Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

"Ein-/Zweifamilienhaus mit genialem Ausblick!"

6577 Ranzo (Gambarogno) 6577 Ranzo (Gambarogno) Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Bad mit Wanne, renoviert, saniert, Einbauküche, Zentralheizung
790.000 CHF 
Kaufpreis
120 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
435 m²
Grundstücksfl. (ca.)
790.000 CHF 
Kaufpreis
120 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
435 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Jacqueline Wyss
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
790.000 CHF

Online-ID: 2kes94n
Referenznummer: 26509

Zweifamilienhaus
2 Geschosse
Baujahr: 1968

  • Zustand: gepflegt, renoviert, saniert
  • Balkon, Garten, Terrasse
  • frei werdend

Bezug: nach Absprache

  • 2 Stellplätze
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden, Parkettboden, Teppichboden
  • Holzfenster
  • Anschlüsse: DSL-Anschluss, Satellitenanschluss
  • Weitere Räume: Abstellraum
  • Ausblick: Berge, Seeblick
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Öl
  • offener Kamin, Zentralheizung
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung

"Typisch Tessiner Haus – Wunderbarer mediterraner Garten!"

Die hier angebotene ansprechende wie auch sehr gepflegte Liegenschaft mit ca. 120 m² Gesamt-Wohnfläche, verteilt auf insgesamt 5 Zimmer und zwei Wohnebenen wurde im Jahre 1968 auf einem ca. 435 m² grossen Gesamtgrundstück in konventioneller Bauweise erstellt. Es besticht durch die solide Bausubstanz wie auch idyllische und absolut ruhige Wohnlage direkt am Waldrand am Ende einer Sackgasse. Der mediterrane terrassenförmig angelegte Garten sucht seinesgleichen! Die Hauptwohnebene bietet Ihnen 3 Wohn-, Arbeits- und/oder Schlafzimmer sowie eine separate Küche und ein Badezimmer. Der Wohnbereich ist mit einem gepflegten Mosaikparkettboden versehen, die 2 weiteren Arbeits- und/oder Schlafräume haben einen blauen geschmackvollen Fliesenboden bzw. sind mit einem cremefarbigen Teppich ausgestattet. Die Küche ist eingerichtet mit einer einfachen, jedoch gepflegten Einbauküche – alle technisch notwendigen Geräte sind vorhanden. Das zeitlos weiss geflieste Badezimmer mit Fenster sorgt durch den vorhandenen Whirlpool für Ihr Wohlgefühl. Die umlaufende ca. 35 m² grosse Terrasse mit unverbaubaren Blick auf den Lago Maggiore wird Sie begeistern. Im Gartengeschoss steht Ihnen eine separate 2-Zimmer-Wohnung mit separater Küche (die hier vorhandene Einbauküche ist so gut wie neu) und einem Duschbad mit Fenster zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie die 2 Wohnebenen ohne grossen Aufwand miteinander verbinden. Das Haus wird beheizt durch eine Ölzentralheizung. Sie suchen eine typisch Tessiner Liegenschaft in unverbaubarer Lage mit grandioser Seesicht auf den Lago Maggiore zu einem fairen Kaufpreis? Hier haben Sie Ihren (Wohn-) Traum gefunden.

Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 5 % auf den Kaufpreis zzgl. gesetzlicher MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und vom Käufer an WP Immobilien-Finanzierungen CH-Basel zu zahlen. Daneben gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sämtliche Erwerbnebenkosten -Handänderungssteuer des Kantons Tessin und Notar-/Über-schreibungskosten des Grundbuchamtes- sind ebenfalls vom Käufer zu zahlen.

Das ausführliche Exposé nebst Grundrissplänen sowie weitere Informationen zum Objekt und zum Eigentümer erhalten Sie auf Anfrage. Für eine Besichtigung des Objektes nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir stehen Ihnen jederzeit nach Vereinbarung zur Verfügung.

Die Finanzierung von Immobilien erfordert eine weitsichtige Zielsetzung, Planung und Disposition voraus. Nutzen Sie unsere mehr als 25-jährige Erfahrung der bankenunabhängigen Finanzierungsplanung und vereinbaren einen unverbindlichen Bearatungstermin.

Kauf – Verkauf – Erbschaft – Nachlass – Ehevertrag u.v.m. „Was ist meine die Immobilie/mein (das) Baugrundstück wirklich wert?“ Wir erstellen Ihnen auf Wunsch eine Verkaufswertermittlung gem. ImmoWertV. Informieren Sie sich unverbindlich.

Verbraucherinformationen: Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Lage

6577 Ranzo (Gambarogno)

Sant'Abbondio ist eine kleine Bergstadt in einer Höhe von 230 m über dem Meeresspiegel und besteht aus drei Teilgebieten: Sant'Abbondio, Calgiano und Ranzo. Das Geburtsdatum der mittelalterlichen Gemeinde ist unbekannt, während das Jahr 1558 für die Pfarrei Zergliederung von Vira Gambarogno festgestellt worden ist. Mit dem PKW sind Sie in ca. 30 Min. in Locarno und in etwa 20 Minuten in Luino (IT).
Historie Kanton Ticino: Das Gebiet, das den heutigen Kanton Tessin bildet, war schon in prähistorischen Zeiten besiedelt, wie zahlreiche archäologische Ausgrabungen nachweisen. Es wurde dann zu einer Kolonie Roms. Die Spuren der römischen Zivilisation sind leicht erkennbar an der Sprache, dem Brauchtum und den Verkehrswegen. Der Einfluss der Barbaren, die nach dem Sturz des römischen Reiches das Gebiet des Tessins unterwarfen, war hingegen wesentlich schwächer. Die besondere Lage des Tessins, vor allem der Stadt Bellinzona als wichtiger Kreuzungspunkt zwischen Nord und Süd und Schlüssel zu den Alpenpässen, machten dieses Gebiet für die Machthaber früherer Zeiten begehrenswert und sie versuchten es in blutigen Kriegszügen zu erobern. Como und Mailand übten ihre Herrschaft aus, dann kamen die Schweizer, die das Territorium in Vogteien aufteilten (1500-1800). Dank Napoleons Mediationsakte wurde das Tessin 1803 zu einem Schweizer Kanton. Im 19. Jahrhundert, das durch heftige politische Auseinandersetzungen gekennzeichnet war, suchte der Kanton Tessin mühsam nach seiner Autonomie. Ein wichtiges Kapitel der Tessiner Geschichte wurde durch die Aufnahme zahlreicher Ausländer, vor allem Italiener, die ihre Heimat verlassen mussten, geschrieben. Die Beziehungen mit den anderen Kantonen unterschiedlicher Sprache und Kultur wurde in den Jahren der Weltkriege des 20. Jahrhunderts, die das Bewusstsein der nationalen Solidarität förderten, wesentlich verstärkt. Heute gilt das Tessin als beliebter Standort bei Jung und Alt.

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.