Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Neustadt-Südervorstadt, großzügige 3-Zi.-Whg. im 1.OG, Garage, Fußbodenheizg, gr. Sonnenbalk. Bad mit Wanne+Dusche, Laminat, EBK, gr. Keller

28201 Bremen (Südervorstadt), Nietzschestraße 28201 Bremen (Südervorstadt), Nietzschestraße Zur Karte
Balkon, Garage, Bad mit Wanne, Kelleranteil, renoviert, Einbauküche, Zentralheizung
329.000 € 
Kaufpreis
116 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
329.000 € 
Kaufpreis
116 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Björn Jeschke
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
329.000 €
Hausgeld
430 €

Online-ID: 2P7U64P

Etagenwohnung
1. Geschoss
vermietet

  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne
  • Balkon
  • Einbauküche
  • Böden: Laminat
  • Zustand: renoviert
  • Weitere Räume: Abstellraum, Kelleranteil

Baujahr 1982

  • Stellplatz: Garage

Wir danken für Ihre Anfrage und bieten Ihnen wunschgemäß, mit den Daten der Eigen­tümer und der uns vorliegenden Pläne, das o.a. Objekt zum Preis von NEU ! 329.000,- € zzgl. Makler­courtage, an. Die Wohnung ist zur Zeit recht gut vermietet. Somit bietet sich eine attrak­tive Gelegen­heit, Kaufabwicklung und Finanzierungsfragen bei dem derzeit erfreulich niedrigen Zinsniveau parallel zu gestalten.

Kurzbeschreibung: Die ca. 116 m² große 3-Zimmer-Wohnung befindet sich im
1. Obergeschoss eines sehr gepflegten und zeitlos-modern wirkenden, 2-geschossigen
6-Parteien-Hauses, zzgl. ausgebautem Dachgeschoss und Vollkellergeschoss, Baujahr ca. 1982. Das Wohnhaus wurde innen und außen fortlaufend gut Instand gehalten und steht mit benachbarten, ansprechend aussehenden Gebäuden, auf einem gepflegten Grundstück in einer kleinen Wohnstraße.

Zusätzlich gehört eine separate Einzel-Garage auf dem hinter dem Haus liegenden Grundstücksbereich zu dieser interessanten Wohnung.

Geboten wird hier ein gut vermietetes gepflegtes Anlageobjekt in sehr beliebter Lage.

Wohnungsbeschreibung: Der großzügige Wohnflur (ca. 14 m²) bietet auch genügend Platz für einen Garderobenbereich, Schuhschrank, Kommode, etc. und leitet weiter in die einzelnen Wohnräume. Das große Wohnzimmer (ca. 37,5 m²) ist zur Gartenseite ausgerichtet mit direktem Zugang zum Sonnenbalkon (ca. 8,5 m²). Dieser kann ebenfalls vom derzeit als Kinderzimmer genutzten 3. Zimmer (ca. 20 m²) betreten werden. Auch die Küche (ca. 8,5 m²) mit Einbauküche ist zum Balkon gelegen. Zur vorderen Gebäudeseite/kleinen Anwohnerstraße sind das Schlafzimmer (ca. 19,5 m²) und das Familienbad (ca. 7 m²), mit Wanne + Dusche sowie mit Fenster, ausgerichtet. Ein praktischer und recht großer Abstellraum (ca. 6 m²) rundet dieses interessante Angebot ab.

Ausstattung: Fußbodenheizung in der gesamten Wohnung; Isolierglasfenster mit Rollläden; großer Süd-/West-Balkon Richtung Gartenseite; Bad mit Wanne + Dusche sowie mit Fenster; Wohnräume mit Laminatboden; Küche gefliest; Einbauküche; Fußbodenheizung; großer eigener Kellerraum (ca. 16 m²) mit Fenster und Waschmaschinenanschluss; Zentralheizung; Warmwasser über modernen, elektrischen Durchlauferhitzer; Wasseruhr vorhanden; Gegensprechanlage; 1 Einzelgarage auf dem Grundstück, großer Trockenkeller.

Zur Zeit ist die Wohnung zusammen mit der Garage für 700,- € monatliche Kaltmiete zzgl. 150,- € Nebenkosten vermietet. Somit ergeben sich 8.400,- Jahresnettokaltmiete. Sicherlich ist diese durchaus steigerungsfähig, besteht doch eine hohe Nachfrage nach Garagenstellplätzen und modernen, gut gelegenen Wohnungen in dieser beliebten Wohngegend.

Das monatliche Hausgeld beträgt einschließlich der relevanten Nebenkosten – verbrauchsabhängig – derzeit gesamt ca. 430,- € (ca. 210,-,- € Verbrauchskosten und ca. 220,- € Verwaltergebühren, Kontoführung, Instandhaltungsrücklage pro Monat). In den Verbrauchskosten sind umlagefähige Kosten (Allgemeinstrom, Wasser/Heizkosten, Bürgersteigreinigung, Treppenhausreinigung, Gartenpflege, Versicherungen, Wartung Rauchmelder, usw.), welche vom Mieter getragen werden, enthalten.

Die Angaben zum Objekt beruhen auf Daten und Plänen der Verkäufer und sind unsererseits ohne Gewähr, auch nicht für die Übereinstimmung sämtlicher baulicher Gegebenheiten mit den vor­liegenden Daten und Angaben bei den Baubehörden. Das Angebot erfolgt Zwischen­verkauf und Irrtum vorbehalten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet. Kommt es infolge einer Weitergabe von Daten zu einem Vertragsabschluss, ist dennoch die Provision fällig. Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist von Käuferseite eine orts­übliche Maklerprovision in der Höhe von 5,95% des Kaufpreises, inkl. Mehrwertsteuer, fällig, zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages.

Lage

Nietzschestraße
28201 Bremen (Südervorstadt)

Umzugskosten berechnen

Lage: Das Haus liegt am Anfang einer Wohnhausreihe innerhalb einer beliebten, gewachsenen Wohngegend mit hervorragender Anbindung an die Bremer Innenstadt und das Umland. Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW oder per Fahrrad sind die Citybereiche gut und schnell erreichbar. Die Autobahnanbindung ist ebenfalls gut, so dass auch das Umland schnell erreicht werden kann. In der Nähe befinden sich zahlreiche kleine, für den Stadtteil typische Fach­geschäfte, Restaurants, Ärzte, Apotheke, aber auch die Hochschule Bremen mit über 3.000 Studenten, etc.. In ca. 15 Minuten sind der Bremer Hauptbahnhof, die Bremer Stadthalle, das Messe- und Kongress-Zentrum und die Bürgerweide (Freimarkt u. ä.) erreichbar.

Bremen (Südervorstadt)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.