-Unstrut-Region. Die Region hat ihren ganz besonderen Reiz, geprägt durch die Geschichte des Hochmittelalters findet man nirgendwo in der Welt so viele hervorragend erhaltene Zeugnisse aus dieser Zeit. Dome, Klöster, Burgen sind Zeitzeugen und bieten heute dem Geschichtstourismus unendlich viele Möglichkeiten. Die Lutherstadt Naumburg ist nicht weit entfernt und vom Gasthof aus ist man nach wenigen Kilometern mit dem Rad in Nebra, dem Fundort der Himmelsscheibe, mit seiner "Arche Nebra".
Geschichtstourismus, Radtourismus, Wassertourismus und Weintourismus entwickeln sich prächtig in der Region.
Der Landgasthof Karsdorf liegt mitten drin und erwartet den Investor mit Weitblick.

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.