Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

* VERKAUFT * FREISTEHENDES 1 FAMILIENHAUS IN RUHIGER WALDRANDLAGE - NEUE HEIZUNG

88046 Friedrichshafen 88046 Friedrichshafen Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Gartenanteil, Garage, Bad mit Wanne, voll unterkellert, Einbauküche
488.000 € 
Kaufpreis
206 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
352 m²
Grundstücksfl. (ca.)
488.000 € 
Kaufpreis
206 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
352 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Philipp Decker
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
488.000 €

4,76 % vom notariellen Kaufpreis. Fällig und verdient mit dem notariellem Kaufvertrag.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2P8844N

Einfamilienhaus
Baujahr: 1962

  • Zustand: renovierungsbedürftig
  • Keller als Wohnraum nutzbar, voll unterkellert, Dach ausgebaut
  • Balkon, Garten, Terrasse, Gartenanteil
  • frei werdend

Bezug: nach Absprache

  • Stellplatz: Garage
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Bad/WC getrennt
  • Einbauküche
  • Böden: Fliesenboden, Kunststoffboden, Parkettboden, Teppichboden
  • Holzfenster, Kunststofffenster
  • Weitere Räume: Abstellraum, Hobbyraum
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1962
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 218,10 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse G
Gültigkeit 22.03.2019 bis 21.03.2029
  • Energieträger: Gas, Holz
  • Ofenheizung, Zentralheizung
  • städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Das Grundstück befindet sich in bevorzugter, ruhiger Waldrandlage in einer Sackgasse im Osten von Friedrichshafen. Der Baukörper ist sonnig nach Süden ausgerichtet. Das Umfeld kann als gutbürgerlich bezeichnet werden. Die nachbarschaftliche Bebauung ist von Einfamilienhäusern geprägt.

Das Wohnhaus wurde nach Angaben der Eigentümer und Baugesuch 1962 in massiver Bauweise erstellt. Das Gebäude wurde gepflegt und immer von den Eigentümern selbst bewohnt.

Die Gastherme sowie der Warmwasserboiler sind neuwertig und erst im November 2018 installiert worden. Zusätzlich kann das Haus über ein zentrale Holzheizung beheizt werden. Hierzu ist jedoch anzumerken, dass aktuell diese Form der Beiheizung lediglich an 30 Tagen im Jahr genutzt werden darf.

Das Erdgeschoss dieses Einfamilienhauses verfügt über ein Schlaf- oder Bürozimmer, ein Küche, ein Wohnzimmer sowie ein Esszimmer, welche mit einer teilverglasten Schiebetüre voneinander getrennt werden können. Weiterhin befindet sich im Erdgeschoss ein Badezimmer mit Dusche und WC. Das Wohnzimmer und das Esszimmer sind, durch die Verglasung in Richtung Süden, äußerst freundlich und hell.

In das Obergeschoss führt eine großzügige Treppe. Die Fassadenwand des Treppenhauses ist komplett verglast und hierdurch freundlich und hell. Hier finden sich 3 Schlafzimmer unterschiedlicher Größen, von zwei der Schlafzimmer kann der südlich ausgerichtete Balkon erreicht werden. Das Badezimmer im Obergeschoss verfügt ober ein Badewanne sowie einen Waschtisch, das WC ist separat.

Eine weitere, kleine und steile Treppe führt in das Dachgeschoss, welches über zwei weitere Schlafzimmer verfügt. Ein Wasseranschluss ist hier vorhanden.

Das Wohnhaus ist komplett unterkellert. Das Untergeschoss bietet, neben einem Hobbyraum mit ca. 20qm und einer Raumhöhe von ca. 2,10 m, reichlich Nutzfläche für z.b. eine Werkstatt, eine Kellerbar oder eine Sauna. Über eine Aussentreppe vom Untergeschoss kann in den Garten gelangt werden.

Die Böden im gesamten Objekt bestehen aus Fliesen, PVC, Teppich oder Echtholzstäbchenparkett.

Die Fenster sind überwiegend im Jahr 1998 durch isolierverglaste Kunststofffenster ersetzt worden. Auch verfügen die Fenster überwiegend über Rollläden.

Der kleine, südlich ausgerichtete Garten und das Grundstück wirken offen und gepflegt.


Das Haus ist in einem altersentsprechenden Zustand. Kleinere Wartungsarbeiten wurden vom Eigentümer regelmäßig durchgeführt.
Größere Schäden am Gebäude sind nicht ersichtlich.

Weiterhin besteht ein Bedarf sämtliche Sanitärräume auf einen zeitgemäßen Standard zu renovieren. Die elektrische Verkabelung ist noch zwei-adrig. Der Echtholzparkett sollte abgeschliffen und neu versiegelt werden. Die noch nicht getauschten Holzfenster aus 1962 sollten ebenfalls durch moderne Isolierverglasung ersetzt werden.

Sämtliche Angaben beruhen auf uns erteilter Auskunft durch den Eigentümer. Hierfür kann von OBERHANSS-IMMOBILIEN keine Haftung oder Garantie übernommen werden.

Friedrichshafen (Friedrichshafen)
(3,4)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.