Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

HAUS in nachgefragter Lage, 54340 LONGUICH, ca.10 km b. TR, ca. 20 km b. Grenze LUX, ca. 154 qm Wfl. (6ZK2BGWC usw.), flaches GS 1.206 qm/12,06 Ar.

54340 Longuich, Fastrauer Weg 1 54340 Longuich, Fastrauer Weg 1 Zur Karte
Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Gäste WC, voll unterkellert, renoviert, saniert
279.000 € 
Kaufpreis
154 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
1.206 m²
Grundstücksfl. (ca.)
279.000 € 
Kaufpreis
154 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
1.206 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Egon R. Rohles e.Kfm.
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
279.000 €

Im Falle eines notariellen Kaufvertragsabschlusses beträgt die Courtage für den Käufer 3 % des Kaufpreises, plus der aktuell geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt.) = z.Zt. insgesamt 3,57 %.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2N5YH4Q
Referenznummer: 9.050

Einfamilienhaus
2 Geschosse
Baujahr: 1966

  • Zustand: renoviert, saniert
  • voll unterkellert, Dachboden
  • Garten, Terrasse
  • frei werdend

Bezug: umgehend

  • Stellplätze: Garage, Stellplatz
  • Bad mit Dusche, Gäste-WC
  • Einbauküche
  • Anschlüsse: Kabelanschluss
  • Haustyp: Massivhaus
  • Energieträger: Öl
  • Zentralheizung
Stromverbrauch ermitteln


Wir, die Agentur Immo-Service-Trier (IST), bieten Ihnen im Rahmen
eines qualifizierten Alleinvermarktungsauftrages eine günstig gelegene
Immobilie in der Gemeinde 54340 LONGUICH an.

Lesen Sie sich auch das nachstehende LANGEXPOSÈ bitte aufmerksam durch.
Wir raten Ihnen, die gesamten ausführlichen ERLÄUTERUNGEN zur besseren Wahrnehmung des Inhaltes auszudrucken.

Schaffen Sie Vermögen, anstatt zeitlebens Miete zu zahlen, gerade jetzt,
angesichts der historisch günstigen Zinssituation.

Grundsätzlich gilt auch: Fragen Sie uns nach einer günstigen Finanzierung.
Wir vermitteln Ihnen eine für Sie definitiv kostenlose, unverbindliche
Beratung über "unseren" freien Finanzmakler (Bankkaufmann).
(Näheres dazu beim Punkt „Finanzierungshinweis“, siehe unten).

Nähere DETAILS zum Objekt:

* Es handelt sich bei dem Angebot um ein Einfamilienhaus (EFH), Baujahr 1966, freistehend, auf einem absolut ebenen Grundstück von ca. 1.206 qm (ca. 12,06 Ar).

* Das Objekt ist (wie zuletzt) auch in 2 Wohnungen (EG und DG)
aufteilbar, kann natürlich auch insgesamt als eine Wohneinheit genutzt werden.

* Größere Renovierung-/Sanierungsarbeiten sind im Jahr 2000 erfolgt.

* Das Haus ist voll unterkellert.

* Das Dach ist ein sogenanntes "Satteldach", gedeckt mit "Kunstschiefer".

* Massives Mauerwerk aus "Hohlblockstein".

* Außenputz = mineralisch.

* Decken im Haus aus "Stahlbeton".

* Die geräumige DOPPEL-GARAGE (massiv) ist linksseitig am Haus angebaut (u.a. mit "KFZ-Grube").

* 2 bis 3 Stellplätze unmittelbar vor dem Haus, außerdem "öffentlicher Parkraum" an der Straße vor dem Haus ("befestigte und erschlossene Anliegerstraße").

* Zwei großzügige Terrassen, jeweils 1 x im EG und im DG.

* Das zum Objekt gehörende Grundstück mit einer Größe von 1.206 qm (12,06 Ar) ist partiell mit einer Naturhecke eingegrenzt (ansonsten größerer Rasenanteil, Ziersträucher, Obstbäume).

* Des Weiteren stehen auf dem Grundstück ein "Gerätehaus" und ein "Holzschuppen".

* Grundstücksbefestigung in der Einfahrt zur Garage und bei den Freiflächen im vorderen Grundstücksbereich, u.a. Stellplätze usw. = Verbundsteine.

* Direkter Gartenzugang von innen unproblematisch vom Hauptwohnbereich (EG)
aus; ansonsten auch aus dem Kellergeschoss (KG)

Weiteres zum Objekt finden Sie zum Beispiel unter den nachfolgenden Punkten "Raumaufteilung" sowie "Ausbau/Ausstattung".

Über 50 im Exposé eingestellte FOTOS vermitteln Ihnen einen ersten Eindruck vom Objekt (innen / außen).

Wir appellieren an Ihre Fantasie, sich die "Winterfotos" in "Sommerfotos" umzuwandeln, insbesondere hinsichtlich der "Begrünung" der Außenanlagen.

Weitere Details gerne anlässlich der gemeinsamen Besichtigung.


Die Immobilie liegt in der Gemeinde 54340 LONGUICH, (ca. 10 km / ca. 10 Autominuten vom Oberzentrum TRIER entfernt), Verbandsgemeinde Schweich, Landkreis Trier-Saarburg, Bundesland Rheinland-Pfalz.

Die Gemeinde Longuich ist insbesondere hinsichtlich seiner Infrakstruktur orientiert auf das in unmittelbarer Nähe (ca. 3 km) entfernt liegende Mittelzentrum SCHWEICH.

Schweich ist eine Stadt an der Mittelmosel („Tor zur Mittelmosel“) im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz.
Schweich ist der Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Schweich an der Römischen Weinstraße, der die Stadt und 18 eigenständige Ortsgemeinden angehören.
Eine dieser Ortsgemeinden ist der Objektstandort Longuich-Kirsch.

Der "Weinort" Longuich hat derzeit ca. 1.250 Einwohner.

Von der Gastronomie über den Wein und die herrlichen Spaziergänge und Wanderungen in den Weinbergen bis hin zu den zahlreichen Veranstaltungen, verfügt Longuich über einen pittoresken und lebendigen Ortskern, der sogar nach der Haager Konvention unter Schutz steht.

Also rundum, ein "liebens- und lebenswürdiger" Wohnort, mit u.a. Kindergarten / Kindertagesstätte und Grundschule.

Weiterführende Schulen (Gymnasium und Realschule) finden Sie in dem Mittelzentrum Schweich und natürlich auch in vielfältiger Art und Weise im Oberzentrum Trier.

Rundum gesehen, ist die Ortsgemeinde Longuich ein idealer Wohnstandort mit einer eigenen "kleinen Infrastruktur", aber auch mit einer erweiterten Infrastruktur im Mittelzentrum Schweich (3 km entfernt).

Hinzu kommen die guten Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche freundliche Dienstleister und die Nähe zur Kulturstadt, dem Oberzentrum Trier.

Diese Kombination macht aus Longuich-Kirsch "etwas Besonderes" hinsichtlich der Nachfrage als Wohnstandort.

Longuich hat einen direkten Autobahnanschluss in Richtung TR/LUX/SB/KOB/KÖL/KL/ usw.

Die Großstadt Trier hat z.Zt. ca. 115.000 Einwohner und ist insbesondere durch die zentrale Lage auf dem Europäischen Markt ein Zukunftsstandort.

Die komplette weitläufige Infrastruktur eines Oberzentrums ist selbstverständlich vorhanden und wird auch von Bewohnern des Wohnstandortes LONGUICH zu Genüge genutzt.

Die von uns angebotene Immobilie liegt am Ortsrand der Gemeinde Longuich, und zwar in Richtung der Gemeinde Fell-Fastrau, in einer reinen Anliegerstraße, in einem ausschließlichen Wohngebiet (siehe auch FLURKARTE / LAGEPLAN in ANLAGE zum Exposé)..

Resümee: Es lohnt sich zweifelsfrei, über den Wohnstandort Longuich intensiv nachzudenken !!!

(siehe auch Flurkarte in ANLAGE).


Wohnfläche (EG und DG) ca. 154,00 qm, plus Nutzfläche (Kellergeschoss, Speicherraum),

aufgeteilt wie folgt:

ERDGESCHOSS (EG), ca. 88,00 qm:

* Wohnen = 21,07 qm
* Essen = 16,08 qm
(Diese beiden Räume können unproblematisch zusammengeführt werden).
* Küche = 10,00 qm
* Schlafen oder alternativ = 15,52 qm
* Bad = 5,40 qm
* Diele = 9,93 qm
* Terrasse 1 = 10,50 qm (1/4 der Grundfläche).

DACHGESCHOSS (DG), ca. 65,70 qm:

* Wohnen oder Schlafen = 16,70 qm
* Schlafen oder alternativ = 16,70 qm
* Gäste / Büro / Schlafen oder auch zweite Küche = 9,00 qm
* Bad = 6,68 qm
* Gäste-WC = 1,20 qm
* Abstellraum = 4,00 qm
* Flur = 5,50 qm
* Terrasse 2 = 4,00 qm (1/4 der Grundfläche).

KELLERGESCHOSS (KG):

* Vorrats-/ Lagerraum 1
* Vorrats-/ Lagerraum 2
* Heizungsraum
* Öllagerraum
* Hauswirtschaftsbereich
* Flur

* SPEICHER:

*Großzügiger, reiner Stauraum, über Einschubtreppe Flur DG erreichbar.

Wichtiger Hinweis:
Die Angabe der Flächen- und sonstigen Maße sind o h n e abschließende Gewähr.

Siehe auch ANLAGE GRUNDRISSE.


* Fenster:
Überwiegend Kunststoff, wenige Fenster aus Holz, die Fenster wurden im
Jahr 2000 fast ausschließlich erneuert, Wohnung DG 2005 erneuert, alles Isolierverglasung.
2 Dachgiebelfenster und 2 Dachflächenfenster zusätzlich zur "Aufhellung" der Räume vorhanden.

* Rollladen:
Kunststoff Farbe grau, insgesamt erneuert im Jahr 2000.

* Innen-Türen, Röhrenspantüren, überwiegend aus Holz.

* Haustür aus Eiche (Vollholz), partiell mit Sicherheitsglas versehen.

* Bodenbeläge: Echtparkett, teils Fertigparkett, Laminat und Fliesen.

* Die derzeit im EG und DG insgesamt vorhandenen 2 Küchen sind "geschlossen" (Einbauküchen). Eine der Küche kann jederzeit auch als Wohnraum umgestaltet werden.

* Einrichtung Bäder:
Bad EG = Dusche, WB, WC, Bidet.
Bad DG = Dusche, WB, WC.
Gäste-WC im EG = WC und WB.

* Innen-TREPPEN:
EG zum DG = Betontreppe, mit optisch gelungenem Naturstein belegt.
EG zum KG = Betontreppe, mit Fliesen belegt.
DG zum Speicher = Einschubtreppe.

* HEIZUNG: Warmwasser betriebene ÖL-Zentralheizung, 3 Ölttanks
aus Kunststoff mit 3 x 2.000 L Fassungsvermögen = 6.000 L, Warmwasseraufbereitung über Heizung, ca. 200 L Warmwasserspeicher.
Heizkörper im DG in den vergangenen ca. 10 Jahren so gut wie komplett erneuert.

* Rauchmelder in allen relevanten Räumen.

* KABEL-Anschluss im Haus vorhanden.

* Telefonanschlüsse EG und DG

* Alle Elektroleitungen selbstverständlich "unter Putz".

Näheres anlässlich der gemeinsamen Besichtigung.


Was zweifelsfrei für die Immobilie spricht, ist natürlich auch die absolut günstige Lage zum Oberzentrum Trier (10 Autominuten) und auch zum Großherzogstum Luxemburg ("Berufspendler"), (jeweils ca. 15 bis 20 Autominuten Fahrzeit zum Autobahngrenzübergang Mesenich-Wasserbillig, A 64).

Das Objekt befindet sich in einem durchaus "gepflegten Zustand". Auffällig notwendige Sanierungsarbeiten sind gegenwärtig nicht erkennbar.

Das Haus ist zunächst einmal als Einfamilienhaus (EFH) konzipiert.

Falls der Käufer jedoch nur eine der beiden Wohnebenen für eigene Zwecke nutzen möchte, so kann die zweite Wohnebene durchaus auch anders genutzt werden (z.B. als "Zweigenerationenhaus", "Kinder und Eltern in einem gemeinsamen Heim").
So z.B. wurde das Haus in den vergangenen Jahren genutzt.

Aber insbesondere auch die Gesamtnutzung des Hauses für ein Ehepaar mit Kindern ist ideal vorstellbar, vorallem auch deshalb, weil sich die Kinder nicht nur im Haus, sondern auch auf dem großen Gartengrundstück wohlfühlen und "austoben" können.

Die Immobilie ist zeitnah verfügbar, aus gegenwärtiger Sicht in etwa Mai/Juni 2019.


Bei dem ausgewiesenen Kaufpreis in Höhe von 279.000 €uro handelt es sich um eine Verhandlungsbasis (VB).

Generell müssen Sie als Kaufinteressent angesichts des derzeit historisch günstigen Zinsniveaus für sich aktuell die Frage aufwerfen, ob Sie nicht anstatt der monatlichen Mietzahlungen in eine eigene Immobilie investieren sollen.

Grundsätzlich gilt:

Sie interessieren sich abschließend für den Kauf einer von uns vorgestellten Immobilie? Dann erhalten Sie von uns auf Wunsch auch gerne eine für Sie zusätzliche, absolut k o s t e n l o s e Dienstleistung, nämlich eine professionelle Begleitung bei Ihrer Immobilienfinanzierung.

Wir vermitteln in Einzelfällen Finanzierungen (auch ohne Eigenkapital) für die Zahlung des Kaufpreises (VB) und für alle sogenannten "Kaufnebenkosten" (Grunderwerbssteuer 5 %, Notar- u. Grundbuchkosten ca. 1,5 %, Maklercourtage 3,57 % des KP = insg. ca. 10 %).

Sie können von uns auch die Einbeziehung von Renovierungskosten - soweit sie anfallen - in die Finanzierung erwarten.

Fragen Sie uns bitte nach dieser konkreten, günstigen Finanzierung.
Wir beraten Sie über unseren "Freien Finanzmakler" ausführlich, seriös und für Sie völlig unverbindlich und absolut k o s t e n l o s.


Wann wollen Sie einziehen? ... sofort oder zeitnah !!! ... dann rufen Sie uns bitte umgehend an (Frau Miriam BÖLTE, Tel. 0177-4031099) oder senden Sie uns eine Mail an: immo-service-trier@web.de.

Wir laden wir Sie gerne zu einer kompetenten und für Sie völlig unverbindlichen (Einzel-) Objektbesichtigung ein.

Lassen Sie sich von dem Objekt überzeugen.

Wir vermarkten diese Immobilie im Rahmen eines "qualifizierten Alleinauftrages".
Die eigenständige Kontaktaufnahme zum Verkäufer ist deshalb untersagt.

Für die Beantwortung weiterer Fragen und/oder die Vereinbarung eines gemeinsamen Besichtigungstermins, kontaktieren Sie uns bitte kurz per E-Mail oder per Telefon.

Alle weiteren Informationen zum Objekt (außerhalb dieses Exposé) sind vertraulich zu behandeln und nur für den Empfänger persönlich bestimmt.


1) Die in unseren Darstellungen (Exposés/Langexposés) aufgenommenen und auch ansonsten von uns weitergegebenen Informationen beruhen auf Eigentümerangaben und unseren persönlichen Eindrücken; sie sind unverbindlich und werden von uns nach „bestem Wissen und Gewissen“ erstellt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir die objektbezogenen Angaben des Eigentümers ungeprüft übernommen haben.

2) Die Exposédarstellungen der konkreten Einzelfälle sind mit dem jeweils veröffentlichten Inhalt vom Eigentümer oder/und einem beauftragten Dritten freigegeben.

3) Wir übernehmen dennoch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Irrtümer bzw. Fehlangaben können nicht ausgeschlossen werden.

4) Der Kaufinteressent/ Käufer kann gegenüber uns ebenfalls aus den von uns gemachten Daten zur Finanzierung der einzelnen Objekte keinerlei Ansprüche herleiten. Wir übernehmen auch hier keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Im Übrigen verweisen wir auf unsere im Exposé veröffentlichten „Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“.

URHEBERRECHT:

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere die Texte und Fotografien, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright) und dürfen insofern weder ganz, noch teilweise von Dritten verwendet werden.

Das Urheberrecht liegt bei der Firma Immo-Service-Trier (IST) – Näheres zur Firma siehe „Impressum“.

Kopien von Inhalten und von Fotos können im Internet ohne weiteres von uns nachvollzogen werden.

Verstöße sind gemäß § 106 ff Urhebergesetz strafbar.
Sie werden von uns kostenpflichtig abgemahnt.


Der Ernergieausweis (Bedarfsausweis) ist vom Verkäufer angefordert.

Mit der Vorlage beziehungsweise dem Aushändigen des Energieausweises ist keine Erklärung zur Beschaffenheit der Kaufsache verbunden. Daher lassen sich aus ihm auch keine Ansprüche oder Modernisierungspflichten ableiten. Er dient, wie in § 5a Energieeinsparungsgesetz (EnEG) und Art. 7 der EU-Energieeffizienzrichtlinie bestimmt, lediglich der Information."


GELDWÄSCHEGESETZ (GwG):

Seit einiger Zeit sind auch Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet, von ihren Kunden (Käufer und Verkäufer) einen Identitätsnachweis (i.d.R. Personalausweis) zu verlangen.

Dieser Identifikationspflicht muss der Makler bereits vor Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages nachkommen.

Das Gesetz soll verhindern, dass illegal erwirtschaftetes Geld in den Wirtschaftskreislauf gelangt und dessen Herkunft verschleiert wird.

Wir, die Firma Immo-Service-Trier (IST), werden also unter anderem auch von Ihnen als Käufer zum Zeitpunkt einer konkreten notariellen Kaufvertragsvorbereitung eine Kopie des Personalausweises zur Hinterlegung in unseren Akten anfordern.

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

------------------------------------

IMPRESSUM:

Sie erreichen uns wie folgt:

Agentur: Immo-Service-Trier (IST),
Postanschrift:
Am Weidengraben 66, 54296 Trier oder Zurmaiener Str. 164, IAT Tower, 54292 Trier.

Inhaber: Egon R. Rohles e.Kfm.

E-Mail: immo-service-trier@web.de (bitte vorzugsweise Button auf Exposéseite verwenden).
Telefon mobil: 0049 (0)170-4325516 oder Festnetz: 0049(0)651-69998178.
Telefax: 0049 (0)651-6508949.

Rechtliche Angaben:

Registernummer: HRA 40760

USt-IdNr.: DE285331463

Registergericht:
Amtsgericht Wittlich.

Gesetzlicher Vertreter:
Egon R. Rohles e.Kfm.

Gewerbeerlaubnis gem. §34c GewO wurde erteilt durch:
Ordnungsamt (Gewerbeamt) der Stadt Trier, Wasserweg 7-9, 54292 Trier.

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Stadtverwaltung Trier, Augustinerhof 3, 54290 Trier.

Zuständige Kammer:
Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier.

Longuich
(4,2)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.