Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Im Bieterverfahren !!!...Ein fast perfekter Wohntraum für die Großfamilie...

51107 Köln (Rath/Heumar) 51107 Köln (Rath/Heumar) Zur Karte
Balkon, Terrasse, Bad mit Wanne, Zentralheizung
680.000 € 
Kaufpreis
247 m²
Wohnfläche (ca.)
10
Zimmer
570 m²
Grundstücksfl. (ca.)
680.000 € 
Kaufpreis
247 m²
Wohnfläche (ca.)
10
Zimmer
570 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Tom Toth
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
680.000 €

Online-ID: 2Q7MM4C
Referenznummer: KK116-2018

Zweifamilienhaus
Baujahr: 1968

  • Zustand: gehoben
  • Balkon, Terrasse
  • vermietet

Bezug: 01.03.2019

  • 4 Stellplätze
  • Bad mit Dusche und Wanne
  • Anschlüsse: Kabelanschluss
  • Weitere Räume: Einliegerwohnung
  • Haustiere erlaubt
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2014
Endenergiebedarf 50,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse B
Gültigkeit bis 13.11.2028
  • Energieträger: Öl
  • Zentralheizung
Stromverbrauch ermitteln

3 Stellplätze
, 1 Garagenstellplatz

Wir vermitteln auch Ihre Immobilien, Grundstücke, sowie Nichtwohngebäude schnell und professionell. Sehr gerne beraten wir Sie zu dem Thema Immobilien und Grundstücke, Nichtwohngebäude, als auch Dienstlungen von uns unverbindlich.
Zusätzlich stehen wir auch Ihnen mit Rat und Tat in anderen Fragen hierzu sehr gerne zur Verfügung.
Lernen Sie uns doch einmal persönlich kennen und vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin mit unserem Büro.
Übrigens: Wir sind auch gerne bundesweit für Sie da und Ihr kompetenter Ansprechpartner zu all Ihren Fragen in den oben genannten Bereichen.

Sollten wir Ihr Interesse an diesem, oder an einem anderen Objekt geweckt haben, so wenden Sie sich bitte an unser Büro in Köln. Sie erhalten dann das ausführliche Exposé von uns, bzw. finden dieses zusätzlich vorab auf unserer Webseite mit den identischen Angaben.
http://www.immobilien-herbstler.de/immobilien/kaufobjekte
Zusätzlich weitere, attraktive Leistungen von uns finden Sie auf:
http://www.herbstler.de

Wir kommen unserer Gesetzlichen Verpflichtung nach und weisen all unsere Kunden darauf hin, dass mit dem 25. Mai 2018 die neue EU-DSGVO in Kraft getreten ist. Weitere Informationen zu der Datenschutzerklärung können Sie auf:
http://www.immobilien-herbstler.de/datenschutzerklaerung finden,
sowie der Link zu dem Datenschutz unter:
http://www.immobilien-herbstler.de/datenschutz

HIGHLIGHTS:

- Gehobenes Zweifamilienhaus (je nach Nutzung)
- Kein Sanierungs- und Renovierungsstau für den neuen Käufer
- Im EG - Bereich überwiegen mit Ital. Wisch-Spachteltechnik
- Im gesamten Haus dreifach Isolier-Fenster (Thermopenfenster), sowie elektrische Roll-Läden im gesamten
Erdgeschoss-Bereich
- Anbau aus 2015 (ausschließlich mit Fußbodenheizung)
- Kernsanierung 2015 (überwiegende Elektro- & Wasserleitungen im gesamten Haus)
- Dach komplett neu eingedeckt (2015) glasierte Dachziegel
- Anbau im Garten mit zwei Räumen (z. Zeit als Chillout-Lounge genutzt, 2 Zimmer ohne Sanitärbereich)
- fast überall 3-fach verglaste Fenster
- Im Neubau Schallschutzwände

- 2 Terrassen & 1 Balkon, und neu angelegte Terrasse 2015
- Einzel abschließbare Garage
- Drei Stellplätze (je nach Fahrzeuggröße) zusätzlich auf dem Grundstück
- Wasch- und Trockenraum gefliest, mit großzügiger Fläche
- extra Grillbereich auf dem Grundstück, mit Gartenhaus
- voll Unterkellert (davon werden zwei Räume als Wohnräume genutzt z. Zeit)

- Einliegerstraße mit Sackgasse ohne öffentlich stark frequentierten PKW-Verkehr
- Sehr gute fußläufige Lage zu dem ÖPNV (Bahn- & Bushaltestelle)
- Geschäfte für den täglichen Bedarf sind fußläufig, als auch mit dem PKW optimal
gelegen und innerhalb von 5 Minuten erreichbar

BIETERVERFAHREN:

Dieses Zweifamilienhaus wird durch die Firma Herbstler-Industries im Bieterverfahren zum Kauf angeboten. Bei diesem Verfahren haben Sie nach einem Besichtigungstermin oder vorher die Möglichkeit, ein schriftliches Angebot für diese Immobilie nach Ihren eigenen Immobilien-Werteinschätzung oder durch ein Gutachten abzugeben. Zu beachten ist, dass der angegebene Anfangspreis nicht automatisch der Kaufpreis ist.

Alle abgegebenen Angebote werden an den Eigentümer weitergeleitet, dieser wird dann den Kaufpreis bzw. Interessenten festlegen. Sollte Ihr Kaufangebot nicht den Mindesterwartungen der Eigentümer entsprechen, bestehten für diese keine rechtliche Verpflichtung Ihr Angebot anzunehmen. Auch wenn es sich zu diesem Zeitpunkt um das Höchstgebot handelt. Das angenommene Höchstgebot kann jedoch unter- oder auch über dem aktuellen Marktwert der Immobilie liegen.

Nach Erteilung des Zuschlags verpflichten Sie sich den Notariellen Kaufvertrag innerhalb von drei Wochen zu beurkunden.


SCHRIFTLICHES ANGEBOT:

Bitte reichen Sie Ihr schriftliches Angebot bis spätestens zum 30.06.2019 ein.


NOTARVERTRAG:

Ein rechtswirksamer Kauf dieser Immobilie kommt nur durch eine Beurkundung bei einem niedergelassenen Notar zustande.


*** Aktuell ***

Aus Gründen der Diskretion veröffentlichen wir zu diesem Angebot keine weiteren Fotos. Gerne teilen wir Ihnen weitere Informationen in einem persönlichen Gespräch mit. Fordern Sie noch heute die 360 Grad Live Besichtigung an!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Kunden eine Besichtigung anbieten können, die bereits eine Finanzierung vorlegen können, bzw. deren Wirtschaftliche Verhältnisse bereits geklärt sind.

*** Aktuell ***

Bei der hier angebotenen Immobilie handelt es sich um ein freistehendes Zweifamilienhaus.
Das Haus ist zurzeit durch den Eigentümer bewohnt, und die weitere Einheiten ebenfalls.

Das Haupthaus wurde im Jahr 1968 mit einem Satteldach errichtet.
Der jetzige Eigentümer hat in den letzten 4 Jahren das Haus sukzessive von Grund auf Kernsaniert und mit gehobener Ausstattung modernisiert. Des Weiteren wurden weitere Nebenbauten in den letzten Jahren durch vorhandene Baugenehmigungen errichtet.

Die sehr anspruchsvolle, moderne Architektur, eine individuelle Aufteilung und unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten prägen den Charakter von diesem zweieinhalb-geschossigen Wohnhaus mit der freiwerdenden Hauptwohnung sowie den beiden vermieteten Nebenwohnungen.

Wenn Sie gehobenes Wohnambiente sowie eine standesgemäße Unterbringung für Ihre Fahrzeuge bevorzugen, wird Sie dieses freistehende Mehrgenerationshaus mit seinen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten begeistern!

Die ca. 247 m² Wohnfläche verteilen sich auf drei Etagen. Alle Ebenen bzw. Wohneinheiten sind über das helle, großzügige Treppenhaus (Natursteinfliesen) erreichbar. Jede Wohneinheit ist aktuell mit einem eigenen Eingang versehen. Alle Etagen sind in den letzten 4 Jahren sukzessive modernisiert und renoviert worden. So wurden zum Beispiel die Fenster und Böden erneuert und die Installationen modernisiert.

Das Dach wurde ebenfalls vor ca. 4 Jahren neu gedämmt und mit glasierten Tonziegeln gedeckt.

Im Erdgeschoss befindet sich ein ca. 130 m² große Vier-Zimmerwohnungen. Die Wohnung verfügen über drei Schlafzimmer, einen Wohnbereich, eine Diele, eine Küche sowie über ein Badezimmer mit Fenster.

Auf der 1. Obergeschoss befindet sich ein ca. 84 m² große vier Zimmerwohnung. Die Wohnung verfügt über 3 Schlafzimmer, einen Wohnbereich, eine Diele, eine Küche sowie ein Badezimmer mit Fenster.

Über das gemeinschaftliche Treppenhaus erreichen Sie im Dachgeschoss eine weitere Einheit, welche auf ca. 35 m² aufgeteilt ist und Ihnen neben einem Wohnbereich, einer Diele, einer Küche, einem Badezimmer auch ei

((Maklerprovision: Bei Abschluss eines Kaufvertrages beträgt die Provision 3,57% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt. Die Provisionen sind zahlbar an die
Firma Herbstler-Industries, Liegnitzstraße 2, 50737 Köln.
Die Provision trägt in voller Höhe der Käufer.))

Alle Daten, z.B. Maße, Zustand des Objektes etc. beruhen auf den Angaben des Eigentümers.
Eine Gewähr für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden.
Das Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
Der Widerruf ist zu richten an: Herbstler-Industries, Liegnitzstraße 2, 50737 Köln, oder via E-Mail an: h.herbstler@Herbstler-Industries.de
Ende der Widerrufsbelehrung.

Wir kommen unserer Gesetzlichen Verpflichtung nach und weisen all unsere Kunden darauf hin, dass mit dem 25. Mai 2018 die neue EU-DSGVO in Kraft getreten ist. Weitere Informationen zu der Datenschutzerklärung können Sie auf:
http://www.immobilien-herbstler.de/datenschutzerklaerung finden,
sowie der Link zu dem Datenschutz unter:
http://www.immobilien-herbstler.de/datenschutz

Nutzfläche: 165,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 7, Anzahl der Badezimmer: 4, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 2, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, Gemeindecode: K, 3 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 0.06, Distanz zur Grundschule: 0.21, Distanz zur Realschule: 3.60, Distanz zum Gymnasium: 3.60, Distanz zur Autobahn: 2.40, Distanz vom Zentrum: 11.00

Der Stadtteil Rath-Heumar gehört zu den beliebtesten Wohnstandorten von Köln und gilt als attraktive Adresse im rechtsrheinischen.

Aufgrund der Lage ist Rath/Heumar eine bevorzugte Wohngegend mit mehreren Wohngebieten von Ein- bis Zweifamilienhäusern.

Die Autobahnen A3, A4 und A59 sind in wenigen Autominuten erreicht und bietet eine optimale Verkehrsanbindung an die umliegenden Städte. Mit der Straßenbahnlinie 9 gelangt man in weniger als 25 Minuten zum Kölner Hbf. In unmittelbarer Nähe befinden sich Kindergärten und Grundschulen. Weiterführende Schulen wie (Gymnasium, Gesamtschule, und Realschule) erreicht man binnen 20 Minuten.

Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzten, Apotheken, Banken, Cafés, Restaurants und diverse Gastronomiebetriebe im Zentrum von Rath-Heumar, bietet das direkte Umland auch ein ausgewogenes Freizeitangebot wie z.B. Golfplatz, Tennisclub, Eissporthalle und die Wellness-Oase Mediterana (ca. 7,5 km Entfernt) zum Entspannen für Seele und Körper.

Die Naturschutzgebiete Königsforst und Frankenforst befinden sich in unmittelbarer Nähe und laden Sportbegeisterte zu ausgiebigen Spaziergängen oder Fahrradtouren ein.

Köln (Rath/Heumar)
(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.