Komfortable Seniorenwohnung in grüner aber zentraler Lage

01129 Dresden (Pieschen-Nord/Trachenberge) 01129 Dresden (Pieschen-Nord/Trachenberge) Zur Karte
Garten, Kelleranteil, barrierefrei, rollstuhlgerecht, Personenaufzug, Neubau
635 €
Kaltmiete zzgl. NK
45,30 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer

Preise & Kosten

Kaltmiete
635 €
Nebenkosten
114 €
Heizkosten
in Warmmiete enthalten
Warmmiete
749 €
Preis/m²
14,02 €
1 Stellplatz
60 €

1.905 €

Online-ID: 22ZM654
Referenznummer: 20386

  • Terrassenwohnung
  • Bezug: sofort
  • Bad mit Dusche
  • Garten
  • offene Küche
  • barrierefrei, rollstuhlgerecht
  • Böden: Fliesenboden
  • Ausstattung: neuwertig
  • Weitere Räume: Kelleranteil, Wasch-Trockenraum
  • Baujahr 2020
  • Zustand: Neubau
  • Personenaufzug
  • 1 Stellplatz
  • Serviceleistungen: betreutes Wohnen, Einkaufsservice, Reinigung, Wachdienst
  • Energieträger: Pellets
  • Heizungsart: Fußbodenheizung, Ofenheizung
Energieausweis (Bedarfsausweis)
EnergieausweistypBedarfsausweis
GebäudetypWohngebäude
Baujahr2020
EnergieeffizienzklasseA
Gültigkeit bis 14.05.2029

1 Stellplatz, Miete: 60,00 EUR
Nettokaltmiete: 635,00 EUR

Ausstattung und Details:
- helle Wohnung im Erdgeschoss
- 2 Aufzüge, alle Etagen sich bequem und barrierefrei erreichbar
- Haustür mit elektrischem Türöffner mittels Transponder
- schöne Terrasse
- großes rollstuhlgerechtes Badezimmer mit bodengleicher Dusche
- Küche zum Wohnraum offen
- ansprechende Vinyl- und Fliesenfußböden
- Fußbodenheizung, Bedienung teilweise digital
- Wohnraumbelüftung
- dreifach verglaste Fenster
- Sonnenschutz über elektrische Aussenjalousien
- Wechselsprechanlage mit Videofunktion
- Holz-Pelletheizung
- Fassade mit Aussenwanddämmung
- eigener Waschmaschinenanschluss im Waschraum
- Kellerabteil vorhanden
- Trockenraum und Fahrradraum im Kellergeschoss
- Kabel-TV-Gebühren sind in den Nebenkosten bereits enthalten
- DSL verfügbar
- Haustierhaltung auf Anfrage gestattet
- ambulanter Pflegedienst vor Ort, für eine Pauschale von ca. 130 Euro mtl. können Sie auf Wunsch umfangreiche Leistungen in Anspruch nehmen
- ein Pkw-Stellplatz kann zum Preis von 60 Euro mtl. angemietet werden

Servicewohnen - ein Lebensgefühl auf hohem Niveau

Die neu entstandene Carola Residenz ist speziell auf Senioren zugeschnitten, ein selbstbestimmtes und zugleich altersgerechtes Leben sind hier perfekt vereint.

Diese modern gestaltete 2-Zimmer-Wohnung befindet sich in malerischer Lage in der komfortablen Carola Residenz. Der zentrumsnahe Stadtteil Hellerberge bietet Ihnen kurze Wege in die Innenstadt und eine perfekte Infrastruktur, direkt vor dem Haus befindet sich der Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr. In diesem schönen Anwesen entstehen 2 Gebäude mit insgesamt 59 Einheiten, 2- und 3-Raum-Wohnungen zwischen ca. 45 bis ca. 81 qm. Alle Etagen und der Keller sind bequem und barrierefrei über die 2 Personenaufzüge erreichbar. Der schön gestaltete grüne und ruhige Schloßgarten verfügt über einen Teich sowie zahlreiche Sitzmöglichkeiten und bietet Ihnen ausreichend Fläche zum Verweilen.

Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse und die Küchen sind offen zum Wohnraum hin gestaltet. Der Sonnenschutz wird mittels elektrischer Aussenjalousien gewährleistet. Die Fußböden sind mit Vinylbelag und Fußbodenheizung ausgestattet, die hochwertigen Bäder verfügen über eine bodengleiche Dusche und sind rollstuhlgerecht gestaltet. Zu allen Wohnungen gehört zudem ein Kellerabteil.

"online-Expose unter www.citymakler-dresden.de/id20386"

Energieausweistyp: Bedarfsausweis,
Befeuerung/Energieträger: Pelletheizung,
Energieeffizienzklasse: A,
End-Energiekennwert: 43,
Baujahr: 2020,
Heizungsart: Holz-Pelletheizung

Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 45,30 m², Gesamtfläche: 45,30 m², Anzahl der Badezimmer: 1

Die Hellerberge mit ihren Waldflächen, Sandgruben und dem Waldpark Klotzsche liegen im Norden von Dresden und sind eher dünn besiedelt. Das ehemalige Militärgelände ist heute eines der beliebtesten Ziele zum Spazierengehen, Mountainbike-Fahren oder Joggen. Die Hellersiedlung ist eine traditionsreiche Kleingartenanlage, die ursprünglich als Einfamilienhaus-Siedlung mit großen Parzellen und Straßen angelegt worden war und später als Gartensparte eingestuft wurde. Der genaue Status ist bis heute umstritten. In den 60er Jahren gab es einen Plan, den Heller mit Plattenbauten zu bebauen, der aber verworfen wurde. Die Straßenbahnlinien 7 und 8 (Haltestelle Hellersiedlung) verkehren östlich der Hellerberge.
Das spricht für den Standort: großzügige Wald und Gartenflächen; dünne Besiedlung; ruhige Lage; gute Verkehrsanbindung

Anbieter dieser Immobilie

Herr Alexander Jehmlich
Senior Manager Vermietung

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.