Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Leben und sich wohlfühlen in den eigenen vier Wänden in Oranienburg

16515 Oranienburg 16515 Oranienburg Zur Karte
Bad mit Wanne, Gäste WC, Neubau
330.000 € 
Kaufpreis
121 m²
Wohnfläche (ca.)
4,5
Zimmer
580 m²
Grundstücksfl. (ca.)
330.000 € 
Kaufpreis
121 m²
Wohnfläche (ca.)
4,5
Zimmer
580 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Christoph Zochert-Gebauer
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
330.000 €

beträgt 7,14 % inklusive MwSt. Käuferprovision auf den Grundstückspreis.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2ED4A46
Referenznummer: 943 (1/943) (1/11)

Einfamilienhaus
Baujahr: 2019

  • Zustand: gehoben, Neubau, projektiert
  • Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Gäste-WC
  • Böden: Fliesenboden

Das Lichthaus, Ihr Wunschhaus.
Entscheiden Sie selbst, in welcher Variante Ihnen Ihr Lichthaus 121 am besten gefällt!

Reichlich Platz bietet unser Lichthaus 121 auf zwei Wohnebenen.

Im EG strömt durch große Fenster das Sonnenlicht in die Wohnräume.
Im DG sorgen zahlreiche Fenster für viel Tageslicht.
Unser familienfreundliches Lichthaus 121 bietet ein fantastisches Wohnzimmer
und hat 3,5 Zimmer unterm Dach.

Genießen Sie bereits vom 1. Tag an Sicherheit, denn mit Town & Country können Sie Nachts ruhig schlafen.

Bereits vor dem Erwerb des Grundstücks, überprüft Town & Country die Gegebenheiten der Erschließung, erstellt ein Bodengutachten und prüft mögliche Mehrkosten.

Hiernach erhalten Town & Country Bauherren eine Bürgschaft in Höhe von 15.000 €, falls es doch zu unerwarteten Mehrkosten kommen sollte.
Bei Town & Country bauen Sie inkl. Vollkasko ! - 20 Jahre Notfall Hilfeplan - 15.000 € Bürgschaft gegen Nachfinanzierungsrisiken - Geld zurück Garantie - Baufertigstellungsbürgschaft gegen Insolvenz - Gewährleistungsbürgschaft über 75.000 € - Baugrundgutachten - Baubegleitung aller Häuser durch Gutachter - Winddichtigkeitstest - Versicherungspaket - Bauzeit und Festpreisgarantie - Erdarbeiten & Bodenplatte - Bauantrag, Planung & Statik, Energiepaß - Grundstücksservice - 24 h Finanzierungsservice.

Über 35 verschiedene Hausangebote stehen zur Auswahl, vom Bungalow von 78 m², 2 Generationsangebote, bis zum großzügigen Einfamilienhaus von 192 m².

Besuchen Sie auch das nächstgelegene Town&Country Musterhaus, das Lichthaus 121 in 16348 Wandlitz OT Schönerlinde. Gerne vereinbaren Sie dort vor Ort Ihren ganz persönlichen Gesprächstermin mit Christoph Zochert-Gebauer unter:

Tel.: 0176 / 83301447
E-Mail: christoph.zochert-gebauer@towncountry.de

*Einige Bilder können Sonderwünsche enthalten, die nicht im Preis inbegriffen sind.
Kaufpreis inkl. Haus und Grundstück ohne Baunebenkosten.

Alle Angaben zum Grundstück sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden.

Mit Toun & Country immer gut beraten !!!!!

Auch viele andere Wunschhäuser und Grundstücke in anderen Regionen
haben wir für Sie zur Auswahl.

Die angegebene Grundstückslage sagt Ihnen nicht zu? Kein Poblem, wir Suchen bis wir
die passende Lage für Ihr Eigenheim gefunden haben.

Mit der Angabe Ihrer Emailadresse und oder Rufnummer gestatten Sie uns ausdrücklich die direkte Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Oranienburg ist eine Stadt im Norden des Landes Brandenburg. Sie liegt im Berliner Ballungsraum, ist Kreisstadt des Landkreises Oberhavel und Große kreisangehörige Stadt, hat den Status eines Mittelzentrums und ist nach ihrer Einwohnerzahl die fünftgrößte Stadt Brandenburgs.

Oranienburg liegt im Süden des Landkreises Oberhavel im Verflechtungsraum zu Berlin und gehört zum Naturraum der Zehdenick-Spandauer Havelniederung. Das Stadtzentrum Berlins ist etwa 35 Kilometer entfernt. Oranienburg liegt an der Havel und dem Oder-Havel-Kanal.

Die Stadt Oranienburg besteht aus einem ortsteilfreien Kerngebiet sowie den Ortsteilen Friedrichsthal, Germendorf, Lehnitz, Malz, Sachsenhausen, Schmachtenhagen, Wensickendorf und Zehlendorf.

Neben Berlin im Süden sind Hennigsdorf, Neuruppin und Bernau wichtige brandenburgische Städte in der Nachbarschaft. Unmittelbare Nachbargemeinden sind (von Norden im Uhrzeigersinn): Löwenberger Land, Liebenwalde, Wandlitz (Landkreis Barnim), Mühlenbecker Land, Birkenwerder, Hohen Neuendorf, Velten, Leegebruch, Oberkrämer und Kremmen.

Durch die Stadt führt in West-Ost-Richtung die Bundesstraße 273 von Nauen nach Wandlitz. Die Bundesstraße 96 umgeht auf einer vierstreifigen Trasse den Stadtkern im Westen, vier Anschlussstellen sorgen für die Verbindung zur Stadt. Südlich von Oranienburg endet die B 96 am Autobahnkreuz Oranienburg und verbindet die Stadt mit der Bundesautobahn 10 (nördlicher Berliner Ring) und der Bundesautobahn 111 (Zubringer Oranienburg der Berliner Stadtautobahn).

Der Bahnhof Oranienburg ist ein Bahnhof der Kategorie 3. Er liegt an der Bahnstrecke Berlin-Stralsund im VBB-Tarifbereich Berlin C und ist Endpunkt der S-Bahn-Linie S 1. Mit dem stündlich verkehrenden Regionalexpress RE 5 ist das Zentrum Berlins in einer halben Stunde erreichbar. Diese Linie verbindet Oranienburg darüber hinaus direkt mit Rostock, Stralsund und Elsterwerda. Es verkehren zusätzlich die Regionalbahnlinien RB 12 (Templin-Berlin Ostkreuz) und RB 20 (Oranienburg-Potsdam Hauptbahnhof).

Neben dem Bahnhof in Oranienburg gibt es den Haltepunkt Sachsenhausen an der Regionalbahnlinie RB 12. Der Ortsteil Schmachtenhagen und Wensickendorf ist über die Heidekrautbahn mit Berlin-Karow verbunden. Im Ortsteil Lehnitz hält die S-Bahn-Linie S1.

Der Bahnhof Fichtengrund an der Nordbahn und der Haltepunkt Zehlendorf (b Oranienburg) an der Heidekrautbahn wurden nach 1990 geschlossen. Die Nebenstrecken nach Kremmen (Teil der Umgehungsbahn) mit den Stationen Oranienburg Süd, Eden und Germendorf und nach Velten über Germendorf Süd sowie zwischen Fichtengrund und Schmachtenhagen sind stillgelegt und teilweise abgebaut.

Im Oranienburger Ortsteil Germendorf ist die Oberhavel Verkehrsgesellschaft ansässig. Sie ist ein regionales Busunternehmen im Eigentum des Landkreises und Mitglied im VBB. Das Unternehmen betreibt mit 85 Bussen 42 Linien hauptsächlich im Landkreis Oberhavel. Oranienburg ist ein zentraler Verknüpfungspunkt mehrerer Buslinien des Unternehmens untereinander und mit der Berliner S-Bahn bzw. dem Bahn-Regionalverkehr.

Die wichtigsten Wasserstraßen sind der Oder-Havel-Kanal mit dem Lehnitzsee, der Oranienburger Kanal, der Ruppiner Kanal und die Havel. Nordwestlich der Stadt bilden Oranienburger und Ruppiner Kanal das Kanalkreuz Oranienburg. Schleusen im Stadtgebiet sind die Schleuse Lehnitz im Oder-Havel-Kanal, die Schleuse Pinnow im Oranienburger und die Schleuse Tiergarten im Ruppiner Kanal. Außer Betrieb sind die Schleusen Sachsenhausen, Friedenthal und Malz, wobei jedoch von Seiten der Stadt über eine Instandsetzung und Wiederinbetriebnahme diskutiert wird, um so die Infrastruktur für den zunehmenden Wassertourismus zu verbessern.

Der Radfernweg Berlin-Kopenhagen verläuft durch die Stadtteile Lehnitz, Oranienburg (das Stadtzentrum), Friedrichsthal und Schmachtenhagen (Wohnplatz Bernöwe).

Oranienburg
(3,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.