Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Frische Eier vom eigenen Hof!

02747 Ruppersdorf 02747 Ruppersdorf Zur Karte
54.900 € 
Kaufpreis
130 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
3.300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
54.900 € 
Kaufpreis
130 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
3.300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Kristin Schenk
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
54.900 €

Online-ID: 2jt8e4r
Referenznummer: 2409

Bauernhaus
Baujahr: 1850

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1850
Endenergiebedarf 464,50 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse H
Stromverbrauch ermitteln

Im Erdgeschoss sind Wohnstube, Küche, Vorratskammer, Bad und der Abgang zum Keller angeordnet, in welchen eine Steintreppe führt. Das Obergeschoss punktet mit einem geräumigen Flur sowie unerwartet großen Deckenhöhen. Mehrere Zimmer und Kammern bieten reichlich Platz, um den persönlichen Lebensstil zu pflegen.

Es bedarf eines 2. Blickes, um sich das vielgestaltige Grundstück in voller Gänze vor Augen zu führen: 1 giebelseitig zur asphaltierten Dorfstraße stehendes Bauernhaus wird komplettiert durch eine längs stehende Scheune mit angebautem Hühnerstall sowie einer gegenüber befindlichen Doppelgarage aus Blech. Das Grünland im hinteren und seitlichen Bereich wird durch einen Flutgraben auf natürliche Weise begrenzt. Wäscheplatz, Nutzgarten und Gewächshaus erhöhen die Wirtschaftlichkeit des Hofes. Ein abgedeckter Brunnen vor dem Haus steigert dessen Attraktivität. Im ehem. Stallbereich lagern großzügige Vorräte an Festbrennstoffen zur Bedienung der Ofenheizung. Lediglich im Erdgeschoss verfügt das Gebäude über einen Wasseranschluss. Generell sind Strom und Wasser anliegend, wobei die Abwasserentsorgung derzeit über eine 3-Kammer-Kläranlage erfolgt.
Das ca. 1850 massiv errichtete und seit 2017 leerstehende Eindachhaus beherbergt den Wohnbereich, Wirtschaftsräume sowie den ehemaligen Stalltrakt. Das unterkellerte Bauernhaus erstreckt sich über zwei nicht beräumte Etagen und das nahezu leere Dachgeschoss. Anfang der 90er Jahre ließ man das Gebäude dämmen und mit einer Putzfassade versehen. Das vollständig dichte Satteldach wird durch einen Spitzboden ergänzt und erneuerte Dachfenster erhellen das holzgedielte Geschoss mit reichlich Tageslicht.
Die landwirtschaftliche Immobilie eignet sich nicht nur zum ruhigen Wohnen für mehrere Generationen unter 1 Dach, sondern auch für ortsunabhängige Dienstleister, Gewerbetreibende oder Kunstschaffende aller Couleur. Für Familien mit Bestreben nach einer wertbeständigen Form der Altersvorsorge erweckt Ruppersdorf dank der örtlichen Grundschule und Kindertagesstätte sowie Versorgungsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs besonderes Interesse. Das großzügige Platzangebot zur persönlichen Entfaltung wird Sie überzeugen.
Privat und Gewerbe

ALLE AKTUELLEN IMMOBILIENANGEBOTE FINDEN SIE UNTER "www.hornig-immobilien.de"!

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Maklercourtage und Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Dorflage
Die kleine Stadt Herrnhut liegt in der Oberlausitz, im südöstlichen Zipfel des Freistaates Sachsen. Von hier aus sind es nur noch wenige Kilometer bis zur polnischen Grenze und in die Tschechische Republik. Die Gebirgszüge des Isergebirges und der Sudeten sind vom Herrnhuter Hutberg bereits gut zu erkennen. Die durch das Städtchen führende B 178 verbindet die Städte Löbau und Zittau. Wer heute den Namen Herrnhut hört, weiß zumeist die Begriffe "Herrnhuter Weihnachtssterne" oder die "Herrnhuter Losungen" zu benennen. Der sechs Kilometer lange Ortsteil Ruppersdorf liegt im südlichen Teil des Landkreises Görlitz. Er befindet sich etwa 2,5 Kilometer südwestlich von Herrnhut in der Östlichen Oberlausitz. Durch den Ort fließt das Ruppersdorfer Wasser, welches in zwei Quellarmen unweit der Kottmarhäuser entspringt.

Ruppersdorf
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.