AM INMOBILIARIA

Herr Andreas Meier

Campos, renovierungsbedürftiger Stadtpalast mit großem Innenhof und Nebengebäuden

685.000 €
Kaufpreis
574 m²
Wohnfläche ca.
8
Zimmer
629 m²
Grundstücksfl. ca.
ProvisionsfreiOnline-Besichtigung möglich
AdresseStraße nicht freigegeben
Campos 
Auf Karte ansehen

Preise & Kosten

Kaufpreis 685.000 €

Provision für Käufer

provisionsfrei

Lage

Mitten in der ‘Comarca de Migjorn’ befindet sich die Stadt und Gemeinde Campos, von wo aus man die wunderschöne Natur des Südostens Mallorcas in vollen Zügen genießen und einige der besten Strände der Insel besuchen kann.


Campos ist eine Traditionelle Stadt die den Charme von Mallorca bewahrt hat mit ihren...

Mehr anzeigen

Das Haus

Kategorie

Stadthaus

Geschosse

2 Geschosse

Baujahr

1800

Bezug

sofort

Derzeitige Nutzung

frei

  • Zustand: Altbau (bis 1945), renovierungsbedürftig, sanierungsbedürftig
  • nicht unterkellert, Dach ausbaufähig
  • Terrasse, Garten, Balkon
  • 4 Stellplätze: Garage
  • Fenster: Holzfenster
  • Weitere Räume: Abstellraum, Wasch-Trockenraum
  • als Ferienimmobilie geeignet, WG-geeignet

Energie & Heizung

Weitere Energiedaten

Haustyp

Massivhaus

Versorgung

eigene Wasserversorgung, städtische Stromversorgung

Details

Objektbeschreibung

Dieser Stadtpalast mit seinem Ursprung im Jahr 1800 befindet sich im Zentrum der Gemeinde Campos im Südosten von Mallorca. Das Grundstück mit einer Fläche von 629 m² hat Zugang von zwei Straßen und bietet ausreichend Platz für den Bau eines Schwimmbades. Der Stadtpalast hat eine bebaute Fläche von insgesamt 574 m² aus...

Mehr anzeigen

Besichtigungstermine

Nach Vereinbarung

Anbieter der Immobilie

Partner

AM INMOBILIARIA

Calle Bisbe Verger 28, 07650 SANTANYÍ

user

Herr Andreas Meier

Dein Ansprechpartner

Anbieter-Website Anbieter-Profil Anbieter-Impressum

Online-ID: 238h95f

Referenznummer: S02531

Services

Dienstleistungen

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.