Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

gut geschnittenen 3.-Raumwohnung, demnächst freiwerdend

01445 Radebeul 01445 Radebeul Zur Karte
Garten, Kelleranteil, Zentralheizung
120.000 € 
Kaufpreis
62,05 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
120.000 € 
Kaufpreis
62,05 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Immobilienservice in Dresden
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
120.000 €
Hausgeld
231,87 €
  • Denkmalschutz-Afa

Online-ID: 2QMRR48
Referenznummer: 527

Etagenwohnung
vermietet

  • Garten
  • Zustand: gepflegt
  • Weitere Räume: Kelleranteil

Baujahr 2010

  • Zustand: Altbau (bis 1945)

  • Energieträger: Gas
  • Zentralheizung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Modern ausgestattete Wohnung mit Laminatfußboden. Alle Räume sind vom Korridor aus begehbar und besitzen ein Fenster. Alle Medien bis zum Kabelfernsehen vorhanden. Jede Wohnung besitzt eine Terrasse oder Balkon. Das kompakte Bad ist mit Wanne und WC ausgestattet, Bad und Küchenboden ist gefliest.

Die Wohnung wird aus der Insolvenzmasse verkauft. Die denjmalgerechte Komplettsanierung erfolgte 2009 bis 2010. Zum damaligen Zeitpunkt wurde Dach, Fassade, Keller, Treppenhäuser, alle Medien erneuert bzw. instandgesetzt, auf der rückwärtigen Seite des Hauses wurden großzügige Balkone angebaut. Zu jeder Wohnung gehört ein PKW Stellplatz im Hof sowie ein Garten. Beide sind über ein Sondernutzungsrecht im Grundbuch beschrieben. Der Hauseingang hat 5 Wohnungen ist komplett unterkellert mit Waschmaschinenraum, Abstellkeller. Ein großzügiger Fahrradraum befindet sich ebenerdig in einem separaten Teil des Hauses.

Baujahr: 2010
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 94 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Ja

Die jetzige Mieterin hat angedeutet Ende des Jahrs ausziehen zu wollen.

Anzahl Balkone und Terrassen: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 3,50 m²

Die Siedlung der Landessiedlungsgesellschaft Sachsen ist eine Anlage von Volkswohnungen vom Ende der 1930er Jahre, entworfen zum Teil von den Gebrüdern Kießling und ausgeführt durch den Baumeister Max Umlauft, zum anderen Teil durch Albert Patitz und ausgeführt durch Gert Eisold. Sie liegt im Radebeuler Stadtteil Naundorf direkt neben der Siedlung der Vereinigten Strohstoff-Fabriken Coswig, benachbart ist auch das Werk Radebeul des Druckmaschinenherstellers Koenig & Bauer. Die alle ähnlich ausgebildeten, zweigeschossigen Siedlungshäuser stellen sich als Einzel- wie auch als Doppelhäuser dar. Sie stehen auf einem bruchrauen Sandsteinsockel und haben obenauf jeweils ein steiles, teilweise erst später ausgebautes Ziegel-Walmdach mit Dachgauben oder einem Dachhecht.

Radebeul
(4,3)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.