Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Ein historisches Juwel in Nordrhein-Westfalen

40595 Düsseldorf (Garath) 40595 Düsseldorf (Garath) Zur Karte
5.300.000 € 
Kaufpreis
2.860 m²
Wohnfläche (ca.)
20
Zimmer
5.302 m²
Grundstücksfl. (ca.)
5.300.000 € 
Kaufpreis
2.860 m²
Wohnfläche (ca.)
20
Zimmer
5.302 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Engel & Völkers Schlösser und Herrenhäuser
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
5.300.000 €

Online-ID: 2eau24c
Referenznummer: W-0255YP

Burg / Schloss

Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Schloss Garath in Düsseldorf bereits im ausgehenden 13. Jahrhundert. Trotz seiner tausendjährigen Geschichte ist das Gebäude-Ensemble der Schlossanlage in seiner heutigen Gestalt erst in den Jahren 1912 bis 1913 entstanden, als der Besitz des Schlosses an Albert von Burgsdorff überging. Von Burgsdorff ließ die alten Gebäude fast vollständig abreißen und ein neues Schloss erbauen. Einzig der im Jahr 1620 errichtete Tor-Turm blieb erhalten. Damals wurde nicht nur hochrepräsentativ gebaut, sondern auch für die Ewigkeit. Entsprechend solide ist die Bausubstanz noch heute.
In den darauffolgenden Jahren erfuhr das Schloss einige Eigentümerwechsel. Nachdem es im Jahr 1992 schließlich an den jetzigen Eigentümer überging, wurde das Schloss über zwei Jahre in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz grundlegend und aufwendig restauriert und ein Managementkonzept für Unternehmen entwickelt. Insgesamt verfügen die Gebäude über eine Fläche von ca. 2860 m², die sich in 1620 m² hochrepräsentative Büronutz-, Konferenzraum- und Festsaalflächen sowie in weitere 1240 m² Nebennutz- und Verkehrsflächen differenzieren. Die Büroräume sind heute an verschiedene Firmen vermietet, die von einem ganzheitlichen Büroservice mit Empfang und Sekretariat profitieren. Die Festsäle werden für Veranstaltungen aller Art, wie z.B. für Hochzeiten oder Firmenevents, angeboten. Der dazugehörige Park liefert das besondere Ambiente im Außenbereich. Dieser wurde bereits im 18. Jahrhundert nach Plänen von Nicolas de Pigage angelegt und verfügt über einen wertvollen Bestand an seltenen Bäumen. Durch die einmalige Lage direkt in der Stadt Düsseldorf bietet Schloss Garath die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten, z.B. für die gewerbliche Nutzung, als Schlulungszentrum, internationale Schule oder Akademie. Es empfiehlt sich für Interessenten, die nach einer repräsentativen Immobilie suchen. Gleichzeitig ist mithilfe eines Umbaus aber auch eine private Nutzung möglich.

Nutzfläche: 2860,00 m², Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Erbbaurecht nicht vorhanden

Das Schloss Garath liegt in der Stadt Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Auto gelangen Sie in 20 Minuten zur Königsallee in die Innenstadt und in 3 Minuten zur nächsten Autobahn. Der Flughafen Düsseldorf befindet sich in nur 25 minütiger Entfernung und zum Flughafen Köln gelangen Sie in 45 Minuten.

Düsseldorf (Garath)
(3,3)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.